Anatoliy Tymoshchuk

  • MIT Tymo war heute Stabilität im Zentrum. Und er hat die Bälle vernünftig verteilt. OHNE ihn ging's bergab.


    Heute hätte Bastian gehen müssen, ganz klar. Der war - warum auch immer - körperlich am Ende.

  • @Nicht nachvollziehbar!
    -------------------------------------
    dieser ganze rotz steht und fällt mir der person bommel.
    so lange dieser durch seine stammplatzgarantie stümpern kann wie er will, wird es immer merkwürdige wechsel geben.
    warum heute z.b. nicht bommel raus und bs zurückziehen auf die doppel6.warum wieder ausgerechnet tymo...........


    wie siehts aus herr van gaal ? nur damit du deinen speichellecker bommel durchschleppen willst ?

    4

  • was für ein Spiel >:-|


    Tymo und Bommel spielten eher unaufällig auf dem Acker aber auch nicht wirklich schlecht. Fehlpässe hatten alle !!!! Tymo hatte zwei super gute Aktionen nach vorne eingeleitet. Das war Zucker Kombinationsfussball. Wer das gar nicht erwähnt ist echt ein Fanboy. Wechsel war völlig unnötig. Hätte eher Daniel rausgenommen für Gustavo. Schweinsteiger hätte die Bank auch gutgetan.

    0

  • Ich fand Tymo gestern nicht so stark wie in der Vorrunde. Sicherlich nicht schlecht, aber auch nicht gut, so dass ein Wechsel durchaus nicht unberechtigt war.

    0

  • Vergleicht man ihn aber mit anderen Feldspielern wie Lahm, Bommel oder Schweini, war der Wechsel durchaus unberechtigt!


    Aber das ist das was neulich auch Altintop über van Gaal sagte, "manche Spieler haben beim Trainer mehr lobby als andere"

    0

  • prinzvonbelair


    gestern war die auswechslung von tymo absolut gerechtfertigt, u. das hat auch mMn nichts mit irgendeiner lobby zu tun, nur gestern hätte man noch vier andere auswechseln können. lahm, vbommel, schweinsteiger. alles wäre richtig gewesen. also hört endlich auf, vg den schwarzen peter zu zuschieben. es nervt.

    0

  • individueller fehler sonst gar nix.


    trotzdem muß man feststellen, das unsere iv nicht wirklich sattelfest war, gerade bei hohen bällen u. standards hat es immer wieder gebrannt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wieso hat bommel dann ne bessere statistik?</span><br>-------------------------------------------------------


    das mit der besseren Statistik hat stephs Augenfehler zu verantworten...


    In Wirklichkeit war Tymos Paßstatistik mit 88% besser als die von Bommel mit 83% !


    Quelle: DFL (und nicht die Falschaussage von steph87!)

    0

  • Ich schiebe den Ausgleich nicht auf Van Gaal, wer hat bis zu dem Fehler von Schweini gedacht, oh, den sollte man schleunigst auswechseln.


    Ich sage nur, das es meiner Meinung nach eine schlechte Entscheidung war, Tymo raus zu nehmen!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und die zweikämpfe lieber paule</span><br>-------------------------------------------------------


    Da liegt Bommel vor Tymo.


    Wobei niemand weiß, wie diese Statistik zustande kommt. Breno hat z.B. auch nur 50%.
    Ich dachte wir hatten uns darauf geeinigt, daß diese Zweikampfstatistik solange sie nicht transparent ist, keine Aussage besitzt.


    Hier geht es auch nicht um Bommel oder Tymo sondern "Was sollte die Auswechslung von Tymoshchuk?"


    Der war keinesfalls schwach!

    0

  • paule


    doch war er. war gestern eins seiner schwächeren spiele u. die auswechslung war durchaus gerechtfertigt. nur wie ich schon mal gesagt habe, man hätte noch 3 o. 4 andere auswechseln können. vg hat sich für tymo entschieden, basta. u dies hat auch nichts mit lobby o. nicht lobby zu tun.

    0