Bastian Schweinsteiger

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ind er zweiten Halbzeit fand ich ihn ordentlich, hat ein paar Konter mit eingeleitet. Defensiv auch ganz ok. In der ersten 25 Minuten ein Totalausfall, wie fast alle anderen.</span><br>-------------------------------------------------------
    Dem ist nichts hinzuzufügen, obwohl er meines Erachtens die Chance zum Tor verwerten muss. Aber war auch gut gehalten von Hildebrand ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ind er zweiten Halbzeit fand ich ihn ordentlich, hat ein paar Konter mit eingeleitet. Defensiv auch ganz ok. In der ersten 25 Minuten ein Totalausfall, wie fast alle anderen.</span><br>-------------------------------------------------------
    Dem ist nichts hinzuzufügen, obwohl er meines Erachtens die Chance zum Tor verwerten muss. Aber war auch gut gehalten von Hildebrand ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Er hat immerhin geschossen, im gegensatz zu Baumjohann, der den super Konter kläglich versiebt hat.
    Ich finde Baumjohann eigentlich nicht schlecht, aber das war kläglich.

    0

  • :D


    also wenn der Schweinsteiger einen Querpass zum Mann spielt, wird er hier gefeiert.


    Tacheles: Die erste Halbzeit von Basti war noch nichtmal bundesligareif. Null Einsatz und ein Aktionsradius von einem Amboss.
    Die 2.HZ hat er dann 2-3 Szenen gehabt wie sie ein Durchschnittsbundesligaspieler auch hat.
    Ein Fussballspiel geht jedoch 90 Minuten und wenn man die 1.HZ nicht Fussball spielt, dann muss man dies auch so bewerten.


    insgesamt Note 5.


    Das war absolut gar nichts.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">:D


    also wenn der Schweinsteiger einen Querpass zum Mann spielt, wird er hier gefeiert.


    Tacheles: Die erste Halbzeit von Basti war noch nichtmal bundesligareif. Null Einsatz und ein Aktionsradius von einem Amboss.
    Die 2.HZ hat er dann 2-3 Szenen gehabt wie sie ein Durchschnittsbundesligaspieler auch hat.
    Ein Fussballspiel geht jedoch 90 Minuten und wenn man die 1.HZ nicht Fussball spielt, dann muss man dies auch so bewerten.


    insgesamt Note 5.


    Das war absolut gar nichts.</span><br>-------------------------------------------------------


    da sind wir mal einer meinung

    0

  • Achso, hab ich ganz vergessen. Ich hab ihn ein bisschen beobachtet und muss sagen die Drehungen um sich selbst hat van Gaal ihm schon abgewöhnt. Hat nicht überragend gespielt, aber war ok.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • tut mir leid für bastion hasser(bin eig auch kein bastion fan) aber wie so oft war er gestern an den meisten gefährlichen aktionen beteiligt...konnte nur 2. hz gucken,aber da war die chance von baumjohann,seine eigene,und schön 2 man frisch gemacht und ball in die gasse zu olic,also von altintop habe ich nix gesehen...
    6er bastion und gut is

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ehrlich gesagt, ich hab gestern ständig vergessen, dass er auch mitspielt. :-S</span><br>-------------------------------------------------------


    Dann warst du aber nicht sehr aufmerksam ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ehrlich gesagt, ich hab gestern ständig vergessen, dass er auch mitspielt. :-S</span><br>-------------------------------------------------------


    Dann warst du aber nicht sehr aufmerksam ;-)</span><br>-------------------------------------------------------
    Er ist auffälligster Spieler gewesen?

    Glaub nicht alles was du siehst. Selbst Salz sieht aus wie Zucker.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Er ist auffälligster Spieler gewesen?</span><br>-------------------------------------------------------


    Nö, aber er hat im MF viele Bälle erobert und hat vor allem in der zweiten HZ ein paar gute Szenen nach vorne gehabt, wie z.B. seinen Schuss, den Hildebrand gehalten hat, und den Konter den Baumjohann vergeben hat.

    0

  • Er hat mit in der zweiten HZ gut gefallen. Als dann bei den Hoffenheimern etwas früher als bei unseren die Kräfte schwanden, war Schweinsteiger einer, der wenigstens nach vorne spielen wollte und die Chance erkannt hat..
    Der bis dahin stärkste im MF, Altintop, hat dann ja jeden Konter von uns unterbunden und drehte immer ab. Das machte mich wahnsinnig. Schweinsteiger wollte wenigstens die Schwäche des Gegners nutzen und spielte nach vorne.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Er hat mit in der zweiten HZ gut gefallen. Als dann bei den Hoffenheimern etwas früher als bei unseren die Kräfte schwanden, war Schweinsteiger einer, der wenigstens nach vorne spielen wollte und die Chance erkannt hat..
    Der bis dahin stärkste im MF, Altintop, hat dann ja jeden Konter von uns unterbunden und drehte immer ab. Das machte mich wahnsinnig. Schweinsteiger wollte wenigstens die Schwäche des Gegners nutzen und spielte nach vorne.</span><br>-------------------------------------------------------


    Dass man sowas von dir hier mal lesen darf, hätte ich nicht gedacht :-O ;-)


    Erste Halbzeit war für mich unerklärlich schwach... Aber da sahen alle richtig schlecht aus. Weite Bälle nach vorne, von van Gaal sowieso nicht gerne gesehen. Schweinsteiger hat sich da mal wieder nahtlos eingereiht.


    In Halbzeit zwei sahs da doch schon viel besser aus. Hat teilweise stark nach vorne gearbeitet, einige richtig gute Pässe gespielt und gewohnte Passsicherheit gezeigt. Defensiv auch ganz gut. Beschränkte sich alles natürlich nur auf die zweite HZ. Bedenkt man aber seine OP und den Wechsel auf die linke Seite sowie die vielen Neuen und die noch fehlende Abstimmung, so denke ich, wird sich auch Schweinsteiger endlich mal zeigen.

  • Wenn er mal was zeigt und mehr als Alibi spielt, dann werde ich ihn auch loben. Gestern hat er in der 2.HZ endlich mal seine Kreisel vergessen und offensiv gedacht. Er kriegt den Ball und geht nach vorne und will was einleiten. Das ist Fußball. Das will ich sehen. So kann er imho gerne Stammspieler sein.

    0

  • Van Gaal wird den Spielern in der Halbzeit schon gesagt haben, was er sehen will. Und dass gerade Schweinsteiger einer ist, der Trainervorgaben gut umzusetzen weiß, weiß man ja auch. Gerade er wird mit Sicherheit vom neuen Trainer profitieren. Die erste Halbzeit hat halt auch genau das gezeigt, wovon van Gaal die ganze Zeit spricht: es braucht alles seine Zeit.