Sportdirektor: Christian Nerlinger

  • Van Gaal schmeißt sicher nicht hin da gibts dann keine Abfindung..
    Ich verstehe nur nicht das man doch schon länger weiß das es mit VG bei Bayern nicht gut läuft,in verschiedenen Bereichen aber man es nicht frühzeitig beendet hat,wahrscheinlcih wegen dem Erfolg und weil es ja hieß der nächste Schuß muß sitzen.Dafür verkommts langsam zu einem Schmierentheater

    0

  • glaubst du allen ernstes Van Gaal tut sich das noch länger an und ist auf Abfindung aus.
    Das kann ich mir bei ihm nicht vorstellen.
    Was ich allerdings nicht verstehen kann wieso wurde der Vertrag vorzeitig verlängert denn kurz danach ging das Theater ja schon los.

    0

  • @bock jaja die Legendenbildung vom ehrenhaften VG...schau dir mal an wie es bei der entlassung bei Barca ging,erts als eine hohe Mio Abfindung verhandelt wurde stimmte VG einer Vertragsauflösung zu

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich denke UH hat schon ein modell trainer/sportdirektor im hinterkopf, was er spätestens 2012 umsetzt </span><br>-------------------------------------------------------


    Sammer/Klopp ?


    oder wen meinst Du?

    0

  • http://www.fussballtransfers.c…seine-seite-gewahlt_16424


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bayern-Zoff: Nerlinger hat seine Seite gewählt


    Christian Nerlinger hat sich auf die Seite von seinem Präsidenten Uli Hoeneß geschlagen. „Wenn Uli Besorgnis äußert, dann muss man das sehr ernst nehmen“, erklärte der Sportdirektor des FC Bayern München nach der Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern (5:1) an den TV-Mikrofonen.


    Hoeneß hatte zuvor Trainer Louis van Gaal wegen der sportlichen Situation kritisiert. Der niederländische Coach konterte, man sei eigentlich überein gekommen, Kritik intern zu besprechen und nicht mehr öffentlich zu machen. </span><br>-------------------------------------------------------


    Es wird einsam um van Gaal...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Es wird einsam um van Gaal... </span><br>-------------------------------------------------------


    Gutes gute Nacht Bild. Damit kann man gut schlafen nach einem so anstrengendem Forumstag

    0

  • Ich nehme an, Nerlinger hat sich überhaupt nichts dabei gedacht, als er die Äußerung, bzgl. des Spielbeginns von Ribery gemacht hat.


    Das v.G. ihn öfftenlich dafür kritisiert, zeigt doch wes Geistes Kind er ist.

    0

  • selbst wenn er sich nichts gedacht hat, war sein auftritt bei sky am samstag eine farce!


    paule ich denke eher an das modell kahn / sammer


    unabhängig davon dass ich klopp hier nicht sehen will, glaube ich dass dieser nach den aussagen von UH als trainer hier nicht wirklich mehr zur debatte steht

    0

  • Kahn, Effenberg, Matthäus, das wären jedenfalls Leute mit Charisma, und wo man sicher sein kann, dass sie keine Marionetten sind. Zudem haben sie auch sehr viel für den Verein geleistet. Man sollte versuchen, diese in verantwortliche Posten einzubinden.

  • Ein Zitat ais CNs Bild-Interview:


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich bin der Meinung, man sollte Dinge intern regeln, wenn einem etwas nicht gefällt. </span><br>-------------------------------------------------------


    Sowas in der Boulevard-Presse zu bringen, ist doch ein Widerspruch in sich. Wieso hält er sich denn nicht selbst daran?
    CN wirkt wie ein kleines Würstchen gegen Uli und Kalle, das keiner wirklich ernst nimmt. Man sollte jemand mit Charakter holen wie Olli!

    Man fasst es nicht!

  • Nervlinger hat leider recht mit seiner Aussage. Er ist der Vorgesetzte von LVG und man sieht mal wieder das LVG von Strukturen nichts hält, ausser es sind seine eigenen

  • So wie es derzeit aussieht, glaube ich, dass man im Sommer Schluss machen wird. Wenn der sportliche Erfolg ausbleibt bzw. die CL-Qualy in Gefahr gerät auch schon früher.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">9.09 Uhr: Bayern Münchens Sportdirektor Christian Nerlinger wehrt sich jetzt gegen die Kritik von Louis van Gaal. Der Trainer hatte am Freitag auf der Preesekonferenz vor dem Lautern-Spiel gestichelt, dass weder ein Sportdirektor noch ein Arzt darüber entscheide, wann Franck Ribery wieder spielt - sondern nur der Trainer. Nerlingers Replik dazu in der "Bild": "Es ist nicht die Aufgabe des Trainers, meine Aussagen öffentlich zu kommentieren. Als sportlicher Vorgesetzter und auch sportlich Mitverantwortlicher ist es mein Recht und auch meine Pflicht, mich zu solchen Dingen zu äußern. Sich darüber aufzuregen, dass ich nach Absprache mit den Ärzten sage, dass es bei Franck Ribery für das Spiel in Bremen vielleicht noch nicht reichen könnte, empfinde ich als lächerlich."</span><br>------------------------------------------------------- spox


    Ding Ding Ding


    Nächste Runde

    Da kommt ihr nie drauf!