Anatoliy Tymoshchuk

  • Hätte nichts dagegen, dass Tymo zum HSV gehen könnte.
    Bezweifle aber irgendwie, dass sie finanziell mit den zu erwartenden Angeboten aus Russland mithalten können.

    0

  • Ich halte einen Abgang von Tymo für richtig, wenn Van Gaal weiter auf Van Bommel bauen will. Aber dann nicht zum HSV, denn als Verstärkung, die im Spiel gegeneinander weh tun kann sehe ich ihn dann doch an. Lieber ins Ausland weg dann.

    0

  • Man kann doch Tymo gar nicht abgeben!!! Dann müsste "Tabu" ja "mitwechseln"!!! :D



    Mal Spaß beiseite... Ich würde einen Tymo-Abgang arg befürworten. Damit hätte man das letzte (denkbare) Konfliktpotential im Kader entschärft!!! Den Vertrag mit MvB sollte man doch bitte lieber heute als morgen verlängern! Man hört doch bei Interviews div. Spieler immer wieder heraus, wie wichtig MvB fürs Team(gefüge) ist. Da MvB diese Bedeutung im Team bzw. fürs Team besitzt, kommt Tymo eh nicht an ihm vorbei..... Eine "Scheidung" am Ende der Saison wäre sowohl für den FC Bayern, als auch für Tymo das BESTE!

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Also, ohne einen "Tauschspieler" kann ich mir das absolut nicht vorstellen, da dürfte Tymo einfach nicht bezahlbar sein für unsere Freunde vom HSV...;-)

    0

  • Tymo wird wechseln, davon bin ich überzeugt. Man muss sich nur mal einen Starspieler Robben anhören wie er - nicht als erster - davon spricht, dass Van Bommel für die Mannschaft enorm wichtig ist.


    Als Reservespieler ist Tymo zu teuer und ein zu großer Konfliktfaktor. Das Thema ist im Sommer durch.


    Und was bitte sollen wir mit Van Nistelroy? Das ist wohl einer der überflüssigsten Spieler für uns derzeit überhaupt.

    0

  • Ich sehe die Chose genauso wie "Pappnase_02".... Tymos Ziel muss es sein bei einem anderen Verein, vllt. einem Verein, der eine Nr. kleiner als der FC Bayern ist, als Stammspieler aufzulaufen!!

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • marwahn


    Vielleicht braucht er noch eine gewisse Eingewöhnungszeit, die sollte man Tymo zugestehen, schlechter als das Bommelchen ist er keinesfalls!


    Oder bekommen bei dir nur Südamerikaner diese Zeit zum eingwöhnen? Apropos, wie geht es eigentlich deinem Wunderknaben Sosa? :D


    Der Kinderfussballer jedenfalls entwickelt sich PRÄCHTIG! :8


    Von diesen ganzen südamerikanischen Regionalliga Kickern aus der primera division etc. sollte man sowieso als FCB die Finger lassen. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt jedenfalls in keinster Weise.

    0

  • @ Feimos


    Ein ausländischesTalent(!) bekommt bei mir immer mehr Eingewöhnungszeit, als ein 29 oder 30jähriger erfahrener Spieler, der ein fürstliches Gehalt einsackt und schon in den Medien als "Verteidigungsminister des FC Bayern" präsentiert worden ist! Der Kinderfußballstar ist mir schlichtweg egal! Zu diesem Spieler äußere ich mich nicht mehr, auch in Zukunft nicht oder hast du in den letzten Tagen im Kinderfußballthread irgendeinen Beitrag von mir gelesen???? ;-)



    Tymo mag nicht schlechter sein als MvB, jedoch ist er auch nicht (deutlich) besser und genau dies müsste er sein, um MvB -auch aufgrund seiner Bedeutung fürs Team- zu verdrängen! Nicht umsonst möchte bspw. ein Spieler der Güteklasse eines Arjen Robben, dass der FC Bayern nicht nur mit Ribery, sondern auch mit MvB verlängert!!!!

