Anatoliy Tymoshchuk

  • van Bommel liefert sowas im Moment bei uns ständig ab, vielleicht auch aufgrund seiner Verletzung, aber die sollte er dann endlich auskurieren, denn ein verletzter van Bommel ist dann doch nicht besser als ein fitter Тимо.

  • vBommel hat die Narrenfreiheit eines Kapitäns und die schützende orange Hand. Hannover wird uns zeigen, ob es alles seine Berechtigung hat. Aber trotzdem hätten wir entweder Tymo oder vBommel gehen lassen. Es ging aber nicht, weil wir ein sozial denkende Verein sind (in bezug auf Tymo´s familiären Probleme) und weil vGaal auch Lieblinge haben darf. Aber auch in diesem Fall ist die Frage nach Berechtigung legitim. Nun wird alles auf die Waage geworfen und unter die LUPE genommen.
    Van Bommelische (Potemkinsche ) Dörfer haben bei uns nicht zu suchen.


    Airlion, Dein Auftritt!

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gestern im Testspiel Brasilien - Ukraine 2:0 war Tymo erschreckend schwach. So möchte ich ihn bei uns nicht sehen. Langsam, behebig und gibt keine Impulse nach vorn. Dabei war er nicht schlechter als seine Mannschaft. Oder urteile ich zu hart?! Gegen Brasilien darf man auch 0:2 verlieren.. </span><br>-------------------------------------------------------


    1. Ja, es war kein gutes Spiel von ihm.
    2. Er war noch einer der besten Ukrainer, was aber weniger belegt wie gut er war, sondern eher wie schlecht seine Mitspieler :D
    3. Im Pressing war er stark, in einigen Zweikämpfen hervorragend, manchmal aber auch unglücklich. Wobei man nicht gut aussehen kann, wenn zwei Brasilianer auf einen zu laufen ;). Im Passspiel nach vorne weniger, wobei da vorne auch keiner da war der angespielt werden konnte/wollte. Selbst hinten herum war es nicht gut, da die schnellen Brasilianer auch Druck gemacht, die Mitspieler aber nur zugeguckt haben.
    4. Die ukrainische Nationalmannschaft kann man zurzeit echt in die Tonne treten ;)

    0

  • Der Mittelfeldspieler des FC Bayern München und der ukrainischen Nationalmannschaft Anatoliy Timotschuk hat erzählt, dass er im Sommer einige Angebote aus Rußland hatte, aber die Clubs konnten sich nicht über ein Wechsel einigen.


    "In der Tat hatte ich einige interessanten Angebote aus Rußland, aber um ein Transfer zu verwirklichen muss man zuerst alle Punkte klären, hier konnte alle interessierten Clubs sich nicht mit dem FCB einigen. Ein deutscher Club war bereit, die Forderungen des FCB und die Bedingungen meines Kontraktes mit dem FCB zu erfüllen, aber die Aktionären des FCB wollten mich nicht gehen lassen. Aus diesem Grund bin ich hier geblieben."


    &#1055;&#1086;&#1083;&#1091;&#1079;&#1072;&#1097;&#1080;&#1090;&#1085;&#1080;&#1082; "&#1041;&#1072;&#1074;&#1072;&#1088;&#1080;&#1080;" &#1080; &#1089;&#1073;&#1086;&#1088;&#1085;&#1086;&#1081; &#1059;&#1082;&#1088;&#1072;&#1080;&#1085;&#1099; &#1040;&#1085;&#1072;&#1090;&#1086;&#1083;&#1080;&#1081; &#1058;&#1080;&#1084;&#1086;&#1097;&#1091;&#1082; &#1088;&#1072;&#1089;&#1089;&#1082;&#1072;&#1079;&#1072;&#1083; &#1086; &#1090;&#1086;&#1084;, &#1095;&#1090;&#1086; &#1083;&#1077;&#1090;&#1086;&#1084; &#1086;&#1085; &#1080;&#1084;&#1077;&#1083; &#1087;&#1088;&#1077;&#1076;&#1083;&#1086;&#1078;&#1077;&#1085;&#1080;&#1103; &#1080;&#1079; &#1056;&#1086;&#1089;&#1089;&#1080;&#1080;, &#1085;&#1086; &#1082;&#1083;&#1091;&#1073;&#1099; &#1085;&#1077; &#1089;&#1084;&#1086;&#1075;&#1083;&#1080; &#1076;&#1086;&#1075;&#1086;&#1074;&#1086;&#1088;&#1080;&#1090;&#1100;&#1089;&#1103; &#1087;&#1086; &#1087;&#1086;&#1074;&#1086;&#1076;&#1091; &#1090;&#1088;&#1072;&#1085;&#1089;&#1092;&#1077;&#1088;&#1072;.


