Ivica Olic

  • aus nem anderen forum:


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> 4,5 Mio Jahresgage


    laugh laugh laugh laugh laugh laugh laugh laugh


    Für einen auf internationaler Ebene gesehen mittelmäßigen Spieler, der nicht ein großen Erfolg vorzuweisen hat

    laugh laugh laugh laugh laugh

    Die Bayern können wahrlich froh sein wenn der Hoeneß nun bald schluss macht.

    Der ruiniert die Bayern ja nur noch! </span><br>-------------------------------------------------------</span><br>-------------------------------------------------------


    Manche haben von diesem Sport aber auch wirklich gar keine Ahnung :(:(

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich weiß garnicht was sich hier einige aufregen über die angeblichen Transfersummen und das Gehalt.
    Sollten es 4 Mio Handgeld sein + 3-4 Mio Gehalt für die nächsten 3 Jahre dann sind das gerade mal 8Mio zusammen in einem Paket!!!!!! Hallo?? Was gibts da zu meckern?


    Das ein Handgeld fließen muss dürfte ja jedem "Fachmann" hier klar sein, da sind schon ganz andere Gelder in der Vergangenheit geflossen bei uns. Und wer sich über die Gehälter aufregt sollte sich mal Fragen für wieviel Kohle er seinen letzten großen Vertrage unterschreiben würde.


    Aber da man es hier ja mit Gutmenschen und Gönnern zu tun hat würden die meisten wahrscheinlich sogar umsonst als Profi auflaufen wollen.


    Ich finde es einfacher wenn die Leute sagen würden das sie den Olic nicht ab können, das würde der Realität wesentlich näher kommen. Und an die Nörgler, bedenkt bitte das man mit dem Weggang von Poldi auch noch Gehalt / Kosten eingspart hat - soll heißen, mit dem Verkauf von Poldi und dem Einsparen seines Gehalts hat man am Ende sogar noch ein fettes Plus erwirtschaftet!!


    Auch wenn ich es persönlich sehr bedenklich finde das Olic sich für uns entschieden hat... heiße ich ihn dennoch Willkommen. Alles Gute</span><br>-------------------------------------------------------


    100% Zustimmung!


    Wenn einem Olic nicht passt, was ich persönlich nicht verstehe, bitteschön.


    Aber dieses Lamentieren über 3 oder bis zu 4,5 Mio. € Gehalt sowie über Handgelder verstehe ich absolut nicht!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">dobro dosao ivica! :)


    endlich mal ein ähnlicher spielertyp wie brazzo, lauffreudig,unermüdlich und mannschaftsdienlich.
    ich hoffe er zeigts all seinen kritikern zeigt!


    sve ti najbolje u minhenu ivica!
    :)</span><br>-------------------------------------------------------


    Hast eigentlich recht! So einer hat uns gefehlt!</span><br>-------------------------------------------------------


    Genau so isses!! Variabel einsetzbar,laufstark,Kämpfer vor dem Herrn...ein sehr guter Neuzugang!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und wieder so ein Ergänzungsspieler wie Borowski, der den FCB international KEINEN Schritt nach vorne bringen wird.


    Da brauchst Du nur den Stempel "ablösefrei" auf der Stirn haben und in der MML einigermaßen rumstolpern können, schon tappt der FCB in die Falle. Ganz arm.


    Auf welcher Position soll der überhaupt spielen???</span><br>-------------------------------------------------------


    LinksAußen auf der Ersatzbank, bzw. kann auch RechtsAußen auf der Ersatzbank ran!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der Vertrag eines Spielers beim HSV läuft aus - der Spieler bekommt Angebote von "mehreren Vereinen" - der Spieler entscheidet sich für den FCB und zieht den Club der Konkurrenz vor... so what?? Wäre er nach Juve gegangen hätte Juve den HSV geschwächt, das ist ärgerlich aber "grausame Realität" die so alt ist wie das Fussballgeschäft selbst.
    Glaubt hier enrsthaft jemand das man plötzlich zu einem sozialen Sport geworden ist wo es um Loyalität und Treue zum Verein geht? Dann würde es wohl garkeine Wechsel geben...


