Bastian Schweinsteiger

  • Hmm...riel hat ja praktisch das Gleiche geschrieben. Schon wieder eine Übereinstimmung in der Meinung. :8


    Man könnte langsam denken, er ist mein zweites, quellen-verlangendes ICH. :D :8

    0

  • Mit Tymo, Gustl und Vidal wären wir zwar nicht mehr ganz SO gut, aber dennoch ausreichend gut bestückt im DM, von daher könnte man ihn bei einem 60+x-Angebot von mir aus abgeben, aber der Verein wird eh eine ähnliche Summe wie bei Ribery aufrufen, von daher hat es sich von vornherein erledigt (von der Seriösität der Quällä mal ganz zu schweigen).

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich kann und konnte diese ganzen Sätze mit: der ist unverkäuflich, den muss man halten,... nie verstehen. Ja, BS ist ein Klassespieler. Aber auch er hat einen Marktwert. Wird der klar überboten, dann sollte man sich mit einem Verkauf beschäftigen, so einfach.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Das hätte auch 1:1 ein Statement von LvG sein können - nur das "unglaublich" fehlt... ;-)

  • Muhahaha :D
    in Paule und Laxe steckt ( so gut kaschiert wie nur möglich ) ein van Gaal, ein echter, wirklicher, großer, unerreichter van Gaal.


    Sehr gut zu wissen...

    0

  • vollpfosten unterwegs, hier!


    dass schweinsteiger bayrisch und aus der eigenen jugend und zugleich ein weltstar ist und deshalb das gesicht des vereins,


    das beziehen manche überhaupt nicht mt ein bei ihren kohle-überlegungen..


    und es wird gesagt: "der FCB ist ein wirtschaftsunternehmen"


    MÖÖÖÖÖÖP! falsch! der FCB ist AUCH ein wirtschaftsunternehmen.


    aber für wen er nicht VIEL VIEL VIEL MEHR ist, der soll doch abhauen !! !! !!

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Schweinsteiger ist für micht schon mal nicht das Gesicht des Vereins, für mich ist das ganz alleine der Uli.


    Und der Spieler der für mich heuer Bayern verkörpert ist Müller und kein anderer

  • BS31=Identifikationsfigur. Hier stehen für mich nicht die Finanzen im Vordergrund, sondern der Mensch Schweinsteiger. Sicher ein Großverdiener unter den Großverdienern, aber er ist Bayern München. Wie vllt. Kahn es war oder ist. Für mich das Gesicht unserer Mannschaft.
    Kein Robben und kein Rib. Wenn wir hier alle unsere Eigengewächse für Unsummen verkaufen sollen, dann werden wir durchgereicht. Der Grundstock unserer Mannschaft sind eben Lahm, Müller und Schweinsteiger. Andere werden punktuell dazugenommen...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Schweinsteiger ist für micht schon mal nicht das Gesicht des Vereins, für mich ist das ganz alleine der Uli.</span><br>-------------------------------------------------------


    Für mich ist das nicht ganz allein der UH. Für mich sind das Franz, Müller, selbst ein Roth, Schwarzenbeck, Breitner, KHR, Kahn, Matthäus etc. pp...
    Es sind die Spieler, die eine Epoche begründeten, heute ein Schweinsteiger, Lahm, Müller, etc. pp. ein Neuer kommt dazu, lange beim Verein, vielleicht ihre ganze Karriere und irgendwann Kapitän (Müller), und irgendwann im Verein integriert, und dann hoffentlich mit einer großartigen Epoche im Rücken bei diesem Verein, denn genauso wie der Verein heute vom Glanz und Ruhm eines Franz, UH, KHR lebt, so wird es hoffentlich dann auch in 20 Jahren bei den jetzigen Spielern sein, ja wenn


    wenn man sie nicht verkauft....

    0

  • Bastian Schweinsteiger wird nicht nach Mailand wechseln. Der FC Bayern München wird kein Interesse daran haben, ihn in diesem Sommer zu verkaufen, Bastian Schweinsteiger wird kein Interesse daran haben, zum AC Mailand zu wechseln und ich denke auch nicht, dass 35 oder 40 Millionen Euro ein Preis sind, bei dem der FC Bayern München - nur theoretisch - verhandeln oder diskutieren wird.


    Bastian Schweinsteiger ist absolut unverkäuflich, er ist eines der Gesichter unserer Mannschaft, weil er aus der eigenen Jugend kommt und hier zu einem Weltklasse-Fußballer geworden ist. Natürlich gibt es aus Sicht des Vereins wahrscheinlch für jeden Spieler eine Summe, bei der ein Verkauf denkbar oder zumindest diskutabel ist, aber ich denke nicht, dass sich diese Frage stellt. ;-);-)

    0

  • Schweinsteiger ist für mich mittlerweile der wichtigste Spieler im Team. Das absolute Metronom in unserem Spiel.


    Wenn Schweinsteiger einen schlechten Tag hatte, war das Team zumeist auch schwach.


    Nicht umsonst ist er wohl der einzige, den man mit einem Zehenbruch aufs Feld schickt.


    Wenn man für Ribery einst 60-80 Mios ablehnte, dann für BS erst recht ;-)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn Schweinsteiger einen schlechten Tag hatte, war das Team zumeist auch schwach.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Mein Schenkel ist nun rot :D

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Mein Schenkel ist nun rot </span><br>-------------------------------------------------------


    Naja, dass deine Wahrnehmung bezüglich Schweinsteiger nicht die Beste ist, wissen wir ja nur zu gut aus der Zeit vor 2009 ;-)