    "&#1059; &#1084;&#1077;&#1085;&#1103; &#1076;&#1077;&#1081;&#1089;&#1090;&#1074;&#1080;&#1090;&#1077;&#1083;&#1100;&#1085;&#1086; &#1073;&#1099;&#1083;&#1080; &#1080;&#1085;&#1090;&#1077;&#1088;&#1077;&#1089;&#1085;&#1099;&#1077; &#1087;&#1088;&#1077;&#1076;&#1083;&#1086;&#1078;&#1077;&#1085;&#1080;&#1103; &#1080;&#1079; &#1056;&#1086;&#1089;&#1089;&#1080;&#1080;. &#1053;&#1086; &#1076;&#1083;&#1103; &#1090;&#1086;&#1075;&#1086;, &#1095;&#1090;&#1086;&#1073;&#1099; &#1079;&#1072;&#1074;&#1077;&#1088;&#1096;&#1080;&#1090;&#1100; &#1083;&#1102;&#1073;&#1086;&#1081; &#1087;&#1077;&#1088;&#1077;&#1075;&#1086;&#1074;&#1086;&#1088;&#1085;&#1099;&#1081; &#1087;&#1088;&#1086;&#1094;&#1077;&#1089;&#1089;, &#1085;&#1077;&#1086;&#1073;&#1093;&#1086;&#1076;&#1080;&#1084;&#1086; &#1088;&#1072;&#1089;&#1089;&#1090;&#1072;&#1074;&#1080;&#1090;&#1100; &#1074;&#1089;&#1077; &#1090;&#1086;&#1095;&#1082;&#1080; &#1085;&#1072;&#1076; "i". &#1054;&#1076;&#1085;&#1072;&#1082;&#1086; &#1090;&#1077; &#1082;&#1083;&#1091;&#1073;&#1099;, &#1082;&#1086;&#1090;&#1086;&#1088;&#1099;&#1077; &#1084;&#1085;&#1086;&#1081; &#1080;&#1085;&#1090;&#1077;&#1088;&#1077;&#1089;&#1086;&#1074;&#1072;&#1083;&#1080;&#1089;&#1100;, &#1090;&#1072;&#1082; &#1080; &#1085;&#1077; &#1089;&#1084;&#1086;&#1075;&#1083;&#1080; &#1076;&#1086;&#1075;&#1086;&#1074;&#1086;&#1088;&#1080;&#1090;&#1100;&#1089;&#1103; &#1086;&#1090;&#1085;&#1086;&#1089;&#1080;&#1090;&#1077;&#1083;&#1100;&#1085;&#1086; &#1084;&#1086;&#1077;&#1075;&#1086; &#1090;&#1088;&#1072;&#1085;&#1089;&#1092;&#1077;&#1088;&#1072;. &#1050;&#1088;&#1086;&#1084;&#1077; &#1090;&#1086;&#1075;&#1086;, &#1086;&#1076;&#1080;&#1085; &#1080;&#1079; &#1085;&#1077;&#1084;&#1077;&#1094;&#1082;&#1080;&#1093; &#1082;&#1083;&#1091;&#1073;&#1086;&#1074; &#1073;&#1099;&#1083; &#1075;&#1086;&#1090;&#1086;&#1074; &#1074;&#1099;&#1087;&#1086;&#1083;&#1085;&#1080;&#1090;&#1100; &#1082;&#1072;&#1082; &#1091;&#1089;&#1083;&#1086;&#1074;&#1080;&#1103; &#1087;&#1086; &#1087;&#1077;&#1088;&#1077;&#1093;&#1086;&#1076;&#1091;, &#1090;&#1072;&#1082; &#1080; &#1087;&#1086; &#1084;&#1086;&#1077;&#1084;&#1091; &#1083;&#1080;&#1095;&#1085;&#1086;&#1084;&#1091; &#1082;&#1086;&#1085;&#1090;&#1088;&#1072;&#1082;&#1090;&#1091;, &#1085;&#1086; &#1074; &#1080;&#1090;&#1086;&#1075;&#1077; &#1072;&#1082;&#1094;&#1080;&#1086;&#1085;&#1077;&#1088;&#1099; "&#1041;&#1072;&#1074;&#1072;&#1088;&#1080;&#1080;" &#1087;&#1088;&#1080;&#1085;&#1103;&#1083;&#1080; &#1088;&#1077;&#1096;&#1077;&#1085;&#1080;&#1077; &#1085;&#1077; &#1086;&#1090;&#1087;&#1091;&#1089;&#1082;&#1072;&#1090;&#1100; &#1084;&#1077;&#1085;&#1103; &#1080;&#1079; &#1082;&#1083;&#1091;&#1073;&#1072;. &#1055;&#1086;&#1101;&#1090;&#1086;&#1084;&#1091; &#1103; &#1080; &#1086;&#1089;&#1090;&#1072;&#1083;&#1089;&#1103; &#1074; &#1088;&#1072;&#1089;&#1087;&#1086;&#1083;&#1086;&#1078;&#1077;&#1085;&#1080;&#1080; &#1084;&#1102;&#1085;&#1093;&#1077;&#1085;&#1094;&#1077;&#1074;.


