Sportdirektor: Christian Nerlinger

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Freilich, aber mal ehrlich...wer von uns dachte damals denn nicht, dass wir jetzt das Feld von hinten aufräumen?</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich, die Parallen zur JK Saison hat nicht nur UH früh erkannt. Man hatte immer wieder die Chance hinzukommen und hat die Big Points nicht gemacht.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • Argonaut, sieh die Aussage mit einem Augenzwinkern, so war sie ja auch gemeint. ;-)


    Keinner von uns weiß wie ein Nerlinger arbeitet, vielleicht hast Du und einige andere Recht und er macht nen tollen Job. Vielleicht ist es so wie ich und einige andere denken und er ist die absolute Fehlbesetzung.


    Ich kann mir einfach nicht vorstellen das er die starke Persönlichkeit ist die er in dieser Position sein muss. Dafür ist er mir in seinen Außenauftritten als zu profillos und rund aufgetreten. Er vermittelt mir auch nicht den Ansatz von Charisma oder einer respekteinflössenden Aura (hmm klingt doof aber was solls). Und manche Aussagen von ihm tragen auch nicht dazu bei ihm fachlich die Aufgabe zuzutrauen (...es wurde klar das man nur mit einer guten Defensive Titel gewinnt...) Kein 1:1 Zitat aber so Ähnlich war die Aussage.


    Daher kann ich mir auch nicht vorstellen das er 2 Gesichter hat und intern plötzlich ein ganz anderer Gegenüber ist.


    Und Nerlinger hat noch ein anderes Säcklein zu tragen. Nämlich die Annahme nur die am Faden hängende Marionette eines ganz anderen Strippenziehers zu sein und auch nur daher diese Position erhalten zu haben.


    Und das wird er wohl nie entkräften können.

    0

  • das problem dabei ist, daß uli sich dieses geld für seine flops sauer erwirtschaftet hat</span><br>-------------------------------------------------------


    Du weißt aber schon, dass es schon Bosse gab, die ihr sauer erwirtschaftetes Geld auch wieder verballerten, weil sie nicht mit der Zeit gingen und immer wieder an "altbewährtem" festhielten oder darauf zurückgriffen?


    und chrissy weder etwas erarbeitet hat, noch irgendwelche baustellen erkannt hat.</span><br>-------------------------------------------------------


    Kann man wirklich damit argumentieren, dass jemand in 3 Jahren nicht soviele Erfolge vorweisen kann als jemand nach 30 Jahren?


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nein, er hat während der saison nur blödsinn verzapft, die zitate spare ich mir jetzt, so das selbst kalle dagegen blaß aussah!
    und das nenn' ich mal eine leistung</span><br>-------------------------------------------------------


    Na ja, dann ist er ja doch ein würdiger Nachfolger des Präsidenten.

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">also Chrissi heute in Stuttgart....welche Top-Verstärkung will er denn beobachten?Will er von den beiden Mannschaften einen IV holen?Dann macht er sich komplett lächerlich</span><br>-------------------------------------------------------


    Christian Träsch


    Sportdirektor Christian Nerlinger sah sich den Nationalspieler nach einem Bericht von ‚t-online‘ im Spiel des VfB Stuttgart gegen den VfL Wolfsburg genauer an. Der 23-Jährige besitzt in Stuttgart einen Vertrag bis 2012. Deshalb spekuliert die Quelle über einen vorzeitigen Abgang, versüßt durch einige Ablöse-Millionen.


    http://www.fussballtransfers.c…esuchte-verteidiger_18155

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Kann man wirklich damit argumentieren, dass jemand in 3 Jahren nicht soviele Erfolge vorweisen kann als jemand nach 30 Jahren? </span><br>-------------------------------------------------------


    Vorallem wenn man überhaupt nicht für den Finanzbereich angestellt wird... 8-) 8-)


    Es soll mit voller Absicht keine Managerfiguren wie KHR und Hoeneß mehr beim FC Bayern München geben. Was denkt ihr warum es einen Vorstand Marketing, einen Vorstand Sport, einen Vorstand Finanzen gibt und demnächst auch der Kompetenzbereich von KHR aufgeteilt wird (wenn dieser ausscheidet...)?


    Die Zeit der omnipotenten Alphatiere ist vorbei. Das haben sogar unsere omnipotenten Alphatiere eingesehen...
    8-)

    0

  • An der Träsch-Sache könnte wirklich was dran sein. Das Gerücht gibt es nämlich schon länger. Auch wieder einer, der alle Positionen ganz toll spielen kann. Davon haben wir so wenige.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das haben sogar unsere omnipotenten Alphatiere eingesehen...
    </span><br>-------------------------------------------------------


    und dann holt man sich ein impotentes eichhörnchen für den sportlichen bereich.......

    0

  • Tja, wer sich da jemanden hinsetzt der auf Anhieb die frei gewordene Stelle voll ausfüllen kann (die diskutierte "externe" Lösung, also wahrscheinlich Heldt...), der muss dann aber auch vom Tagesgeschäft loslassen können... 8-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">tja, die 1te generation baut alles es auf, die 2te erhält das erbe und die 3te verprasst es.......</span><br>-------------------------------------------------------


    Es soll schon Generationen gegeben haben, die keine 3te mehr benötigte ... ;-)

    4

  • das erschreckende an der sache ist eigentlich das ausgerechnet der lange für unzurechnugsfähig gehaltene rummenigge von unseren bossen die solideste figur der saison abgegeben hat... :(

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">sieh die Aussage mit einem Augenzwinkern, so war sie ja auch gemeint.</span><br>-------------------------------------------------------


    Hab ich schon auch so verstanden. ;-)

    0

  • Wie gut Herr Nerlinger seinen Job macht, ist ganz einfach festzustellen, nämlich am Ergebnis, so wie immer. Un das Ergebnis dieser Saison ist bekannt. Nerlinger hat nur das Glück starker Proteges und einer etwas längeren Halbwertszeit seines Berufsbilds Sportdirektor, im Vergleich zum Berufsbild Trainer. Aber noch so eine Saison überlebt er niemals, und weil er das weiss, wird er im Sommer kräftig einkaufen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wie gut Herr Nerlinger seinen Job macht, ist ganz einfach festzustellen, nämlich am Ergebnis, so wie immer. Un das Ergebnis dieser Saison ist bekannt. Nerlinger hat nur das Glück starker Proteges und einer etwas längeren Halbwertszeit seines Berufsbilds Sportdirektor, im Vergleich zum Berufsbild Trainer. Aber noch so eine Saison überlebt er niemals, und weil er das weiss, wird er im Sommer kräftig einkaufen.</span><br>-------------------------------------------------------


    demnach hätte CN ja letzte saison eine weltklasse-Arbeit abgeliefert :)

    0