Sportdirektor: Christian Nerlinger

  • benji


    super beitrag. alles was wichtig ist super zusammengefaßt.
    vom durchschnittsalter der spieler, hat man normalerweise in den nächsten jahren, wirklich die möglichkeit international anzugreifen. man muß nur immer wieder punktuell etwas ergänzen.
    so, u. jetzt, auf gehts ihr bayern rollt die liga auf u. am besten holt ihr auch die cl, da das endspiel ja ein heimspiel wäre.

    0

  • Also ich finde auch Nerlinger hat einen geilen Job gemacht. Und warum muss ein Mann immer alles alleine machen. Der FC Bayern ist ein Unternehmen und keine One Men Show deshalb echt Klasse was wir verpflichtet haben ich freue mich riesig auf die neue Saison. Alle Transfer´s haben Sinn gemacht und waren gut.
    Aber manche geben eh Nerlinger keine Chance mir egal. Weiter so Nerlinger. :D

    0

  • Nerlinger arbeitet einfach wie immer, kommen die Spieler die gefallen, macht er einen guten Job oder es ist UH oder KHR.
    Kommen die Spieler die man nciht will oder keine, dann macht er einen Shice-Job für einige hier, obwohl er nicht schlechter arbeitet.

    0

  • er war mMn mit sicherheit an allen entscheidungen beteiligt u. wird wenn es so weitergeht, auch den schatten eines uh verkleinern. nur muß er weiter an sich arbeiten.

    0

  • DANKE


    ... so, dann mal vor dem Start der neuen Saison ein großes Dankeschön für die neuen Spieler bzw. die neue Mannschaft! Meiner Meinung nach, haben wir uns auf den wichtigsten Positionen (TW, IV & RV) super verstärkt!


    (Klar, Nerlinger führt die Transfers "nur" aus, von daher macht er nur seinen Job. Aber diesen hat er wirklich sehr gut erledigt!)


    Von daher noch mal vielen Dank! Sollte sich nicht die halbe Mannschaft verletzten wird es eine richtig geile Saison! Jedenfalls an den Einkäufen (und der WM) kann es diese Saison nicht scheitern! ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn ich die Transferpolitik (wirtschaftlich und sportlich) dieser Saison mit einigen vorherigen vergleiche, haben wir uns enorm verbessert. </span><br>-------------------------------------------------------


    Das würde ich auch so unterschreiben. Der richtige Weg wurde eingeschlagen.

    3

  • Jau, Rafinha für einen ordentlichen Preis bekommen. Petersen und Usami, damit geht man nun wirklich kein hohes Risiko ein, sondern eher umgekehrt: die Möglichkeit, dass sie "einschlagen" ist zumindest möglich. Bei Boateng kennt man den letztendlichen Preis nicht, aber da er Wunschspieler war, kann man auch diesen Transfer nur beglückwünschen.
    Bleibt der Neuer-Transfer. Es wäre eigentlich alles positiv (auch wenn manche den doch sehr hohen Preis bemängeln würden. Ich sage, wir haben auf dieser Position jetzt für Jahre Ruhe und gut is), wenn die dämlichen Diskussionen net wären. Aber das wird sich schon einrenken. Und nicht zu verachten is natürlich Lahm zurück auf links.
    Ich kann net maulen!

    0

  • [code:1:12fa5877d0]"Wenn es das erste Saisonspiel gewesen wäre, hätten wir eine grausame Leistung attestieren. Jetzt gehe ich mal davon aus, dass das am harten Vorbereitungsprogramm gelegen hat", kommentierte Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger.[/code:1:12fa5877d0]


    also die Kommentare von Nerlinger finde ich immer sehr interessant

  • Tja mit dem Personal in der Innenverteidigung, braucht man sich nicht wundern wenn man, das nicht erreicht was man gerne möchte.


    Augen aufmachen, wir sind gar nicht so toll, vor allem nicht in der IV - dann heißt dass für mich nachlegen Herr Nerlinger, bevor es uns allen später noch sehr leid tun wird !

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Nerle haut mal wieder auf den Putz! Very Happy </span><br>-------------------------------------------------------


    was heißt da auf den Putz?


    Er hat sachlich und ruhig die Beobachtung vom Toto-Cup zusammengefasst. Seine ruhige Art gefällt mir.

    0

  • ich warte jetzt erstmal ab, wie sich unser fcb am dienstag gegen mailand präsentiert. denke wir werden zum erstenmal die richtigen 4 abwehrspieler sehen.
    nach dem spiel gegen den ac wird man sehen, wie die mannschaftsteile ineinandergreifen, o. ob es noch hackt. denke abermal wir werden auch von der einstellung u. vom spiel als solches eine andere bayernmannschaft zu sehen bekommen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich warte jetzt erstmal ab, wie sich unser fcb am dienstag gegen mailand präsentiert.</span><br>-------------------------------------------------------
    und ?

    Behandle die Fehler des anderen mit ebenso viel Milde wie deine eigenen.
    Albert Camus.

  • Mal ehrlich bei den meisten Nasen hier, kann er doch eh nichts richtig machen.
    Redet er die Mannschaft stark, dann spinnt er, redet er sie schwach dann ist es genauso. Alles in allem muss man dem Vorstand und Christian für diese Transferperiode ein gutes Zeugnis ausstellen, lediglich ein zweiter Top Innenverteidiger fehlt meiner Meinung nach. Aber vielleicht wollte Alex ja garnicht nach Deutschland, dann wäre es schon ok.

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“