    http://www.championat.ru/football/_russiapl/news-622682.html


    ========


    Wer konnte dieser Bundesliga-Club sein?

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • wenn die am stärksten verbreiteten Gerüchte auch die richtigen sind, wäre es WOB gewesen...


    aber was soll's....


    er wird eben hier versauern...wie gut zwei Monate Bank drücken der Form eines jeden Spielers tun, kann man sich vorstellen....
    andere spielen bei uns aber auch 2 Monate durch, ohne einen Deut besser zu werden...

    0

  • In seinem 100. Länderspiel für Ukraine gab T44 als Kapitän der ukrainischen NM ein Pass in der 35. Minute an .....Pato, der allein auf den ukrainischen Torwart zugehend dieses Geschenk nicht nützte.


    Am 17.11.2010 spielte Tymo in Zürich gegen Schweiz

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Nun ja.1 1/2 Jahre ohne Spielpraxis in dem Alter ! Das geht auch nicht an jeden so Spurlos vorbei.


    Tymo hat immer von seinem Ehrgeiz gelebt.Dieser ist ihn einfach abhanden gekommen.Ist aber auch kein Wunder.

    0

  • In jedem Club der Russen-Liga und in den 2/3 der Bundesliga wäre er eine echte Verstärkung. LvG ist für vBommel, der Vorstand aber gab keine Freigabe für T44, trotz allen Winken mit dem Pfahlzaun von LvG.


    Es kann sein, dass vor der WP die Entscheidung über Tymo und vBommel fallen wird. Tymo ist ein defensiv orientierter Mittelfeldspieler, einige Clubs würde sich ihn sich wünschen. Bei uns konnte man ihn auch verwenden:


    1. Variante


    Lahm---XXX-----YYY-----ZZZ
    -------T44---Schweini--------
    ------------Kroos----------------
    Robben---Müller-----Ribery
    ---------- Gomez--------------



    2. Variante


    Lahm---XXX-----YYY-----ZZZ
    --------------T44----------------
    Müller----Schweini----Kroos--
    Robben---------------Ribery
    ---------- Gomez--------------


    Aber zu Blindenbinde von Mark gehört auch der Blindenstock von Alosius.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Wer zählen kann ist im Vorteil :D


    1. Variante


    Lahm---XXX-----YYY-----ZZZ
    -------T44---Schweini--------
    ------------Kroos----------------
    Robben--------------Ribery
    ---------- Müller--------------



    2. Variante


    Lahm---XXX-----YYY-----ZZZ
    --------------T44----------------
    ----------Schweini-----------
    Robben---Kroos-------Ribery
    ---------- Müller--------------

