Bastian Schweinsteiger

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vielleicht werden sich hier auch viele wundern wenn er trotz aller Unkenrufe spielt. Schweinsteiger erfüllt in meinen augen oftmals genau das was der Trainer fordert. Er ist für mich ein Teamspieler. Genau deshalb wird er bestimmt sehr gut mit unserem neuen Trainer klarkommen.


    Gerade mit besseren Nebenspielern wird Schweinsteiger wesentlich besser zur Geltung kommen, denn dann werden geübte Spielzüge gespielt und genau für so etwas eignet sich Schweinsteiger. Ich laß mich einfach überraschen und vertrau hier usnerem Trainer.</span><br>-------------------------------------------------------


    seit wann fordert der trainer denn rück- oder seitenpässe...
    so oft wie der die sichere variante nach hinten oder zur seite wählt, könnte man denken er hat die position des krativen mittelfeldspielers falsch verstanden. hinzu kommt, dass er in 10 von 100 fällen ein 1gegen1 meidet, und von den 10 gewinnt er 2-3...
    sein können blitzt dann 4-5x auf pro saison, meistens wenns um seinen neuen vertrag geht oder hoeness ihn in den hintern tritt...
    da ist mir ein altintop, der kreativ ähnlich wenig zu bieten hat, aber immer am limit kämpft 10x lieber...
    oder ein sosa, der ein defensivverhalten wie ein stürmer hat, aber wenigstens kreativ was drauf hat...
    hoffe es kommt noch jmd anständiges für die rechte seite, damit er konstant zeigen muss warum er soviel verdient und nen stammplatz will.
    die einzige position die ich momentan für ihn sehe ist die 8er im 4-3-3 bzw. 4-3-1-2 system neben tymo und van bommel / kranjic... quasi als ze ersatz... wird aber auch sehr schwierig so langsam wie er das spiel immer macht...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vielleicht werden sich hier auch viele wundern wenn er trotz aller Unkenrufe spielt. Schweinsteiger erfüllt in meinen augen oftmals genau das was der Trainer fordert. Er ist für mich ein Teamspieler. Genau deshalb wird er bestimmt sehr gut mit unserem neuen Trainer klarkommen.


    Gerade mit besseren Nebenspielern wird Schweinsteiger wesentlich besser zur Geltung kommen, denn dann werden geübte Spielzüge gespielt und genau für so etwas eignet sich Schweinsteiger. Ich laß mich einfach überraschen und vertrau hier usnerem Trainer.</span><br>-------------------------------------------------------


    Für geübte Spielzüge ist BS der falsche, er kann nicht schnell umschalten und steht eh immer mim Rücken zum Gegner.
    Die einzig passablen / guten Spiele die BS gemacht hat waren idr wenn Franck verletzt war. Sprich je schlechter der Rest ist, desto besser kann Schweini spielen.


    Teamspieler ist er weil er keine Einzelaktionen macht? Sorry nur weil er für sowas zu schlecht ist, ist er net automatisch ein Teamspieler...

    0

  • Gut, dass du die Kompetenz gepachtet hast, ich hasse solche Beiträge.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die meisten hier, die ständig gegen ihn schreiben sind einfach zu dämlich um ein Spiel zu lesen.


    ohne von der Mehrheit abgewatscht zu werden.


    keiner der Dummschreiber hier</span><br>-------------------------------------------------------


    Bist nen ganz Großer. 8-)

    0

  • Das mit den Quer und Rückpässen wird hier doch total überzogen dargestellt. Klar spielt er öfters solche Pässe, aber zumeist nur dann, wenn keine anderen Anspielstationen vorhanden sind. Ich habe die ganzen letzten Spiele, die ich von Schweinsteiger gesehen habe mal ganz bewußt darauf geachtet. Da waren auch viele Bälle dabei, die er direkt weiter gespielt hat und auch einige tolle Pässe direkt in die Spitze. Lieber sind mir mehrere Quer oder Rückpässe als ein ständige Ballverlust. Klar sieht es toll aus wenn in einem Zusammenschnitt der Bundesliga ein oder zwei Traumpässe zu sehen sind. Die 20 Fehlpässe werden dann aber nicht gezeigt.


    Auch bei Barca werden immer wieder Quer- bzw. Rückpässe gespielt, wenn davor keine Anspielstation ist. Da werden dann aber weitere 2-3 kurze Pässe gespielt und plätzlich steil auf einen Spieler, der sich freigelaufen hat. Bei uns fehlen oftmals einfach die Anspielstationen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn man zu Gott spricht, nennt man das ein Gebet,
    wenn Gott aber antwortet, nennt man das Schizophrenie!


