Bastian Schweinsteiger

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Schweini hat heute das wichtige 1:0 gemacht und das zweite eingeleitet also leise</span><br>-------------------------------------------------------


    Richtig, und dazu viele Bälle gefordert und verteilt.
    Manchen ist hier eindeutig die Objektivität flöten gegangen..

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Schweini hat heute das wichtige 1:0 gemacht und das zweite eingeleitet also leise</span><br>-------------------------------------------------------


    Sauber. Kann er sich ja wieder zurücklehnen und sich auf´s Spiel gegen Kambodscha vorbereiten.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ja, gegen Aserbaidschan</span><br>-------------------------------------------------------


    Ne ne lass mal gut sein, Schweini ist the Best ever 8-)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    ach dich hatte ich ganz vergessen:
    extra für dich umformuliert: schweinsteiger war der einäugige unter den blinden. nur mit blinden hätten wir heute nicht gewonnen.</span><br>-------------------------------------------------------


    die bezeichnung einäugig passt perfekt zu schweinsteiger. er wird ja auch hier immer damit verteidigt, dass "die anderen" (altintop, sosa, baummjohann), ribery mal ausgenommen, nicht besser wären....


    schweinsteiger sollte in der startelf eines verein mit den ambitionen des fc b nichts zu suchen haben. das ist jedenfalls meine meinung!


    (auch we mir keiner glaubt: ich war mal begeistert von ihm, wie übrigends von hoeness auch mal..)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">@remy


    jeder muss mit seinen gedankenschleifen irgendwie fertig werden. friede kehrt erst dann ein, wenn man sich nicht mehr an der welt reibt. ist spirituell und absolut ernst gemeint.


    es ist absolut sinnlos, nicht zu akzeptieren, was gerade ist. mann kann es ja versuchen besser zu machen. jeder für sich.


    ommmmmmmmmmmmm</span><br>-------------------------------------------------------


    aber sonst alles frisch? würde deine duftkerzen mal überprüfen lassen, hrhr!


    der kommentator hat (wie so oft) schweinsteiger für ein schwaches spiel über den klee gelobt. er sagte z.b. nach einem ballverlust von schweinsteiger ganz kurz vor ende der ersten halbzeit, dass es schweinsteigers erster ballverlust gewesen wäre und auch eher ballacks schuld. ich hatte zu dieser zeit schon einige schweinsteiger ballverluste gesehen und dabei waren sogar grob fahrlässige in der eigenen hälfte, die zu chancen des gegners führten. aber schweinsteiger bleibt eben der lausbub vom sommermärchen. fussball wird immer mehr zum entertainment, wie die politik übrigends auch. da wird leistung in den hintergrund gestellt...

    0

  • Ich muss jeden Tag das mindestens das Gleiche bringen und wenn nicht dann geht am nächsten Tag das Handy und ich höre Shice.


    Und wenn ich dann jemanden sehe der für Sport bezahlt wird, überbewertet wird, und dann noch nicht mal ein wenig Konstanz zeigt dann rege ich mich auf.


    Und da braucht mir keiner mit Philosophie oder Uni Gelaber kommen. !! !! !! !! !!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich muss jeden Tag das mindestens das Gleiche bringen und wenn nicht dann geht am nächsten Tag das Handy und ich höre Shice.


    Und wenn ich dann jemanden sehe der für Sport bezahlt wird, überbewertet wird, und dann noch nicht mal ein wenig Konstanz zeigt dann rege ich mich auf.


    Und da braucht mir keiner mit Philosophie oder Uni Gelaber kommen. !! !! !! !! !!</span><br>-------------------------------------------------------


    Also dann spiele ich dir mal in die Karten und sage, was willst du denn? Genau das tut er doch, konstanter kann man gar nicht sein, von gelegentlichen Ausrutschern nach oben mal abgesehen!</span><br>-------------------------------------------------------


    Für das was er können soll lach ich mich schlapp. Er ist kein deutscher C. Ronaldo oder auch kein deutscher Messi.


    Er ist ein ganz guter deutscher Spieler, mehr nicht.

  • Er ist ein guter bis sehr guter Deutscher Spieler so lange es gegen Portugal,Aserbaidschan, Saudi Arabien Barfuss Jerusalem geht,wenn das Niveau allerdings höcher wird ist er nur noch ein Mitläufer, ein sehr gut bezahlter Mitläufer.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Er ist ein guter bis sehr guter Deutscher Spieler so lange es gegen Portugal,Aserbaidschan, Saudi Arabien Barfuss Jerusalem geht,wenn das Niveau allerdings höcher wird ist er nur noch ein Mitläufer, ein sehr gut bezahlter Mitläufer.</span><br>-------------------------------------------------------


    So schaut es aus. Du hast noch Wales und Rotkohl Unterföhring vergessen :D.


    Ich würde mich sehr freuen wenn Schweini endlich mal das zeigen würde was man ihm immer nachsagt oder die Medien berichten.


    Soll er sich hinstellen und den alten Ballack verdrängen. Sich einfach mal hinstellen und den Chef machen der er immer sein möchte. Einfach mal aus sich raus kommen.