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">In seinem 100. Länderspiel für Ukraine gab T44 als Kapitän der ukrainischen NM ein Pass in der 35. Minute an .....Pato, der allein auf den ukrainischen Torwart zugehend dieses Geschenk nicht nützte. </span><br>-------------------------------------------------------


    Das war einer dieser Fälle, wo er von allen Mitspielern alleine gelassen wurde. Er wurde bedrängt und alle (ALLE!) Mitspieler fanden es ausreichend hinterm Gegenspieler zu stehen. Der Rückpass von der Mittellinie Richtung Torhüter war die einzige Möglichkeit. Aus der Bedrängnis war der Pass dann allerdings zu kurz. Aber: Auf der anderen Seite hat Tymo durch sein Ein-Mann-Pressing zahlreiche derbe Ballverluste der technisch starken Brasilianer erzwungen. Der Haken war nur, dass seine Mitspieler den Ball sofort verdändelt haben. ;)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wer zählen kann ist im Vorteil</span><br>-------------------------------------------------------


    Wieso? Butt brauchen wir bei der Aufstellung nicht mehr, dann passt es doch ;-) [/code]

  • Bei Euro 2012 werden wir trotzdem Tymo, Schewa, Voronin und viele Spieler von gestern nicht sehen. Es werden die Spieler aus der U23 spielen. Leider zeigte Tymo auch warum er bei FCB keine Einsätze bekommt. Klar es wurde ihm nicht leicht gemacht, aber von einem gestandenen Spieler erwarte ich trotzdem, dass er mehr zeigt. Viel mehr!
    Bei allem Respekt für Tymo und all meiner Sympathie muss er gehen. Und Mark auch, wenn er weiter so spielt. Wie wäre, wenn Tymo ein Holländer wäre und Mark ein Ukrainer? Aber man kann sich so was nicht aussuchen. Tymo machte was er konnte, leider hat es nicht gereicht. Und in der NM konnte er DESHALB auch nicht alles zeigen. Aber auch das ist keine Entschuldigung, weil sie niemanden hilft.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Wenn LvG Tymo bringt, dann wäre es eine Lösung. T44 kann offensiv nicht schlechter als vBommel spielen, ihm fehlt dazu nur das Vertrauen des Trainers und der entsprechende Platz in der Mannschafthierarchie (da hat LvG einiges Böses in dieser Hinsicht geleistet). Wenn Schweini oder Kroos so einen Spieler wie Tymo neben sich spielen sehen, dann werden sie sich offensiv ganz anders als neben vBommel entfalten.


    Tymo ware eine Lösung. Und der Vorstand sieht es deutlich, sonst wäre er schon lange weg.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Tymo ware eine Lösung. Und der Vorstand sieht es deutlich, sonst wäre er schon lange weg.



    Aber leider sieht es LvG nicht so.

    0

  • Tymo könnte auch in IV spielen, einzig im Kopfballspiel ist vBuyten ihm überlegen, aber auch nicht zu sehr.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Tymo hat sich entwickelt. Zu seinem erstklassigen, professionellem Verhalten, seiner zuvor stets schon zuverlässig und solide gespielten Defensivleistung - ist nun sichtbar eine van Gaal und dessen Spielauffassung kommodes Stellungsspiel bzw. offensives Aufbauspiel dazugekommen.



    Es gibt wirklich keinen - aber auch gar keinen ersichtlichen Grund - Tymo nicht in die Startelf zu berufen. Abgesehen vielleicht von blinder Sturheit gewisser für die Aufstellung verantwortlicher Personen. Doch wie immer diese es sich dann auch drehen und wenden mögen. Der Bessere sässe auf der Bank!



    Andere verständliche Gründe Tymo die Startelf zu verweigern kann ich beim besten Willen nicht mehr erkennen.

    0

  • --------- Olic ----- Gomez ----------
    --------------------------------------
    --------------- Müller ----------------
    --------------------------------------
    ------- Kroos ---------- BS ----------
    --------------------------------------
    --------------- Tymo ----------------


    Tymo würde uns viele Varianten ermöglichen. Nicht immer sture 4-4-1-1, sondern auch 4-3-3 und 4-4-2. Aber eher werden wir Mark auf den Krücken spielen sehen, vielleicht danach darf man von der holländischen Vetterwirtschaft offen reden?!!

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.