Anatoliy Tymoshchuk

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Warum soll man eine A-Mannschaft erst am Ende bilden?
    vGaal möchte Taktik trainieren und das macht man am besten schon mal mit der "A-Elf". Er nimmt also die Spieler, bei denen er ausgeht, dass diese dann auch im August spielen.


    Besser ist einfach, man stellt jetzt die A-Elf ein und wechselt erst später den einen oder anderen aus, als dass man jetzt mit zusammengewürfelten Spielern das System probt.


    Heißt natürlich nicht, dass die "A-Elf" eine Stammplatzgarantie hat, aber eben einen Vorsprung.</span><br>-------------------------------------------------------


    Also ich glaube ich habe da etwas mehr Überblick... da ich im Besitz einer B-Lizenz bin... sicher hat jeder Trainer etwas im Kopf... aber zu dem Zeitpunkt macht Van Gaal einfach eins... er schaut... die Spielzüge innerhalb einer A oder B-Mannschaft trainiere ich auch sicher nicht gerade, wenn Gott und die Welt zusehen... aber er lässt doch gerade erst mal das A vom Alphabet üben... einfache Pässe... weis ich 4 gegen 5 oder 3 gegen 5... das ganz kleine 1x1... mehr ist doch noch nicht passiert... ihr wünscht euch da einfach was...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Also ich glaube ich habe da etwas mehr Überblick... da ich im Besitz einer B-Lizenz bin... </span><br>------------------------------------------------------- :D:D:D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Im Training sieht Gomez gegen Tymo keinen Stich. Warum er wichtiger als Arshavin ist, sieht man ganz deutlich.</span><br>-------------------------------------------------------


    vielleicht ist gomez auch einfach nur schlecht und keine 35 mio wert. :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Im Training sieht Gomez gegen Tymo keinen Stich. Warum er wichtiger als Arshavin ist, sieht man ganz deutlich.</span><br>-------------------------------------------------------


    Na die Beiden spielen ja nun auf ganz unterschiedlichen Positionen ;-)

    0

  • Also ich hoffe doch sehr, daß LVG den Tymo den Vorzug vor VB gibt.
    Sollte VB wirklich Kapitän bleiben, haben wir ein Problem.
    Lieber Lahm als Kapitän und als Co den Tymo.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sollte VB wirklich Kapitän bleiben, haben wir ein Problem</span><br>-------------------------------------------------------


    genau das müsste man befürchten.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • was bringt denn das, wenn du eine gute mannschaft gegen eine schlechte aufstellst? immer und immer wieder?
    Da wird sich höchstens die schlechte Mannschaft verbessern können oder die nehmen den kopf runter und geben auf.


    Der Anspruch muss doch sein, die Mannschaft als ganzes zu formen und da spielt jeder ein Rolle, wie Hrubesch bei der U21.
    Außerdem, wenn 2 gleichstarke spieler aufeinander treffen, dann lotzt jeder seine stärken und schwächen aus und versucht besser zu sein, als der andere, dass nennt man Konkurrenzdruck, der spieler besser machen lässt oder das letzte bissel leistung rauskitzelt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Also ich hoffe doch sehr, daß LVG den Tymo den Vorzug vor VB gibt.
    Sollte VB wirklich Kapitän bleiben, haben wir ein Problem.
    Lieber Lahm als Kapitän und als Co den Tymo.</span><br>-------------------------------------------------------


    scheinbar hast du damit eher ein problem

    0

  • Im Training ließ van Gaal zuletzt mit Tymoschtschuk vor der Abwehr und van Bommel rechts versetzt spielen. Eine Variante, die dem Niederländer gefällt. "Aber wer weiß, vielleicht spielt am Ende auch keiner von uns beiden."
    (spox)


    passt doch

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Also ich hoffe doch sehr, daß LVG den Tymo den Vorzug vor VB gibt.
    Sollte VB wirklich Kapitän bleiben, haben wir ein Problem.
    Lieber Lahm als Kapitän und als Co den Tymo.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich denke er meint damit, dass es nicht gut wäre wenn der Kapitän auf der Bank sitzt

    0

  • Weil laut vG der Kapitän immer spielt und Tymo auch zu stark ist für die Bank d.h. , dass wenn dann beide Spielen müssten. Van Bommel ist aber nicht die 1a Lösung für halb Rechts.


    Ergo haben wir einen Spieler, der eigentlich Kapitän sein sollte, aber sportlich nicht so recht reinpasst.


    Aber da werd ich mir mal nicht vG's Kopf zerbrechen.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Im Training ließ van Gaal zuletzt mit Tymoschtschuk vor der Abwehr und van Bommel rechts versetzt spielen. Eine Variante, die dem Niederländer gefällt. "Aber wer weiß, vielleicht spielt am Ende auch keiner von uns beiden."
    (spox)


    passt doch</span><br>-------------------------------------------------------


    Genau, das passt! ;-)

    Da kommt ihr nie drauf!

  • Wie vorher gesagt:
    Tymo macht die Sechs.
    Bommel startet als rechter Achter nd wird über kurz oder lang rausrotiert.
    Dort kommt dann Hamit, Sosa, Schweinsteiger zum Zug.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wie vorher gesagt:
    Tymo macht die Sechs.
    Bommel startet als rechter Achter nd wird über kurz oder lang rausrotiert.
    Dort kommt dann Hamit, Sosa, Schweinsteiger zum Zug.</span><br>-------------------------------------------------------


    sosa wohl eher nicht, denn rechts ist nicht sein ding und hamit , bei dem würde es mich nicht wundern wenn wir den als AV wiederfinden. und schweinsteiger.....

    0