Anatoliy Tymoshchuk

  • Achso diese olle Kamelle... Das Spiel habe ich damals nicht gesehen, weil es etwas WICHTIGERES gab: Halbfinale bei der Snooker-WM 2008 mit Ronnie O'Sullivan..... :D



    Also willst du mir jetzt sagen, dass Tymo ein Weltklasse-6er sein soll, weil Zenit den FC Bayern damals mit 4:0 (völlig verdient) geschlagen hat!?

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • T44 hat seine Klasse nicht durch den Sieg über FCB, sondern auch andere deutschen Clubs bewiesen, später auch gegen ManU im Supercup in Monako. Und vor diesem Spiel waren Uli und KHR an ihm nah dran, es wartete sogar ein Flügzeug auf ihn, aber die Zenith-Bosse sagten "Net". Und zu diesem Zeitpunkt war kein Zweifel daran, dass T44 zu den Europaspitze unter den 6er gehört. Jetzt hat er aber nicht diese Form von damals, aber schlechte als Bommel würde ich ihn nicht einschätzen. Nur der Schweini ist eindeutig besser als beide :D

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • als van bommel verletzt war, hätte er zeigen können, dass er um längen besser ist.


    hat er nicht -> pech gehabt!


    das van gaal fair ist, sollte sich doch mit der sache um gomez gezeigt haben. er hat sich ran gearbeitet und spielt jetzt auch wieder.


    und wenn er wieder weg will - gut... ziehen lassen und möglichst ähnlich viel geld einsacken, wie man für ihn hingelegt hat.

    0

  • So wie Tymo seit Juli 2009 spielt, könnte man meinen, dass Tymo 2008 nicht in Topform, sondern ÜBER seinem Limit gespielt hat..... :D

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • 22.11.2009 FC Bayern - Bayer Lerkusen 1:1 (1:1) Bommel (+T44)
    07.11.2009 FC Bayern - FC Schalke 04 1:1 (1:1) Bommel (+T44)
    03.11.2009 FC Bayern - Girondins Bordeaux 0:2 (0:1) Bommel (+T44)
    31.10.2009 VfB Stuttgart - FC Bayern 0:0 T44
    28.10.2009 DFB-Pokal: Eintracht Frankfurt - FC Bayern 0:4 (0:3) Bommel (+T44)
    24.10.2009 FC Bayern - Eintracht Frankfurt 2:1 (0:0) Bommel (+T44)
    21.10.2009 Girondins Bordeaux - FC Bayern (2:1) T44 (+ Bommel)
    17.10.2009 SC Freiburg - FC Bayern 1:2 (0:1) Bommel (+T44)
    26.09.2009 Hamburger SV - FC Bayern 1:0 (0:0) T44 (Ottl 63)
    19.09.2009 FC Bayern - 1. FC Nürnberg 2:1 (0:0) T44
    15.09.2009 Maccabi Haifa - FC Bayern 0:3 (0:0) T44
    12.09.2009 Borussia Dortmund - FC Bayern 1:5 (1:1) T44


    Und gegen Bordeaux dürfte T44 einen 6er neben dem Mark spielen! Und in diesen Spielen spielte er 6er allein:


    26.09.2009 Hamburger SV - FC Bayern 1:0 (0:0) T44 (Ottl 63)
    19.09.2009 FC Bayern - 1. FC Nürnberg 2:1 (0:0) T44
    15.09.2009 Maccabi Haifa - FC Bayern 0:3 (0:0) T44
    12.09.2009 Borussia Dortmund - FC Bayern 1:5 (1:1) T44


    Und in Hamburg war der Tor, der zur Niederlage führte, erst nach seiner Auswechselung gefallen, also kein Spiel außer in Bordeaux verloren gegangen mit einem


    Anatolij Timoschtschuk als 6er!!!

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Das ehledige gejammer geht also weiter! Er hat mich nicht überzeugt und spielt zurecht nicht! Van gaal weiß schon was er tut!

    0

  • Er hat nicht überzeugt -> richtig


    Er spielt zurecht nicht -> falsch.


