Anatoliy Tymoshchuk

  • Tymo würde ich behalten, wenn er seine Existenzberechitigung (Ziel-Minimu - nötige Zahl von Eisätzen) nachweißt. In diesem Alter muss das fcb-gemäß jährlich neu verhandelt werden. Der Mann fühlt sich jetzt in München wohl, spielt regelmäßig in Wechsel mit Gustavo. Ein Jahr kann er das ruhig noch machen. Wir brauchen einen Ersatz für Tymo : Khedira, S.Bender oder L.Bender. Mir wäre ein Mikel auch recht. Wir sind z.Z. zu dünn in 6er-Bereich besetzt.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> Tymos Vertrag verlängere sich nach 25 Pflichtspielen automatisch.</span><br>-------------------------------------------------------
    er hat 2 saisons übergreifend schon 28 pflichtspiele - 16 diese saison ist korreckt, aber davor waren in Liga, CL und Pokal auch schon 12. Vergiss nicht wie oft er die IV Lösung war. Und eine solche Klausel kenne ich nur über Vertragslaufzeit, nicht über das Letzte Vertragsjahr..
    Wäre es so wüssten wir es wohl auch, dann wäre der satz mal gefallen das man da ja gar nicht handeln muss...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und eine solche Klausel kenne ich nur über Vertragslaufzeit, nicht über das Letzte Vertragsjahr.. </span><br>-------------------------------------------------------


    Ich kenne eigentlich immer nur Aussagen über das letzte Jahr eines Vertrages.


    Ist mE auch weitaus sinnvoller, denn eine Ausweitung der Zusammenarbeit macht ja keinen Sinn, nur weil ein Spieler vor 2 Jahren mal Stammspieler war und 'ne Menge Spiele gemacht hat.


    Ich denke, es bezieht sich auf die aktuelle Saison und wenn Tymo da genug Spiele macht, dann kann er bleiben, außer er sagt, er möchte weg.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Wenn gar nichts läuft, muss man es mit der Brechstange und über Distanzschüsse versuchen. Es kann doch wohl nicht wahr sein, dass wir außer Tymo niemanden haben, der aus 25 m mal einen Kracher aufs Tor donnert.


    Insofern sind wir dringend auf Tymo angewiesen!

    0

  • Der FCB ist noch nicht so weit, mit den Mannschaften wie Mainz oder Hannover auf einer Ebene zu spielen, solange Alaba die Erfahrung und Mut fehlt und Gustavo so nervös und schwach agiert.


    Tymo glänzte durch seine Abwesenheit!!!

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.