Anatoliy Tymoshchuk

  • Tymo ist eine Bank, unsere Doppel-6 ist eine Superbank, deshalb würde ich Tymo halten, weil die Defensiv-Zentrale für uns immens wichtig ist. Wir brauchen einen starken und loyalen Reservisten für diese Nervenzentrum unseres Spiels.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • @ tabu


    Selbst wenn einer aus der Doppel 6 ausfällt, glaube ich eher, dass van Gaal dafür Pranjic oder kroos bringt. Tymo und Ottl haben mMn kaum Chancen auf Einsatzzeit. Tymo gönne ich es zu spielen. Deshalb sollte er lieber wechseln

    0

  • Kroos erstmal als Zehner.
    Pranjic = richtig kommt gerne für Bastian.
    Aber bei Bommel stehen Tymos und Ottls Chance nicht schlecht dort zum Einsatz zu kommen.
    Siehe 11 + 11 Rechnung.( Taktikfred ) :)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Ich glaube, dass Pranjic immer für denjegen kommen wird, der gerade ausfällt. Egal ob Schweini oder Bommel. Hat man doch letztes Jahr schon gesehen. Wann hat Tymo mal gespielt in der Rückrunde? Kaum

    0

  • Aber Pranjic für Bommel? Bommel spielt eher "rechtslastig"
    Dann müsste Bastian eher auf Rechts rüberrutschen.
    Aber es stimmt in dr Tat:selbst als Bommel bummelte war es nicht Tümo der kam sondern andre :-S

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Hauptsächlich verwirrend.
    Denerst wurde klar gesagt das jeder Stammspieler seinen fest zugeordneten Nachrücker hat ( bei Bommel el Tymo )
    Doch als es dann soweit war, war jemand anderes dran.
    Das fand ich seinerzeit auch sehr befremdlich.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Sicher kenne ich van Gaals Planung so wenig, wie die meisten anderen hier. Aber Tymo´s Abgang täte mir leid. Zumal er sich auf dem Rasen sichtbar und kontinuierlich van Gaals Spielauffassung angenähert hat. Und von dieser Position wie der IV wird unser Spiel nun einmal gestaltet. Derartige und derart loyale Spieler in der Hinterhand zu haben, scheint wünschenswert. Aber auch für Tymo´ muss es halt passend sein.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Zumal er sich auf dem Rasen sichtbar und kontinuierlich van Gaals Spielauffassung angenähert hat</span><br>-------------------------------------------------------


    Das musst du mir mal genauer erklären. Gerade DAS habe ich nicht bei ihm erkannt.

    0

  • Für mich war Tymo´s Weg und sein Bemühen von einem reinen Zerstörer hin zu offensiver Spiegestaltung offensichtlich. Pass- und Stellungsspiel, zuletzt sogar Beteiligung an offensiven Vortössen bis hin zum Abschluss. Mir scheinen kaum Zweifel möglich an Tymo´s Engagement, auch hier und jetzt den Anforderungen zu genügen.

    0

  • Ist mir nicht wirklich aufgefallen. In der Rückrunde konnte er doch nichts davon zeigen. Sein bestes Spiel war am 4. Spieltag gegen Wolfsburg. Aber da war er der "klassische" Tymo

    0

  • Wie gesagt, gerade innerhalb dieser Rückrunde schien es Tymo´ im Rahmen des ihm möglichen gelungen, sein gesamtes Pass- und Stellungsspiel offensiv mehr als akzeptabel umzustellen. Und darüber hinaus sollte man schätzen, was man an ihm hat. Zur Zeit gelingt es scheinbar den Verantwortlichen nicht, den ihreseits als vordringlichst eingestuften Bedarf (LV) zu decken. Und lässt man im DM einen Edelreservisten wie Tymo´ gehen, so käme auch kein Fabregas. Aber wehe, wenn van Bommel oder Schweinsteiger sich ernsthaft verletzten würden. Schon besser, mit Tymo´.

    0

  • @ trooy


    Richtig, wir sind uns einig: Tymo muss man von der Payroll bekommen! ;-)

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Sorry, aber hört mir bitte mit Kroos als Doppelsechser auf, denn das ist blödsinn. Nur weil Löw diese Variante mal ausprobiert und gewählt hat, muss van Gaal das noch lange nicht tun. Kroos ist ein reiner offensiver Mittelfeldspieler, am besten in der Zentrale hinter der bzw. den Spitzen.


    Und ich denke, dass man Tymoshchuk noch gebrauchen kann und auch wird, denn eine Saison ist lang.

    0

  • Kroos als DM? Und dafür Tymo´ vom Hofe jagen? Ohne die Eignung Kroos für diese Position über einen längeren Zeitraum in Augenschein genommen zu haben? Mutig. :-O

    0