    Ich werde bis zum 31. August beten, dass BS diesen Verein verlässt.
    Und sobald der Transfer vermeldet ist, bin ich der glücklichste Mensch auf der Welt :)</span><br>-------------------------------------------------------


    Da stimme ich voll und ganz zu. Ab nach Bremen :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Armer Schweini,


    kann er denn überhaupt noch ruhig schlafen bei den ganzen Namen ... :(:(:( :(</span><br>-------------------------------------------------------


    letztendlich wird er sich eh wieder durchsetzen (egal wie die Konkurrenz heißt) - wie jedes Jahr :P

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Armer Schweini,


    kann er denn überhaupt noch ruhig schlafen bei den ganzen Namen ... :(:(:( :(</span><br>-------------------------------------------------------


    letztendlich wird er sich eh wieder durchsetzen (egal wie die Konkurrenz heißt) - wie jedes Jahr :P</span><br>-------------------------------------------------------


    An dem kommst du nicht vorbei!!! :D

    0

  • Ich denke für Herrn Schweinsteigers Entwicklung wäre ein
    Vereinswechsel von entscheidender Bedeutung !
    Beim FCB blockiert er einfach nur eine entscheidende
    Position...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich denke für Herrn Schweinsteigers Entwicklung wäre ein
    Vereinswechsel von entscheidender Bedeutung !
    Beim FCB blockiert er einfach nur eine entscheidende
    Position...</span><br>-------------------------------------------------------


    naja, wenn wider Erwarten die Kaaskopp-Connection kommen sollte, würde er glaube ich öfters auf der Bank sitzen als ihm lieb ist.</span><br>-------------------------------------------------------


    das spricht ja noch mehr für einen Wechsel.
    So 18 Mio. kann man für ihn in England bestimmt erzielen!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Tempo-Fussballer Schweinsteiger in der PL?


    Das wär sich ein Spass ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Tempo würde da Schweinsteiger nur auf der Flucht vor den Fans zeigen! :D

    0

  • Über die exotischsten Spieler gibt es Transfegerüchte........



    ...aber unseren Schweini versucht keiner los zueisen.Letzte Saison waren doch Real,Chelsea,ManU,Barcelona,Liverpool,ManCity,Inter, AC Milan,Juventus und und und an Basti dran . Wo sind die alle hin ?

    0

  • im winter wollte ihn kein verein ablösefrei
    warum sollte jetzt plötzlich jemand auch nur 1 cent für ihn bezahlen?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">gott sei dank habt ihr hier alle den durchblick, da kann sich der UH ne scheibe von abschneiden.</span><br>-------------------------------------------------------


    Uih...hat da jemand wieder den lieben lieben Fussballgott Schweinsteiger angegriffen...


    Das tut uns allen hier aber leid.


    Sei doch einfach zufrieden, dass der Typ mal wieder keine Konkurrenz vor die Nase gesetzt bekommt.


    Das ist doch das was Ihr Schweinibefürworter jedes Jahr auf's neue wollt.


    Das damit dem Verein nichts Gutes getan wird ist euch ja eh völlig egal.


    Hauptsache der Geiger spielt, egal wie schlecht er auch ist!


    Oh...jetzt kommt gleich sicher wieder einer mit der Statistikkeule und haut sie mir um die Ohren.


    Aber keine Sorge, ich habe Augen im Kopf und habe schon unzählige Spiele mit dem Geiger gesehen...jaja...Talent hab ich manchmal gesehen...aber Wille und eine Verbesserung konnte ich nie sehen...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Uih...hat da jemand wieder den lieben lieben Fussballgott Schweinsteiger angegriffen...


    Das tut uns allen hier aber leid.


    Sei doch einfach zufrieden, dass der Typ mal wieder keine Konkurrenz vor die Nase gesetzt bekommt.


    Das ist doch das was Ihr Schweinibefürworter jedes Jahr auf's neue wollt.


    Das damit dem Verein nichts Gutes getan wird ist euch ja eh völlig egal.


    Hauptsache der Geiger spielt, egal wie schlecht er auch ist!


    Oh...jetzt kommt gleich sicher wieder einer mit der Statistikkeule und haut sie mir um die Ohren.