    Obwohl er nicht überzuegt hat spielt er stärker als van Bommel und müsste somit in der Start 11 stehen.

    0

  • Bommel spielt derzeit weit unter seinen möglichkeiten das ist richtig! Er hatte vor seiner verletzung mehr als nur überzeugt, jedoch hat tymo wärend der verletzung von marc nicht überzeugen können...
    Und audch jetzt sehe ich tymo nur einen kleinen tick vorne und dafür säge ich meinen kapitän nicht ab! Wenn er deutlich stärker wäre, wäre es was anderes aber so nicht!

    0

  • Da hast du recht.
    Ich bin aber der meinung, dass es ein Fehler war van Bommel zum Kapitän zu machen, weil er durch die Konkurrenz, die Tymo darstellt für mich nicht definitiv gesetzt ist. Ihn jetzt abzusägen wäre falsch, da Tymo dafür nicht gut genug spielt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Van gaal weiß schon was er tut! </span><br>-------------------------------------------------------


    Dynamo Kiev - Barca 3:0 und 4:0



    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • danke, wir verstehen uns doch ;-)


    ICh bin der meinung das bommel der richtige kapitän ist weil ich sonst keinen sehe... Er ist ein Leadertyp von dem wir seit kahn und lucio keinen mehr haben, er ist agressiv kann die mannschaft wach rüttel und ist itelligent.... mir fällt kein anderer ein der von den eigenshcaften her das zeug zum kapitän hat und wenn mir nocheinmal einer kommt mit lahm krieg ich nen würgreitz... nicht falsch verstehen, er ist mir sympastsich und ein außergewöhnlicher LINKS verteidiger... aber das macht ihn noch lange nicht zum kapitän, mit seinen aussagen vor einigen wochen hat er sich zudem selbst disqualifiziert!!!

    0

  • Da hast du recht, aber ich finde ein Kapitän sollte auch Fußballerisch zu den besseren in der Mannschaft gehören, siehe Kahn, Effe, Loddar. Die waren alle sportlich auf ihrer Position unangefochten im gegensatz zu van Bommel.

    0

  • Ja aber beides zusammen gibt es derzeit in dieser mannschaft nicht, und dann ist mnir die eigenschaft als kapiän wichtiger! zumindest solange es auf dieser position keinen DEUTLICH besseren gibt!

    0

  • Ok. Deine Meinung. Ich finde es Mist, wenn wir einen Spieler mitschleppen der sportlich nicht gut genug ist, nur weil er Leadereigenschaften hat. Mir ist da das Sportliche wichtiger, weil ich der Meinung bin, dass van Bommel auch ohne Binde ein Führungsspieler sein könnte.

    0

  • Ich rede ja nicht von mitschleppen wie gesagt wenn ein klar besserer da ist, keine frage aber tymo und ottl sind nicht deutlich besser, von demher hat sich das erübrigt!

    0

  • Mark hat einige Stimuli durch die Verpflichtung von LvG, T44 bekommen, aber irgendwann wirken diese Reize nicht mehr und alles kehrt beim Mark zu seiner Stammform und Stammspiel. Die spielerischen Defizite gleicht er mit Fouls, der Stellungsspiel schlechter als beim T44, aber er wird dank des LvG weiter spielen..bis zum bitteren Ende.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Ich verstehe schon was du meinst, ich meine nur, wenn man z.B. Lahm zum Kapitän gemacht hätte, dann könnte man jetzt ohne Probleme van Bommel auf die Bank setzten, bis er wieder in Form ist. Wenn er dann wieder spielt kann er ja trotzdem Führungsspieler sein.
    Er ist aber Kapitän, also hat man diese Möglichkeit nicht.


    Aber ist ja wurscht. Er ist Kapitän und aus.

    0

  • tabu, ich hab deine beiträge immer zu schätzen gewusst. Allerdings frage ich mich shcon ob du langsam den hang zur objektivität verlierst! Das gejammer ist ja kaum noch auszuhalten, vllt solltet ihr (du und tymo) euch nen neuen verein suchen!

    0