Anatoliy Tymoshchuk

  • Hey, jarlaxale, wenn ich "5 cents" schreibe, dann meine ich das auch so! :D


    Glaub nicht, dass Olic von Beginn an spielt - als Ersatz für Robben wäre es die "falsche" Seite. Denke eher, dass Olic für Ribery nach 60 bis 70 Minuten kommen wird, und es dann zu einem 4-4-2 wird:


    -----------------Olic-----------------Gomez-----------------------
    --Müller-----------------------------------------------Robben----
    ---------------Pranjic------------------van Bommel-------------
    -------------------------------------------------------------------------
    ---Badstuber----Demichelis---Tymoshchuk-----Lahm---
    -------------------------------------------------------------------------
    -------------------------------Rensing-------------------------------

    0

  • Das mit der falschen Seite musst du mir aber doch nochmal erklären!
    Warum ist die RA-Pos für Linksfuß Robben ok, für Linksfuß Olic jedoch die falsche Seite?

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • @ jarlaxle:
    1. weil Olic bisher fast schon die komplette Saison (als quasi Ribery-Platzhalter, NICHT Ersatz) auf der linken Seite spielt


    2. weil Robben eigentlich auch ein "gelernter" Linksausßen ist, und van Gaal mit den LA/RA auf den "falschen" Seiten eigentlich nur Barca "kopiert"


    3. weil Robben ein komplett anderer Spielertyp als Olic ist (Robben hat neben seinen Driblings auch die Fähigkeit ganz starke Flanken zu schlagen, die wir so von Ivica bisher nicht kennen)


    @catani:
    da könntest Du Recht haben, aber da Tymo schon als IV "ausprobiert" wurde und er auch eher von der rechten Seite kommt (hat in der ukr. Nati, bei Donezk und in Petersburg schon im rechten MF gespielt) könnte das durchaus eine denkbare Variante sein. Aber wie gesagt, das andere:


    -----------------------------Gomez----------------------------------
    ----Ribery--------------------------------------------Robben----
    ------------------------------Müller-----------------------------------
    ---------------Tymoshchuk-----------van Bommel-------------
    -------------------------------------------------------------------------
    -------Pranjic-------Badstuber----Demichelis-----Lahm---
    -------------------------------------------------------------------------
    -------------------------------Rensing-------------------------------


    ist auch sehr gut möglich.

    0

  • MMn erachtet vG Tymo als schwächer, weil seine Offensivaktionen oft miserabel sind...die Deffensive hält er dafür besser als vB, vllt. hat vG ihn deswegen auch in den Testspielen als IV ausprobiert...

    0

  • Ich komme nichtmal mal wirklich dazu, das im Schnelldurchlauf anzugucken...(aufnehmen kann ichs auch nicht, da ich kein Sky habe) Muss lernen...heute wars wieder bis 23 Uhr...ein Spaß ist das, kann ich dir sagen...wahrscheinlich fällt sogar Florenz aus, weil ich am nächsten tag eine Klausr habe!

    0

  • Danke, hilft mir nur NIX, da es Wirtschaftsinfo ist...so ein Kotzfach, ehrlich...und bei mir an der Uni ist das ein Pflichtfach...kapiere 0.


    Egal, in diesem Sinne: n8

    0

  • Es gibt leider keine Übertragung im Free-TV. Man zeigt S04, Bayern "nur"auf Sky...

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • jetzt wo Barca ja wohl Fabregas an der Angel hat, könnte man sich mal um Xavi oder Iniesta bewerben - denn die werden ja wohl kaum mit allen Dreien spielen, oder? - Zumal es ja Toure auch noch gibt...

    0

  • ich denke mal iniesta würd über kurz oder lang die henry posi übernehmen da er ja auch nimmer der jüngste ist.


    glaub net dass sie ihr system gross ändern werden.

    0

  • hmmm....ich denke eher, dass der ausgeliehene Keirrison Henrys Position mal übernimmt...


    Iniesta kann natürlich vieles spielen, aber Außenstürmer? - Auf Dauer wohl eher nicht



    aber war auch nur mal so ein Gedankenspiel von mir... ;-)

    0

  • Barca wird nie ihr System ändern. Die spielen schon immer ein 4-3-3 und das wird auch in der Jugend schon praktiziert...