    Aber keine Sorge, ich habe Augen im Kopf und habe schon unzählige Spiele mit dem Geiger gesehen...jaja...Talent hab ich manchmal gesehen...aber Wille und eine Verbesserung konnte ich nie sehen...</span><br>-------------------------------------------------------


    Damit erübrigt sich ja auch jeglicher Kommentar hier in diesem Thread...

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Damit erübrigt sich ja auch jeglicher Kommentar hier in diesem Thread...</span><br>-------------------------------------------------------


    Sorry wenn das jetzt zu hart geklungen hat. Aber manchmal...ach was soll's.


    Ich will den ja nicht raushaben aus der Mannschaft, er soll sich halt mal wieder richtig beweisen müssen...und wenn er dem dann nicht gewachsen ist, muss er halt gehen.


    Von nem Spieler wie ihm, der gerne die 10 tragen würde, der gerne eine zentrale Rolle in der Mannschaft hätte, der wohl auch gerne die Binde tragen würde...JA, der auch seine Leistungen in der abgelaufenen Saison als gut empfunden hat...


    ...von solch einem Spieler erwarte ich eben auch, dass er mal ne halbe Stunde länger auf dem Trainingsgelände bleibt und mal Freistöße und Eckbälle übt...gesehen hat man das von Ihm vor einigen Jahren...jetzt ist aber nix mehr davon übrig geblieben.

    0

  • Dann schreibs halt auch nicht so ;-)


    Also ich find schon, dass sich vor allem seine Freistöße sehr verbessert haben. Aus dem linken Halbfeld sind die schon ne Waffe... Dass die Ecken nicht klappen, versteh ich allerdings auch nicht.


    Auch hat Schweinsteiger nie selbst gesagt, dass er die 10 tragen will. Er hat nur gesagt, er würde nicht nein sagen, wenn man ihn fragen würde und es wäre eine große Ehre für ihn. Da ist doch ein großer Unterschied. Mit zentrale Rolle war auch nicht gemeint, dass er Dreh- und Angelpunkt des Spiels sein will, das war vom fcb.de Team blöd formuliert. Er sieht sich halt einfach in der Zentrale und wenn man seine Interviews anschaut/liest, sieht man auch, dass er sich als 8er sieht bzw. zweiter 6er in einer Doppel 6. Dass er zentral ausgebildet wurde und diese Rolle mit ein wenig Spielpraxis auch sehr gut ausfüllen könnte, hat er doch in den letzten Spielen unter Heynckes gezeigt, in denen er - anders als von Premiere kolportiert - nicht als 10er sondern eben als zweiter 6er aufgetreten ist.


    Einsatz und Wille zeigt er - meines Erachtens - schon. Gerade Schweinsteiger war oft einer der wenigen, der mal gebissen hat, wenn andere schon aufgegeben haben. Und dass er nicht der große Sprinter ist, täuscht auch darüber hinweg, dass er eigentlich ziemlich viel läuft und auch in der Defensive gutes Stellungsspiel zeigt.


    Ich sehe ihn, wie er selbst auch oft genug gesagt hat, als eher defensiven Mittelfeldmann in der Zentrale, der ab und an auch nach vorne glänzen kann, was aber nicht seine Hauptaufgabe sein sollte. Das Problem ist, dass vor allem die Medien ihn seit der WM zu einem Spieler gemacht haben, der er nunmal nicht ist: Offensiver Außenspieler.


    Ich halte ihn für gehobenes Bundesliganiveau, er kann auch unter van Gaal, sollte er als 8er eingesetzt werden, noch reifen. Mit 24 ist da noch nichts verloren und gerade einen Solcher Spieler, der strikt nach Vorgabe und System spielt wie er, liebt van Gaal doch. Deswegen werden wir an ihm auch nicht vorbeikommen. Was ich gut finde.


    All das soll aber nicht heißen, dass ich den Kritikern nicht in einem Punkt zustimmen muss: Es gibt viel Luft nach oben.

  • Sehe ich genau wie Du tm1416. Schweinsteiger ist als defensiv arbeitender Mittelfeldspieler oder als Anspielstation sehr gut zu gebrauchen. Allerdings braucht man als Anspielstation auch Mitspieler, die spielen wollen. Als er die letzten Spiele zentral mit van Bommel spielte, sah das schon ziemlich gut aus. Das Problem hier ist, dass viele von ihm Rastellifußball vom feinsten erwarten, er aber eher der Fußballarbeiter ist, der die Vorgaben seines Trainers erfüllt. Das wollen aber die meisten hier im Thread nicht einsehen.

    0