Bastian Schweinsteiger

  • ...ich sehe das mit Schweinsteiger inzwischen auch etwas entspannter:


    vor vG war er Stammspieler und unter vGaal als neuem Trainer wird er ebenfalls gesetzt sein......egal wie grottig er auch immer spielen mag....


    den Kerl werden wir einfach nicht los - warum auch immer


    übrigens: ich gehe derzeit schon Wetten ein für eine erneute Vertragsverlängerung mit unserer Nr. 31 (falls er gesund bleiben sollte) - wer wettet dagegen? :D

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Alles ist an Schweini gut. Auch sein Name kann man gut mißbrauchen, um ihn zu beschimpfen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Gar nicht mal so schlecht :D

    0

  • ist schön wenn man einen Schweini hat den man runtermachen kann... aber über die richtigen Gurken der letzten Saison (Demichelis, Addo, Luca Toni etc.) wird der Mantel des Schweigens gehüllt... und mal ganz davon abgesehen die Leistung des göttlichen Franck war mit seiner ersten Saison auch nicht zu vergleichen..


    auf ihn mit Gebrüll....

    Herr gib mia die Gelassenheit Dinge zu ertragen die ich nicht ändern kann :thumbup:

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Alles ist an Schweini gut. Auch sein Name kann man gut mißbrauchen, um ihn zu beschimpfen.</span><br>-------------------------------------------------------


    viel schlimmer wäre es, wenn man zu ihm sagen würde "du lell"... :P

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Alles ist an Schweini gut. Auch sein Name kann man gut mißbrauchen, um ihn zu beschimpfen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Aber bei Ribery selbst Niveau fordern etc. Typisch. 8-)

    0

  • Betreff: http://www.fcbayern.t-home.de/…dd2e447000a2ec81e8a036a0f


    "...Schuld daran war eine Meniskus-OP am linken Knie, die er nach der Asien-Reise mit der Nationalmannschaft Anfang Juni über sich ergehen lassen musste...."



    Für mich wieder ein Grund mehr mich über diesen Unsympathischen 3-gute-Spiele-pro-Saison-Spezi aufzuregen.
    Anstatt sich nach Saisonende direkt unters Messer zu legen, um die Verletzungen behandeln zu lassen, musste der Stehgeiger noch unbedingt zu dieser völlig unwichtigen Asien-Tour mit dem DFB mit und verpasst dadurch den Saisonauftakt mit der Mannschaft. Der soll mal prüfen, wer ihn bezahlt und wer sein Arbeitgeber ist und er diesen schuldet.


    Bevor die Saison los geht, ist er bei mir schon wieder unen durch, geht ja gut los.....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Betreff: http://www.fcbayern.t-home.de/…dd2e447000a2ec81e8a036a0f


    "...Schuld daran war eine Meniskus-OP am linken Knie, die er nach der Asien-Reise mit der Nationalmannschaft Anfang Juni über sich ergehen lassen musste...."



    Für mich wieder ein Grund mehr mich über diesen Unsympathischen 3-gute-Spiele-pro-Saison-Spezi aufzuregen.
    Anstatt sich nach Saisonende direkt unters Messer zu legen, um die Verletzungen behandeln zu lassen, musste der Stehgeiger noch unbedingt zu dieser völlig unwichtigen Asien-Tour mit dem DFB mit und verpasst dadurch den Saisonauftakt mit der Mannschaft. Der soll mal prüfen, wer ihn bezahlt und wer sein Arbeitgeber ist und er diesen schuldet.


    Bevor die Saison los geht, ist er bei mir schon wieder unen durch, geht ja gut los.....</span><br>-------------------------------------------------------


    Naja, man kann sich das dann auch so drehen wie man will. Kaum geht die Saison an, findet man auch schon wieder was, das man gegen ihn auslegen könnte. Lucio ist jetzt auch beim Confed Cup und verpasst deswegen die Vorbereitung, weitaus länger als Schweinsteiger, bei dems nur ein paar Tage sein werden, bis er VOLL mit der Mannschaft trainieren kann. Was einige hier wieder für Schmarrn schreiben. Genau lesen und nachdenken bitte...

  • Erst danach wird sich der 24-Jährige einem kleinen medizinischen Eingriff unterziehen, bei dem eine Schleimhautfalte im linken Knie entfernt wird. „Keine große Geschichte“, wie „Schweini“ in der „Bild“ berichtete. Unmittelbar nach der Rückkehr des DFB-Teams wird er sich nach Augsburg in die Hessingpark-Klinik begeben und vom Spezialisten Dr. Boenisch operieren lassen. (bayern-hp)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Naja, man kann sich das dann auch so drehen wie man will. Kaum geht die Saison an, findet man auch schon wieder was, das man gegen ihn auslegen könnte. Lucio ist jetzt auch beim Confed Cup und verpasst deswegen die Vorbereitung, weitaus länger als Schweinsteiger, bei dems nur ein paar Tage sein werden, bis er VOLL mit der Mannschaft trainieren kann. Was einige hier wieder für Schmarrn schreiben. Genau lesen und nachdenken bitte...</span><br>-------------------------------------------------------


