Anatoliy Tymoshchuk

  • Tymo hat seinen Charakter gezeigt. Und gerade die Widerstände formen einen Leader. Ich freue mich auf ihn in DM. Der Mann kann in einem 3-, 4- und einem 5-Mann-Mittelfeld spielen, er ist flexibel und stark. Längst hat er den Skeptikern gezeigt, dass er durchhaus offensiv und defensiv stark agieren kann. Heute sollte eventuell so gespielt werden:


    -------------- Kraft -------------------
    ------- Breno--- Badstuber---
    Lahm---- T44-----------------LG--
    ---------------------- BS-----------------
    Robben --- Müller--- Prajinic
    ------------- Gomez----------------

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Ich habs ein paar Seiten vorher schon gesagt, Tymo wird nicht im Mittelfeld spielen....und so ist es auch.


    Persönlich würde ich ihn auch auf der 6 sehen, aber da ich nicht der Trainer bin....

    0

  • Ich glaube auch dass man nun bis Sommer mit ihm als IV plant. Das hat er gegen Aachen wirklich vorzüglich gemacht, er und Badstuber haben da hinten mit einer unglaublichen Ruhe und Souveräntiät alles rausgeholt, das war schon beeindruckend. Gerne weiter so!

    0

  • Ich als Tymo Fan muss mich wohl damit abfinden, dass er bis zum Sommer auf ungeliebter Position spielen wird. Aber ich denke er kann da auch richtig gut werden.


    Heute haben er und Holger vorzüglich harmoniert.

    0

  • Wieviele Chancen hatte Aachen denn heute?


    Und vor allem, was erwartest du, auch Barca oder Chelsea geraten im Pokal mal unter Druck, ist halt so wenn der Underdog alles rausholt.


    Ich fand unsere Defensive heute durchaus stabil, für unsere Verhältnisse sogar sehr stabil.

    0

  • "...schaut mal bei Transfermakt.de"


    Warum dort nachschauen? Ist es die international anerkannte "Fussballbibel"? Sollten vielleicht sogar Mourinho oder van Gaal dort auch nachschauen, um die Qualität eines Spielers/einer Abwehrkette bewerten zu können?

    0

  • wenn Barcelon wie letzte Woche gegen einen Zweitligisten verliert, dann lag es ja nur daran, dass man im Schongang spielte und drei/vier Stammspieler fehlten.


    In diesem Forum ist es nur noch lächerlich.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> Aha? Leidet ihr unter Amnesie? </span><br>-------------------------------------------------------



    Nee, aber du anscheinend unter Realitätsverlust. Es wird sich keine Abwehr finden die dem Gegner nicht die ein oder andere Chance ermöglicht, so ist das halt im Fußball.

    0

  • Ich war mit ihm sehr zufrieden, vor allem mit seinem stetigen Streben zur Vollkommenheit und seinem Wunsch sich ständig im Dienste der Mannschaft zu stellen. Egal was für ein IV kommt oder wer in DM spielen wird ich würde Tymo behalten bis Kroos, Gustavo in DM sich stabilisieren.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • ich hatte nix am duo badstuber/tymo auszusetzen und ich muss ehrlich sagen, beide spielen mit sehr viel ruhe was angenehm ist.... breno bleibt wohl erstmal die bank!

    0

  • Tymo war gestern der beste Mann auf dem Feld!
    War immer da wo es gebrannt hat und auch sehr gut im Spielaufbau. Ich würde ihn lieber auf der 6 sehen.
    Aber im Moment hilft er uns hinten mehr!

    0

  • Vielleicht wäre besser wenn Prajinic LAV und Gustavo IV und Tymo in DM spielt. Tymo + Ottl, wobei Tymo eher zu 8er tendieren sollte. Eine Zwischenlösung bis zur BS-Rückkehr ins DM.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Breno ist gedanklich noch bei weitem nicht soweit, ähnlich gut wie Tymo zu spielen, von seinem furchtbaren Timing bei lang und hochkommenden Bällen sogar mal abgesehen. </span><br>-------------------------------------------------------


    Auf der Bank wird es sicher besser werden mit Breno. Wie gesagt hatte er ja schon in einem Interview angedeutet, daß er nicht zu 100% die Rückendeckung von Gaal verspürt. Daß er nach einem Spiel in WOB, wo er weiß Gott nicht schlechter war als andere, dann gleich rausrotiert wird als einziger, ist ein eindeutiger Beleg dafür, daß Breno da sehr wohl Recht hatte.
    Daß Du als junger Spieler ohne 100%igen Rückhalt des Trainers verunsichert bist und ja keinen Fehler machen willst, liegt auf der Hand. Und genauso spielt Breno seit er wieder fit ist: irgendwie verkrampft. Bei Nürnberg war er fast auf Anhieb eine Klasse besser.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wenn wir die Baustelle hinten links in Kauf nehmen und Gustavo hoffentlich schnell lernt, wie er im System vanGaal einen guten Sechser gibt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Die Bosse sind ja angeblich kurz davor Juan Manuel Vargas zu verpflichten. Insofern warten wir einfach noch die Transferperiode ab.
    Was mich wundert ist, daß Du Kroos und Schweinsteiger nicht als die beiden Heilsbringer im DM siehst...

    0

  • BS und Kroos können schon im DM spielen, aber beide haben halt nicht gerade in der Defensive ihre Stärken. Je nach dem, wie offensiv der Gegner ausgerichtet ist, ist es also nicht verkehrt, wenigstens einen echten 6er und einen 8er aufzustellen.

  • @catani


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Ansonsten mache ich ja nicht gerade ein Geheimnis daraus dass mir zwei Spitzen in den meisten Fällen lieber wären, sowieso deshalb weil wir in der Idealformation noch nie gespielt haben. </span><br>-------------------------------------------------------


    Die Idee hinter dem 4-5-1 ist, dass man das Mittelfeld kontrolliert und Ballbesitz hat - das ist immer das Ziel, wenn man diese Formation nutzt. Das Team, das Ballbesitz hat, hat i.a. mehr Möglichkeiten, das Spiel zu gewinnen.
    Beim 4-4-2 soll der Ball schneller in die Spitze gespielt werden und in der Regel werden hierzu die beiden traditionellen Flügelspieler verwendet.


    4-5-1 zu spielen, erfordert viel Geduld.
    Manche Leute sagen, man hat mehr Torgelegenheit durch das 4-4-2, und das ist in manchen Fällen wohl richtig, aber wenn du ein Tor erzielst und du spielst 4-5-1, dann hast Du eine gute Gelegenheit auf ein "offenes" Spiel, weil der Gegner dann Risiken eingehen muss.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Idee hinter dem 4-5-1 ist, dass man das Mittelfeld kontrolliert und Ballbesitz hat - das ist immer das Ziel, wenn man diese Formation nutzt. Das Team, das Ballbesitz hat, hat i.a. mehr Möglichkeiten, das Spiel zu gewinnen.
    Beim 4-4-2 soll der Ball schneller in die Spitze gespielt werden und in der Regel werden hierzu die beiden traditionellen Flügelspieler verwendet.


    4-5-1 zu spielen, erfordert viel Geduld.
    Manche Leute sagen, man hat mehr Torgelegenheit durch das 4-4-2, und das ist in manchen Fällen wohl richtig, aber wenn du ein Tor erzielst und du spielst 4-5-1, dann hast Du eine gute Gelegenheit auf ein "offenes" Spiel, weil der Gegner dann Risiken eingehen muss. </span><br>-------------------------------------------------------


    selten so einen bullshit gelesen!

    0