    Schweinsteiger hat meines Erachtens nach nicht den Drive und die Power um sich endgültig und konstant durchzusetzen. Vielleicht liegt es bei uns auch daran das er damals den Ballack vor sich hatte und jetzt mit Ribery einen neben sich hat der alles überstrahlt und vielleicht daran das van Bommel einfach nicht die Qualitäten eines Ballack hat und Schweini bei uns nicht die richtigen Kollegen hat.....


    Wo immer es dran liegen mag es ist und bleibt immer wieder das gleiche über. Schweini ist überbewertet. Vielleicht sollte er mal einen anderen Verein kennenlernen. Er sollte sich mal 2 Jahre ausleihen lassen. Hat noch keinem geschadet der bei uns war, weg ging und dann wieder kam.

  • Na prima so wie immer.
    Wenn es gegen Thekenmannschaften, Niveau 3.-6. Liga geht dann hält Nr.31 sehr gut mit.
    ABER sobald der Gegner BL Niveau hat wird es sehr schwer für die No 31.
    Hat der Gegner ein gutes BL Niveau ist No 31 nicht mehr zu sehen und bestenfalls ein Mitläufer.
    Wenn der Gegner ein internationales gutes Niveau hat dann ist No 31 ein total Ausfall.
    Warum ist der noch gleich einer der Spitzenverdiener beim FCB?


    Für die ganzen Kreischies: Ja ich habe total vergessen das Schweinsteiger ein Talent ist das man bejubeln muß. :x

    0

  • Ist doch immer das gleiche.Wie kommt es das Schweinsteiger nur "auffällig" spielt wenn es gegen Busfahrer oder Blumenzüchter geht ? Uns selbst da schaft er es auch gerade mal ne Halbzeit.Mir ist echt schleierhaft was unseren Vorstand reitet auf so eine Witzfigur zu hoffen und zu warten bis es irgendwann mal plonk macht.Unbegreiflich.Vieleicht sollte man den noch mal einen neuen Vertrag zu deutlich verbesserten Bezügen anbieten.Los Uli.Damit holst du dann alles aus Super Scheini raus.Wenn der noch ein paar Millionen mehr verdient,dann wird der bestimmt wieder ein Stück besser.Hat ja beim letzten mal auch so gut geklappt.


    Aber Hauptsache wegen den TV Gelder rumheulen.Wer so einer Nulpe so ein Haufen Kohle in den Hintern schiebt,den kann es gar nicht schlecht gehen.

    0

  • Schweinsteiger war gestern wohl nur deshalb so auffällig, weil die Spieler Aserbaidschans noch UNathletischer als Nr. 31 sind..... Der Unterschied ist nur, dass die erste Elf der N11 Aserbaidschans zusammen weniger Geld verdient, als Nr. 31 beim FC Bayern.



    Gleich kommt Catani wieder aus dem Gebüsch und sagt mir, dass ich von Fußball keine Ahnung hätte, weil ich Nr. 31 GRUNDLOS fertigmachen würde....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Schweini`s Leistung gegen die Fußballzwergen und Azeris nicht aussagekräftig genug. Bitte abwarten, bis er gegen Russland zeigt, was er kann. Gestern wurde nicht mehr gemacht als nötig, diese elenden Minimalisten :(</span><br>-------------------------------------------------------



    Du solltest jetzt nicht so erwartungsvoll tun..... Schweinsteigers Leistungen kann man seit Jahren vorhersagen: Gegen schwache Gegner und in Spielen, in denen es um nichts geht, dreht er auf! In engen Spielen oder in Spielen gegen starke Gegner taucht er komplett unter und man sieht ihn hinterher allenfalls beim Trikottausch.


    Wem das in all den Jahren noch nicht aufgefallen ist, der tut mir leid!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Du solltest jetzt nicht so erwartungsvoll tun..... Schweinsteigers Leistungen kann man seit Jahren vorhersagen: Gegen schwache Gegner und in Spielen, in denen es um nichts geht, dreht er auf! In engen Spielen oder in Spielen gegen starke Gegner taucht er komplett unter und man sieht ihn hinterher allenfalls beim Trikottausch.


    Wem das in all den Jahren noch nicht aufgefallen ist, der tut mir leid!
    </span><br>-------------------------------------------------------


    so sehr wir bei bommel nicht eine rmeinung sind, hier muss ich dir 100%ig zustimmem !

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Schweinsteiger war gestern wohl nur deshalb so auffällig, weil die Spieler Aserbaidschans noch UNathletischer als Nr. 31 sind..... Der Unterschied ist nur, dass die erste Elf der N11 Aserbaidschans zusammen weniger Geld verdient, als Nr. 31 beim FC Bayern.



    Gleich kommt Catani wieder aus dem Gebüsch und sagt mir, dass ich von Fußball keine Ahnung hätte, weil ich Nr. 31 GRUNDLOS fertigmachen würde....</span><br>-------------------------------------------------------


    :D:D:D:D das mit dem Gehalt kommt aber hin... :D

    0

  • Wie oben schon geschrieben wurde.
    Er war in der ersten Halbzeit wirklich mit unser bester Mann, nicht nur wegen seinem schönen Treffer.
    Aber in der zweiten Hälfte ist er mit unter gegangen in einer deutschen Mannschaft, die fast nur noch das Ergebnis verwalten wollten gegen einen Gegner, der sich in Harmlosigkeit geradezu überboten hat 8-)

    0