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • marwahn


    Am besten Fabregas oder Gerrard holen, dann könnte Bommelchen seinen Teamspirit auf der Bank ausleben. :8 :D


    Charakterlich ist MvB Top, jedoch fehlt es einfach bei Ihm an spielerischer Klasse, nicht umsonst hat er bei Barca keine Rolle mehr gespielt. Das reicht für Buli Niveau, aber nicht gegen erstklassige internationale Mannschaften, ich denke da mit entsetzen, an das Barcelona Spiel, wo er völlig überfordert gewesen ist (wie viele).

    0

  • @Catani


    :D:D


    Wo du recht hast, hast du recht!
    Andersrum würde er sich im Kroos Thread warscheinlich die Finger wund tippen! ;-)


    Nach zwei schlechten Spielen, kommt der Anti-Kroos Fanclub bestimmt wieder aus seinen Löchern gekrochen. Ist nur eine Frage der Zeit Catani. ;-)

    0

  • Also Tymo wird wohl kein Stammspieler werden. Er kann aber wertvoll sein, wenn man führt und etwas defensiver spielen will. Als Rollenspieler eigentlich zu teuer aber brauchbar.

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und was bitte sollen wir mit Van Nistelroy? Das ist wohl einer der überflüssigsten Spieler für uns derzeit überhaupt. </span><br>-------------------------------------------------------


    Mir auch klar.

    0

  • @ Catani & Feimos


    Ich äußere mich zum Thema Kinderfußballstar nicht mehr! Alles was ich über dieses Thema denke, habe ich in der Vergangenheit oftmals gesagt und ich wiederhole mich diesbezüglich nicht mehr "bis-zum-Sankt-Nimmerleins-Tag"!
    Ich habe überhaupt nicht provozieren wollen, sondern habe lediglich meine Meinung zum Thema preisgegeben! Wenn manche meine Meinung dann als Provokation auffassen ist dies halt so und mir im Ergebnis auch völlig egal! Was der absolut überwiegende Teil der Menschen über mich denkt, war mir schon immer völlig egal!!! :D

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Fabregas oder Gerrard? -> :D



    Da wähle ich doch Fabregas! Der könnte den Laden hier noch gut und gerne zehn Jahre führen. :D Nein, im Ernst, ich stehe zu van Bommel. Aber langsam sollte seine Zeit gekommen sein. Ehrenvoll. Die beiden da oben, insbesondere der erstere allerdings würden mich dies ehrenvolle Ende hier lieber gestern als in einem Jahr sehen lassen. :D

    0

  • Dann wird dir aber sicherlich auch aufgefallen sein, dass ich mich seit geraumer Zeit nicht mehr zur kleinen frz. Diva "ausgelassen" habe..... Wäre für mich doch ein LEICHTES gewesen, dies während seiner langen Verletzungspause zu tun!


    By the way: Wo habe ich mich selbst in der Causa Klinsmann beweihräuchert??? Ich habe mit ganz wenig anderen Fans von BEGINN AN GEGEN WINDMÜHLEN in DIESEM Forum gekämpft.... Und was ein Kampf gegen Windmühlen mit Selbstbeweihräucherung zu tun haben soll, wirst wohl nur du wissen, da ich dir ja intellektuell nicht gewachsen bin ..... ;-):D

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Anfangs waren etliche Fans in diesem Forum für Klinsmann.... Nachdem der FC Bayern im Herbst/Winter 2008 eine Siegesserie starten konnte, waren hier doch einige begeistert... Man erinnere sich an den 3:2-Sieg bei Lyon oder an die Stuttgart-Gala im DFB-Pokal im Januar 2009! Ich habe damals doch bei jedem noch so hohen Sieg dargelegt, warum Klinsmann eine Trainer-Nulpe ist und wurde hier zunächst von Usern wie "Wally und Co." ausgelacht.... Denen sollte das Lachen spätestens im Hinspiel des CL-Viertelfinales vergehen.... Darum solltest du es nicht so darstellen, als ob von Beginn bis Ende der Amtszeit Klinsmanns 99,9% GEGEN Klinsmann waren, denn dies entspricht nicht den damaligen Tatsachen!

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson