Bastian Schweinsteiger

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> giovane293 , ich glaube du verwechselst was, es erwartet keiner, dass er zaubert wie ribery usw,. aber das mindeste was man verlangen kann sind leistungen. und wenn du die mal den spieler schweinsteiger anschaust, dann wirst du erkennen, dass er vor jeder vertragsverlängerung gute spiele macht und dananch nix mehr kommt, aber der hype der kreischies um ihn und somit auch der verkauf seiner fanartikel, egal wie schlecht er spielt, verklärt etwas die augen, fakt ist für die aussen ist er zulangsam und ein spiel dirigieren kann er auch nicht wirklich, eben auch dank seiner langsamkeit - er blockiert einfach einen platz, aber solange wi viele fussballgott rufen wird sich dies nicht ändern.</span><br>-------------------------------------------------------



    Ich sehe das etwas anders! Ich bin mit Sicherheit kein Schweinsteiger-Fan, aber er wird hier ´runtergemacht, als ob er nur die große Diva ist. Ich will hier gar nicht auf irgendwelche Statistiken eingehen (die sprechen wirklich für ihn), aber er arbeitet auch relativ viel nach hinten. Und vor allem identifiziert er sich mit dem FCB, im Gegensatz zu vielen anderen. Und kämpfen tut er meiner Meinung nach auch, zumindest meistens. Seine Position ist halt nicht die rechte Seite, aber da wird er immer aufgestellt.</span><br>-------------------------------------------------------


    angeblich will er ja als 10ner spielen, aber selbst das schätzen die trainer richtig ein, dass er da ne "fehlbesetzung" ist wenn man dies so sagen darf!


    letzte woche hat er links gespielt, aber man hat gesehen lahm ist einfach zu schnell für ihn und ein vernünftiges zusammenspiel kommt da nicht raus, selbst ein lell überläuft ihn. schweinsteiger hat in der 2.HZ nicht nur einmal von jupp ne ansage bekommen, dass er an der aussenlinie bleiben soll, dass es in der mitte zu eng ist, aber scheinbar begreift er dies nicht!

    0

  • @ giovane293


    Du hast absolut Recht mit dem, was Du schreibst. Schweinsteiger ist kein Messi, Ronaldo oder Ribéry, aber er macht seine Sache beim FCB meist gut. Klar ist da noch Luft nach oben, aber er ist auch noch jung. Er kann (und muss) sich noch weiterentwickeln.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">@ giovane293


    Du hast absolut Recht mit dem, was Du schreibst. Schweinsteiger ist kein Messi, Ronaldo oder Ribéry, aber er macht seine Sache beim FCB meist gut. Klar ist da noch Luft nach oben, aber er ist auch noch jung. Er kann (und muss) sich noch weiterentwickeln.</span><br>-------------------------------------------------------


    der mann wird 25jahre, da sollte erlangsam mal sich entwickelt haben, von anderen spielern erwartet man doch auch topleistungen und da spricht man nicht davon, sie sollen sich noch entwickeln

    0

  • Stellt sich nur die Frage wo. Ich weiss nicht, ob der FCB das Optimale ist für Schweinsteigers Entwicklung. Ich sehe beim ihm seit 3 Jahren keinen Fortschritt.


    Vielleicht sollte er wirklich mal bei einem Verein spielen, wo er nicht alles in den Hintern gepustet bekommt. Vielleicht sogar das Ausland, fernab vom deutschen Mediengekreische.

    0

  • @ airlion


    Was willst Du damit sagen? Das seine Entwicklung mit 25 Jahren abgeschlossen sein sollte? Meiner Meinung nach bringt er seine Leistung, manchmal mehr, manchmal weniger. Aber das ist bei anderen Spielern nicht anders. Auch ein Toni, Klose, Zé oder van Bommel, ja selbst ein Ribéry, bringt nicht permanent gute Leistungen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Es ist aber schon ein Unterschied, ob man in einer Saison in 60% der Spiele gute Leistungen zeigt oder wenns hochkommt in 20%.</span><br>-------------------------------------------------------


    Du bist der Meinung, das Schweinsteiger in lediglich 20% seiner absovierten Spiele gute Leistungen bringt? Im Umkehrschluss heisst das, Fachleute, wie Hitzfeld oder Löw sind Blindgänger, denn sie lassen ihn ja trotzdem spielen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">@ airlion


    Was willst Du damit sagen? Das seine Entwicklung mit 25 Jahren abgeschlossen sein sollte? Meiner Meinung nach bringt er seine Leistung, manchmal mehr, manchmal weniger. Aber das ist bei anderen Spielern nicht anders. Auch ein Toni, Klose, Zé oder van Bommel, ja selbst ein Ribéry, bringt nicht permanent gute Leistungen.</span><br>-------------------------------------------------------


    ich kann doch nicht immer seine schwachen leistungen damit begründen, dass er sich noch entwickelt 8-) und jetzt wieder auf andere zeigen ist scheinbar die einfachste begründung!


    und wann hat ein schweinsteiger das letze mal leistung gebracht, anfang der saison, er ist derzeit einer der schwächsten spieler bei bayern und man kann nur hoffen, dass er beim neuen trainer keinen bonus hat

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Es ist aber schon ein Unterschied, ob man in einer Saison in 60% der Spiele gute Leistungen zeigt oder wenns hochkommt in 20%.</span><br>-------------------------------------------------------


    Du bist der Meinung, das Schweinsteiger in lediglich 20% seiner absovierten Spiele gute Leistungen bringt? Im Umkehrschluss heisst das, Fachleute, wie Hitzfeld oder Löw sind Blindgänger, denn sie lassen ihn ja trotzdem spielen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja, der Ansicht bin ich. 20% gute Spiele bedeutet nun aber nicht, dass 80% der Spiele totaler Murks sind. Ein Großteil ist dann halt nur durchschnittlich-solide.