    Sorry in diesem Fall hat Bayern den HSV nicht geschwächt. Es wäre etwas anderes wenn man ihn aus einem längeren Vertrag rauskaufen hätte wollen ohne Rücksicht auf Verluste.
    Aber wenn ein Spieler "ablösefrei" ist dann bestimmt nur der Spieler allein wohin er gehen möchte. Bayern hätte auch eine Abfuhr bekommen können, so what??</span><br>-------------------------------------------------------


    Gib's auf, davor_suker! Hier wird so argumentiert, daß der FCB grundsätzlich immer alles falsch macht.


    Holt man ablösefreie Spieler wie Olic oder Altintop - Schande!
    Läßt man Spieler wie Ballack ablösefrei gehen - Schande!
    Hält man Spieler, bevor sie ablösefrei gehen, wie z.B. Schweini - Schande!


    Man kann es halt leider nicht ALLEN recht machen!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und wieder so ein Ergänzungsspieler wie Borowski, der den FCB international KEINEN Schritt nach vorne bringen wird.


    Da brauchst Du nur den Stempel "ablösefrei" auf der Stirn haben und in der MML einigermaßen rumstolpern können, schon tappt der FCB in die Falle. Ganz arm.


    Auf welcher Position soll der überhaupt spielen???</span><br>-------------------------------------------------------


    LinksAußen auf der Ersatzbank, bzw. kann auch RechtsAußen auf der Ersatzbank ran!</span><br>-------------------------------------------------------


    Ein Österreicher der sich zu Fussball äußert,immer wieder lustig :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und wieder so ein Ergänzungsspieler wie Borowski, der den FCB international KEINEN Schritt nach vorne bringen wird.


    Da brauchst Du nur den Stempel "ablösefrei" auf der Stirn haben und in der MML einigermaßen rumstolpern können, schon tappt der FCB in die Falle. Ganz arm.


    Auf welcher Position soll der überhaupt spielen???</span><br>-------------------------------------------------------


    LinksAußen auf der Ersatzbank, bzw. kann auch RechtsAußen auf der Ersatzbank ran!</span><br>-------------------------------------------------------


    Ein Österreicher der sich zu Fussball äußert,immer wieder lustig :D</span><br>-------------------------------------------------------


    :D find ich auch :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">im prinzip nichts gegen einen olic transfer auszusetzen, da er guter spieler ist und bayern ihn braucht! aber wenn man sich mal den gesamten kader anschaut, dann kann ich es nicht verstehen. wir setzen auf junge talente in der iv, wo wir drei relativ alte, aber sehr starke spieler haben. iv sind selten verletzt und die chance für die jungen talente gegen null sich zu empfehlen bzw. weiterzuentwickeln. im sturm zwei wohl fast gesetzten aber alte stürmer und jetzt holt man als ersatz einen dritten alten dazu. da hätte man nun wirklich einen jüngeren stürmer versuchen können aufzubauen und lansgam ranführen können. auch wenn es mit poldi eben nicht geklappt hat. das selbe problem sehe ich dann im dm, wenn tymo kommt.


    bayern wird langsam aber sicher zur rentner band. das wird teuer......</span><br>-------------------------------------------------------
    Ein vierter Stürmer muß aufjedenfall noch her und das sollte natürlich ein junger sein

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Glückwunsch zum neuen Spieler. Olic ist hier beim HSV aufgrund seiner Spielweise zum Publikumsliebling geworden und wird sicherlich aufgrund seines Einsatzes schwer zu ersetzen sein. Dieser Spieler hat die richtige Einstellung zum Fussball und wird immer alles daran setzen von Beginn an zur ersten Elf zu gehören. Sicherlich ist die Enttäuschung bei vielen HSV-Fans sehr gross das Ivi sich für Bayern entschieden hat aber dennoch ist Ivi keinen Fan des HSV etwas schuldig, er ist Leistungssportler der in der kürze der Zeit welche einem Sportler bleibt das Optimale an Geld herauszuholen und da hat Bayern eben das meiste geboten oder das beste Gesamtpaket gepakt! Damals als Olic vorzeitig verlängern wollte hat der HSV ihn hingehalten und den Poker verloren!
    Ich wünsche Olic alles gute für seine Zeit beim FC Bayern München und viele viele Tore, nur gegen den HSV muss oder sollte er möglichst nicht treffen! :)