    Was soll denn der unsinniger Äpfel-Birnen Vergleich?
    Wenn du den Artikel genau gelesen hättest, dann geht es darum, dass Schweini sich seine Verletzungen "schon im Laufe der letzten Saison" zuzog und auf eigenen Willen noch die unnötige Asienreise mitmachte.
    Lucio war und ist nicht verletzt, musste/muss nicht operiert werden und BRA spielt um den Confed-Cup mit. Das sind offizielle Länderspiele und nicht so eine dumme Prom-Tour durch Asien, die Schweini dazu dienten sein Länderspielkonto aufzustocken. Ich kritisiere, dass er diese Tour seine schnellen genesung und dem FCB vorzog......
    Genau lesen und nachdenken, gilt eher für dich

    0

  • Schieß zurück, genau ;-) Ich stimm dir ja zu, du hast vollkommen recht. Nur, wissen wir was die Ärzte gesagt haben? Er wird natürlich gefragt haben, obs wirklich so schlimm ist, dass es gleich gemacht werden muss, obs deswegen hinterher länger dauern kann, bla bla. Er spielt lange genug Fußball, als Profi, um zu wissen, dass er sich darüber Gedanken machen muss.


    Der sportliche Wert der beiden Reisen ist für mich der gleiche. Auch wenn man beim Confed Cup einen Pokal gewinnen kann... Es ging nur darum, dass auch Lucio völlig bewusst fernbleibt und sich somit gegen den FCB entscheidet, wenn du's schon bei Schweinsteiger so drastisch sagen willst. Und wie gesagt, er fehlt länger. Nur darum gings mir.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Schieß zurück, genau ;-) Ich stimm dir ja zu, du hast vollkommen recht. Nur, wissen wir was die Ärzte gesagt haben? Er wird natürlich gefragt haben, obs wirklich so schlimm ist, dass es gleich gemacht werden muss, obs deswegen hinterher länger dauern kann, bla bla. Er spielt lange genug Fußball, als Profi, um zu wissen, dass er sich darüber Gedanken machen muss.


    Der sportliche Wert der beiden Reisen ist für mich der gleiche. Auch wenn man beim Confed Cup einen Pokal gewinnen kann... Es ging nur darum, dass auch Lucio völlig bewusst fernbleibt und sich somit gegen den FCB entscheidet, wenn du's schon bei Schweinsteiger so drastisch sagen willst. Und wie gesagt, er fehlt länger. Nur darum gings mir.</span><br>-------------------------------------------------------


    get out... ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Der sportliche Wert der beiden Reisen ist für mich der gleiche. Auch wenn man beim Confed Cup einen Pokal gewinnen kann... Es ging nur darum, dass auch Lucio völlig bewusst fernbleibt und sich somit gegen den FCB entscheidet, wenn du's schon bei Schweinsteiger so drastisch sagen willst. Und wie gesagt, er fehlt länger. Nur darum gings mir.</span><br>-------------------------------------------------------


    get out... ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Nur weil du nicht die gleiche Meinung vertrittst?


    Natürlich ist es für die Spieler und Funktionäre ne tolle Sache. Deswegen schrieb ich ja auch "FÜR MICH der gleiche". Sicher ist der Confed Cup als Generalprobe für die WM wichtig, das traurige daran ist halt nur, dass er für die Offiziellen auch wirklich nur dazu dient und das Sportliche dabei eher im Hintergrund steht. Konnte man aus dem einen oder anderen Interview ja recht schön heraushören.


    Ich hab übrigens genauso jedes Spiel verfolgt, zu dem ich Zeit hatte, wie auch bei unserer Asienreise. Eben weil ichs auch gut finde! Und nicht beides schlecht, wie du das jetzt rausgelesen hast. Sollen sich unsere Spieler gegen die Asienreise entscheiden, wenn sie dafür ne Testphase für selbige verpassen? Klar hätte er sich vorher operieren lassen können und auch sollen, das hätt ich absolut befürwortet. Nur ist diese unverhohlene Marketingreise, als welche ich das auch sehe, nebenbei auch noch die Möglichkeit, was auszuprobieren.


    Der Vergleich mit dem Pokal sollte nur aussagen, dass ich die Asienreise nicht als weniger "offiziell" ansehe als den Confed Cup.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Schweini muss noch kürzer treten


    Bleibt er jetzt komplett auf dem Feld stehen?</span><br>-------------------------------------------------------


    hab mir den Satz auch mehrmals auf der Zunge zergehen lassen.....gemeint war wohl: Schweini muss noch (vorerst) kürzer treten.


    meine Interpretation ist deckungsgleich mit der Deinigen...liegt ja auch näher.... ;-)

  • Sowas von Unproffessionell


    Zum SPASSKICK nach ASIEN mitfahren aber beim Arbeitgeber fehlen weil man auf krank macht.


    Geldstrafe und Abmahnung ist die richtige Antwort darauf.

    0