    Ich rede ja gar nicht davon, dass Schweinsteiger überhaupt nichts kann. Nur es sind für mich einfach zu viele Durchschnittsleistungen dabei. Für jede andere BL-Mannschaft mag das ausreichen, aber eben nicht für den FCB.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und man kann nur hoffen, dass er beim neuen trainer keinen bonus hat</span><br>-------------------------------------------------------


    :x


    und man kann nur hoffen, das du in der kommenden saison keine eintrittskarten bekommst!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und man kann nur hoffen, dass er beim neuen trainer keinen bonus hat</span><br>-------------------------------------------------------


    :x


    und man kann nur hoffen, das du in der kommenden saison keine eintrittskarten bekommst!</span><br>-------------------------------------------------------


    etwas dünn für einen mod!


    wo ist dein problem??? es wäre doch wünschenswert, wenn mal einer trainer nach leistung aufstellt, oder etwa nicht!

    0

  • @ airlion


    Ich glaube, wir kommen auf keinen gemeinsamen Nenner. Ich sehe Schweinsteiger nicht so schlecht, wie Du. Klar erwarte ich mir auch mehr von ihm, aber so schlecht, wie er hier teilweise gemacht wird, ist er nicht. Aber das ist mir in diesem Forum sowieso schon länger aufgefallen. Bei vielen Usern (nicht bei Dir) gibt es nur Schwarz und Weiß, dazwischen nichts. Und das ist sehr schade. Es ist sehr einfach, etwas hochzujubeln oder runterzumachen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Wobei ich ehrlich sagen muss, dass Altintop und Sosa usw. mMn auch nicht unbedingt besser sind...</span><br>-------------------------------------------------------


    mag sein, nur ein altintop war lange verletzt, dem sollte man zeit geben und ist scheinbar laut aussagen einiger user hier stark im kommen, muss man sehen

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">@ airlion


    Ich glaube, wir kommen auf keinen gemeinsamen Nenner. Ich sehe Schweinsteiger nicht so schlecht, wie Du. Klar erwarte ich mir auch mehr von ihm, aber so schlecht, wie er hier teilweise gemacht wird, ist er nicht. Aber das ist mir in diesem Forum sowieso schon länger aufgefallen. Bei vielen Usern (nicht bei Dir) gibt es nur Schwarz und Weiß, dazwischen nichts. Und das ist sehr schade. Es ist sehr einfach, etwas hochzujubeln oder runterzumachen.</span><br>-------------------------------------------------------


    diese saison kann man eh keinen spieler hervorheben, da haben leistungsmäßig alle weit unter ihren möglichkeiten gespielt, nur womit ich speziell im schweinsteiger-thread ein problem habe ist, dass habe ich auch schon geschrieben, hier wird er kritisiert usw. und dann wird im stadion fussballgott gerufen, ja was denn nun??


    wenn man fussballgott gerufen wird, scheint man ja alles richtig gemacht zu haben, warum dann die kritik?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wenn man fussballgott gerufen wird, scheint man ja alles richtig gemacht zu haben, warum dann die kritik?</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist das, was ich geschrieben habe ..... die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Er ist sicherlich keine Fussballgott, aber auch keine "Graupe", wie viele hier meinen.

    0

  • etwas dünn für einen mod!</span><br>-------------------------------------------------------


    für dich reicht es!


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wo ist dein problem??? es wäre doch wünschenswert, wenn mal einer trainer nach leistung aufstellt, oder etwa nicht!</span><br>-------------------------------------------------------


    haben altintop oder sosa diese saison bessere spiele geliefert? ich glaube nicht!


    haben altintop und sosa so viele scrorerpunkte? ich glaube nicht!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wenn man fussballgott gerufen wird, scheint man ja alles richtig gemacht zu haben, warum dann die kritik?</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist das, was ich geschrieben habe ..... die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Er ist sicherlich keine Fussballgott, aber auch keine "Graupe", wie viele hier meinen.</span><br>-------------------------------------------------------


    da stimme ich dir zu und deshalb würde ich es gut finden, wenn auch er sich einem konkurrenzkampf stellen muss, denn nur das ist leistungsfördernd, dies gilt auch jede andere position

    0

  • Ja ist den heut schon Weihnachten... ich glaube ja... die Weihnachtsmänner sind schon unterwegs... nach Leistung... steht Schweinsteiger aber recht weit oben... ;-)


    49SP 12T 15V :-O ;-)


    Und er hat dazu noch die meisten Spiele gemacht... ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wenn man fussballgott gerufen wird, scheint man ja alles richtig gemacht zu haben, warum dann die kritik?</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist das, was ich geschrieben habe ..... die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Er ist sicherlich keine Fussballgott, aber auch keine "Graupe", wie viele hier meinen.</span><br>-------------------------------------------------------


    da stimme ich dir zu und deshalb würde ich es gut finden, wenn auch er sich einem konkurrenzkampf stellen muss, denn nur das ist leistungsfördernd, dies gilt auch jede andere position</span><br>-------------------------------------------------------


    100% Zustimmung. Wer die besten Leistungen (im Training und im Spiel) bringt, soll auch spielen. Altintop hat gegen Gladbach eine gute Leistung abgeliefert. Er ist viel gelaufen, hat Betrieb auf Rechts gemacht und ein Tor erzielt. Demnach müsste es Heynckes schwer haben. ;-)

    0