    Und von seiner Stärke und seinen Toren dürft Ihr euch dann schonmal zum Rückrundenstart überzeugen, dann wo er gegen seinen neuen Arbeitgeber einen Doppelpack schnürt zum 3:1 des HSV! ;-)</span><br>-------------------------------------------------------



    Respekt! Tolles Posting! Vor allem sehr positiv, den FCB mal nicht als DAS Krebsgeschwür des deutschen Fußballs hinzustellen, der die ach so arme und hilflose Konkurrenz ständig schwächt!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Gib's auf, davor_suker! Hier wird so argumentiert, daß der FCB grundsätzlich immer alles falsch macht.


    Holt man ablösefreie Spieler wie Olic oder Altintop - Schande!
    Läßt man Spieler wie Ballack ablösefrei gehen - Schande!
    Hält man Spieler, bevor sie ablösefrei gehen, wie z.B. Schweini - Schande!


    Man kann es halt leider nicht ALLEN recht machen!</span><br>-------------------------------------------------------


    sorry, aber diese beiden sachverhalte haben doch nicht das geringste miteinander zu tun.


    verläßt ein spieler den fc b ablösefrei, dann sieht bayern keinen cent. holt bayern einen spieler ablösefrei, dann muss bayern zwar an den alten verein keine abösezahlen, aber an den spieler selbst.</span><br>-------------------------------------------------------


    und zwar wesentlich weniger als wenn man an Spieler und Verein zahlen müsste (das Handgeld ist bei Vertrag niedriger, aber durchaus auch da zu bezahlen).

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der Vertrag eines Spielers beim HSV läuft aus - der Spieler bekommt Angebote von "mehreren Vereinen" - der Spieler entscheidet sich für den FCB und zieht den Club der Konkurrenz vor... so what?? Wäre er nach Juve gegangen hätte Juve den HSV geschwächt, das ist ärgerlich aber "grausame Realität" die so alt ist wie das Fussballgeschäft selbst.
    Glaubt hier enrsthaft jemand das man plötzlich zu einem sozialen Sport geworden ist wo es um Loyalität und Treue zum Verein geht? Dann würde es wohl garkeine Wechsel geben...


    Sorry in diesem Fall hat Bayern den HSV nicht geschwächt. Es wäre etwas anderes wenn man ihn aus einem längeren Vertrag rauskaufen hätte wollen ohne Rücksicht auf Verluste.
    Aber wenn ein Spieler "ablösefrei" ist dann bestimmt nur der Spieler allein wohin er gehen möchte. Bayern hätte auch eine Abfuhr bekommen können, so what??</span><br>-------------------------------------------------------


    Na ja, der FC Bayern bietet innerhalb von 3 Jahren ca 17 Mio mehr als der HSV, obwohl Olic beim HSV schon zum Topverdiener aufgestiegen wäre.


    In der freien Wirtschaft fällt das schon unter ruinösen Wettbewerb, so wichtig kann Olic den Bayern gar nicht sein.


    Es zeigt wiedermal, dass das Gerede davon, dass alle anderen soviel Geld haben nur Geschwafel von Rummenigge und Co ist, denn hier spielt Bayern einfach in einer finanziell anderen Liga, in einer Liga allerdings, die allein durch Fussball auch nicht zu finanzieren wäre. Adidas und T-com sei Dank, gibt keinen Grund für Euch Euch über Hoffenheim aufzuregen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Gib's auf, davor_suker! Hier wird so argumentiert, daß der FCB grundsätzlich immer alles falsch macht.


    Holt man ablösefreie Spieler wie Olic oder Altintop - Schande!
    Läßt man Spieler wie Ballack ablösefrei gehen - Schande!
    Hält man Spieler, bevor sie ablösefrei gehen, wie z.B. Schweini - Schande!


