Sportdirektor: Christian Nerlinger

  • Das hat doch mit Lügen nichts zu tun. Wenn ich heute eine Aussage treffe, dann treffe ich diese nach dem heute für mich relevanten Wissensstand. Wenn sich nun in einem halben jahr die Sitution etwas verändert, wieso sollte ich dann stur auf meiner Aussage von gestern beharren? Wenn ich dann heute eine Aussage treffen muß, dann schaue ich mir nochmals an wie sich die Situation darstellt und dann treffe ich unter Umständen eine ganz andere Aussage als zuvor.


    Hoeneß, Rummenigge und Hopfner sind Manager, die sich an Situationen anpassen müssen. Das machen sie zum Wohle des FCB und nicht zum Wohle einer radikalen Minderheit. Diese Chaoten sollten sich mal überlegen wem sie alles zu verdanken haben. Ohne den Uli würden wir heute wahrscheinlich dastehen wie Schalke 04.

    0

  • Ääähmm Makky, das keine Hilfe mehr getätigt würde, weil man das den eigenen Fans nicht antun könnte wurde genau an dem tag gesagt, als man mit der Landesbank über die weitergabe von den 8 Millionen verhandelt hat.
    Da hat sich ganz bestimmt nicht zwischen Tür und Angel der Wissensstand verändert. ;-)

    4

  • Wer sagt eigentlich, dass die Landesbank das Geld sofort mit 2 % Zinsen an den FCB zurückbezahlt hätte? Das Problem an der Sache ist ja, die 60er hätten das Geld erst mit 4% Zinsen an die Landesbank zahlen müssen. Und wer gibt dieGarantie, dass die das machen oder in Zukunft können.

    0

  • Das ist ja auch nicht generell "die Kurve" sondern nur ein Paar Vollpfosten da drinne. Wir sollten nicht den Fehler machen alle in der Südkurve in dieses Raster einzugruppieren.

    0

  • Ob ich sie gut oder schlecht finde ist doch zweitrangig. Ich sage aber, die Fans haben das recht sich so zu äußern. Wenn sie von UH belogen worden sind, sowohl auf der JHV, als auch wiederholt in öffentlichen Aussagen (selbst unmittelbar vor Verhandlunne die den Aussagen widersprachen), kann es ihnen niemand verdenken wenn sie ihn auch als das bezeichnen.


    UH hat sich an die Front derer gestellt, die mit den Blauen die Hilfe verhandelt haben. Er ist also der "Ansprechpartner" bei diesem Thema.


    Und es ist ja nicht so, dass UH nicht genau gewußt hätte, wie sehr viele Leute zu dieser Hilfe stehen. Er hat es bewußt in Kauf genommen, diesen Gegenwind zu bekommen. Und, im Gegensatz zu anderen, jammert er jetzt auch nicht rum deswegen.

    4

  • ..... unvorhersehbare Dinge passieren?????
    Maik, 2006 bis 2011 ist eine sehr kurze Zeit.
    Ich kann mir nicht Vorstellen, dass Uli erst seit gestern über die Situation der 60er bescheit weiß.

    0

  • Nerlinger in der SB:


    - man wird in der Defensive etwas machen
    - kein Komplettumbau, 2-3 Positionen werden in Angriff genommen
    - keine Rückholaktionen von v. Bommel oder Demichelis
    - Pogatez kein Thema


    Die SB hat Nerlinger eine Liste mit 31 Spielern vorgelegt zu Spielern die in letzter Zeit mit Bayern in Verbindung gebracht wurden, dabei bezeichnet Nerlinger Coentrao und van der Wiel als "interessant"


    Top Kandidaten laut dieser Liste: van der Wiel, Coentrao, Neuer, Höwedes, Boateng, Vidal, Reus

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">weil da 500 picklige Kapuzenträger , die noch nicht mal geboren waren, als der FCB mit UH als Spieler und später als Manager die Nummer eins in Deutschland war, </span><br>-------------------------------------------------------
    Opa, wieso redest du eigentlich immer vom Alter?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">man wird in der Defensive etwas machen </span><br>-------------------------------------------------------


    wie sieht das "Etwas" aus?Vielleicht ein Backup für Lahm?Oder einen Dante und das wars?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">am ende läufts doch eh wieder auf ne interne Lösung raus..</span><br>-------------------------------------------------------


    das wird eng!


    uns gehen bei unserem Kader allmählich die Spieler aus - rein zahlenmässig kann das mit "intern" nix werden! ;-)

  • 2-3 Positionen werden in Angriff genommen<span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Das bedeutet, dass eventuell ein neuer Torwart kommt und eventuell zwei Spieler für die Abwehr... ;-)


    Einen Vidal kann man dann also vergessen...</span><br>-------------------------------------------------------

    0