    0

  • Die russischen Medien spekulieren darauf, dass T44 zurück nach St. Petersburg geht.


    Selbst Timotschuk äußert sich dazu bedeckt:


    "Я готов играть в каждом матче по 90 минут, сколько бы игр ни было. Но все зависит от главного тренера Луи ван Гала и его взглядов на игру. Я делаю все возможное, претензий у тренеров ко мне нет ни по одному матчу, которые я уже сыграл. Поэтому мне остается только работать, работать и ждать своего шанса."


    "Ich bin bereit in jedem Spiel 90 Minuten zu spielen, unabhängig davon wieviele Spiele es sind. Aber alles hängt von Cheftrainer Louis van Gaal und seiner Meinung ab. Ich tue alles Mögliche, der Trainer hat sich bei mir noch nie für ein Spiel und meine Spielweise beschwert. Darum bleibt mir nur Eins: arbeiten, arbeiten und auf meine Chance warten".


    Quelle: http://www.sports.ru/football/68956158.html

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Die Nachrichten vom Ostfront :D


    *****


    Der Zenit-Präsident Alexandr Djukow gab ein Kommentar zur möglichen Rückkehr von Anatoly Timoschtschuk:


    "Es ist keine Frage: Anatoly Timoschtschuk ist ein starker Spieler. Er hat sehr viel für unseren Club getan und wir wären sicher daran interessiert, ihn zürück zu bekommen, aber es bleibt eine große Frage: hat der FC Bayern daran ein Interesse? In dieser Frage gab zwischen Zenit und dem FCB keine Kontakte in bezug auf die Ausleihe oder dem Rückkauft von Timotschuk"


    "Безусловно, Анатолий Тимощук — сильный футболист. Он много сделал для нашего клуба, и, наверное, мы были бы заинтересованы в его возвращении, но большой вопрос: заинтересована ли в этом "Бавария"? Никаких контактов между "Зенитом" и "Баварией" не происходило — ни об аренде, ни о полном выкупе Тимощука", - приводит слова Дюкова "Спорт день за днём".



    http://www.sportdaily.ru/

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • dadurch, dass van Buyten ausfällt, wird Badstuber mit Micho die IV bilden, Pranjic könnte hinten links verteidigen, also stehen die Chancen für Tymos-Einsatz heute doch wieder gut :D;-)

    0

  • Es scheint so, dass Mark uns noch ein Jahr erhalten bleibt, bis Khedira kommt. Wer aber wird der Ersatz für Mark sein, falls plötzlich und unerwartet ein Leistungsabfall unseres hochgeschätzten Kapitäns eintritt, was wir nicht hoffen? Denn Tymo wird sicher im Sommer weg sein, weil er sich bis dann hochprofessionell verhalten wird und dadurch den anderen Vereinen empfehlen wird. In Rußland und in der Ukraine werden sicher St. Petersburg und Donezk die ersten Adressen sein, aber ich tippe irgendwie auf die Bundesliga, da hat T44 noch einige Rechnungen mit vGaal, Bommel und üblichen Verdächtigen offen...


    Tymotschuk sagte neulich in Interview: "Ich gebe nicht auf, niemals!"

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Tymotschuk sagte neulich in Interview: "Ich gebe nicht auf, niemals!"</span><br>-------------------------------------------------------


    Tymo scheint an seiner Ehre getroffen zu sein ;-)

    0

  • So sehe ich auch, wobei er die Ansichten des Trainers akzeptiert. Weil er der MEINUNG ist, dass dies eine reine Trainerentscheidung ist, die nicht man auch wenn sie nicht teilt akzeptieren und das Beste aus der jetztigen Situation machen muss. Er wartet auf seine Chance. Die Zeichen stehen aber auf einen Abschied im Sommer. Der große Schewtschenko hat auch Pech bei Chelsea, weil er dort oft verletzt war und der Trainer auf die anderen Spieler setzte.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • gebe dir absolut recht! er wird sich niemals mit der backup position zufrieden geben! was ich auch verstehen kann! denke er wechselt wieder gen osten!

    0