    Man kann es halt leider nicht ALLEN recht machen!</span><br>-------------------------------------------------------


    sorry, aber diese beiden sachverhalte haben doch nicht das geringste miteinander zu tun.


    verläßt ein spieler den fc b ablösefrei, dann sieht bayern keinen cent. holt bayern einen spieler ablösefrei, dann muss bayern zwar an den alten verein keine abösezahlen, aber an den spieler selbst.</span><br>-------------------------------------------------------


    Jetzt löst Euch doch mal von dem Geld! Ist ja logisch, daß ein ablösefreier Spieler nicht gleichbedeutend ein billiger Spieler für den neuen Verein ist. Manchmal kann man halt nicht verhindern, daß ein Spieler ablösefrei wechselt, wie Bayern im Fall Ballack und der HSV im Fall Olic erkennen musste...


    Es ging mir aber sowieso eher darum, daß hier manche User immer und grundsätzlich meckern - über alles und jeden.


    Bestes Beispiel war das Posting, in dem jemand geschrieben hat, daß man mit der Verpflichtung von Olic jetzt schon dem möglichen Wechsel von Ribs vorbeugen wolle... kopfschüttel...

  • Naja,



    ich finde den Transfer jetzt nicht so toll, aber es geht, da er ablösefrei ist!
    Und er ist bei uns auch nur ein mittelmäßiger Verdiener, kein Topverdiener, aber er verdient auch nicht schlecht!
    Für den FCB ist es auf jeden Fall kein Risiko ihm jährlich 4,5 Mio. zu bezahlen, also ist der Transfer ok!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der Vertrag eines Spielers beim HSV läuft aus - der Spieler bekommt Angebote von "mehreren Vereinen" - der Spieler entscheidet sich für den FCB und zieht den Club der Konkurrenz vor... so what?? Wäre er nach Juve gegangen hätte Juve den HSV geschwächt, das ist ärgerlich aber "grausame Realität" die so alt ist wie das Fussballgeschäft selbst.
    Glaubt hier enrsthaft jemand das man plötzlich zu einem sozialen Sport geworden ist wo es um Loyalität und Treue zum Verein geht? Dann würde es wohl garkeine Wechsel geben...


    Sorry in diesem Fall hat Bayern den HSV nicht geschwächt. Es wäre etwas anderes wenn man ihn aus einem längeren Vertrag rauskaufen hätte wollen ohne Rücksicht auf Verluste.
    Aber wenn ein Spieler "ablösefrei" ist dann bestimmt nur der Spieler allein wohin er gehen möchte. Bayern hätte auch eine Abfuhr bekommen können, so what??</span><br>-------------------------------------------------------


    Na ja, der FC Bayern bietet innerhalb von 3 Jahren ca 17 Mio mehr als der HSV, obwohl Olic beim HSV schon zum Topverdiener aufgestiegen wäre.


    In der freien Wirtschaft fällt das schon unter ruinösen Wettbewerb, so wichtig kann Olic den Bayern gar nicht sein.


    Es zeigt wiedermal, dass das Gerede davon, dass alle anderen soviel Geld haben nur Geschwafel von Rummenigge und Co ist, denn hier spielt Bayern einfach in einer finanziell anderen Liga, in einer Liga allerdings, die allein durch Fussball auch nicht zu finanzieren wäre. Adidas und T-com sei Dank, gibt keinen Grund für Euch Euch über Hoffenheim aufzuregen.</span><br>-------------------------------------------------------


    :-O
    Es gibt für die ganze Liga Grund sich über Hoffenheim aufzuregen. Spinsoren zu haben wird doch noch erlaubt sein. Das hat jeder. Aber wir haben kein Dagobert
    Außerdem warum zahlen denn uns die Sponsoren mehr als anderen? Weil wir der FCB sind. Weil wir uns einen Namen gemacht haben, über viele JAhre hinweg. Denn wir haben Tradition und wir haben uns unseren Erfolg hart erarbeitet.
    Und im übrigen habt ihr auch T-com als Sponsor(was eigentlich total unwichtig ist wer welchen Sponsor hat)

    0

  • naja, der Hamburger ist jetzt halt sauer, dass einer ihrer besten Leute den Verein verlässt...verständlich


    da kann es schon mal vorkommen, dass man was durcheinander bringt

    0

  • Jetzt geht das wieder los.... Wir haben ja soviel Geld... Stimmt, aber das bekommen wir auch nicht geschenkt... Wir spielen Jahr für Jahr CL und bekomme alleine dadurch jede Saison schon mal ca 20 mio mehr als andere Vereine.... Also immer schön locker bleiben in Hamburg

    0