Bastian Schweinsteiger

  • Ist schon durchgesickert, wann Schweinsteiger wieder ins Mannschaftstraining einsteigt?


    Lauf- und Balltraining macht er mit heute den 5. Tag. Vermute ja irgendwann nächste Woche, vielleicht gegen Ende...

    0

  • Was agt man in der Regel wie lange ein Knochen braucht bis er wieder die nötige Festigkeit für belastungen hat, ich glaube 6 Wochen. Alles früher wäre doch ein Risiko, zumindest im manschaftstraining wo jeder blöde Stolperer auf die Schulter wieder alles beschädigen kann.
    Ich glaube der Schweini macht nur Übungen ohne Fallrisiko.

    „Let's Play A Game“

  • Fallen kannst Du immer, auch bei dem Lauf- und Balltraining zur Zeit.
    Aber Mannschafttraining ist noch was anderes, spätestens gegen Ende nächster Woche rechne ich damit, dass er im Mannschafttraining ist.


    Übernächste Woche sind die 6 Wochen rum und dann ist er imo im Kader, der Knochen ist zudem imo verschraubt.


    Bei Profisportlern geht das immer ein bischen schneller.

    0

  • 6 Wochen ist der Standardwert für die Ruhigstellung eines Knochens , wenn das ohne OP und nur mit Eingipsen behandelt wird ...mit OP geht es schneller,wie man an Schweinsteigers Trainingsrückkehr sieht...
    aber ob man den Zeitgewinn in eine aktive Teilnahme an einem Wettkampfsport investieren sollte, würde ich als medizinischer Laie mal stark bezweifeln....
    kann mir nicht vorstellen, dass man da auch nur das kleinste Risiko eingehen möchte.

    0

  • Ich glaube auch nicht daran, dass nur aus Taktik davon gesprochen wird, dass er erst wieder zur Rückrunde dabei sein wird. Er wird gut daran tun, sich da so lange wie möglich zurück zu nehmen.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Fallen kannst Du immer, auch bei dem Lauf- und Balltraining zur Zeit. </span><br>-------------------------------------------------------
    Stimmt, man muß es aber nicht mehr fahrlässig provozieren, im Manschftstraining geht es sicher noch anders zur Sache, beim Kampf um den Ball in Spielen.
    Ich habe auch einiges an Titan in der Schulter, klar gibt das zusätzlichen Halt, aber wenn die Belastung zu schnell zu groß wird oder eine plötzliche Belastung durch Sturz auftritt mit hoher Belastung auf die verschraubten Teile, dann kann es trotzdem dumm ausgehen.
    Gerade die Schulter ist sehr sensibel, ich kann da ein Lied von singen wie lange man braucht bis man einen Schaden total vergessen hat.
    Darum glaube ich das vor 6 Wochen nichts ist mit Manschaftstraining, zumal ja auch Schweinsteiger selber erst wieder einmal das Zutrauen in seinen Knochen haben muß das der hält bei höheren Belastungen oder im Zweikampf, wenn er auf die Schulter fällt.

    „Let's Play A Game“

  • Warum gerade Köln so sicher klappen soll, das erschließt sich nun überhaupt nicht.


    Bochum da schon eher.


    Allein die Tatsache, dass Schweinsteiger so früh Lauf- und Balltraining aufnimmt, spricht dafür, dass er vor Weihnachten zurückkehren will, und auch wird.

    0

  • Ich glaube eher der Antrieb kommt von Schweini selber so schnell wie möglich wieder etwas mit dem Ball zu machen als nur mit der Playstation zu daddeln oder an seiner Sarah zu knabbern. :D
    Man wird ihn wohl ein wenig einbremsen müssen und das auch so tun.

    „Let's Play A Game“

  • Ich denke da eher, weil Spieler in der Rekonvaleszenz meistens ja auch Personal gestellt bekommen, dass da jeder Schritt mit Ärzten und anderen Verantwortlichen abgesprochen ist.

    0

  • Natürlich wird das so sein. Aber Schweini kann ja schon versuchen ein bißchen Druck zu machen und sagen ich kann ja schon mal kleine Übungen mit Ball machen ohne Manschaft und ohne zu übertreiben, ich passe auch gut auf...so dolle ist es ja auch noch nicht was er im Training macht.

    „Let's Play A Game“

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Allein die Tatsache, dass Schweinsteiger so früh Lauf- und Balltraining aufnimmt, spricht dafür, dass er vor Weihnachten zurückkehren will, und auch wird.</span><br>-------------------------------------------------------


    Auch sehr hypothetisch ;-)


    Letzten Endes wird man nur abwarten und sehen können, was passiert...

  • Na ja, Scheinsteiger schätze ich da für realtiv reif ein, wie er mit seinem Körper umgehen muss, und dass er auf das Arzturteil hört.


    Gegen Köln ist er im Kader. Ich nehme Wetten an.


    ;-)

    0

  • Mit dir wette ich nicht, ich habe doch hier nicht mit einem anderen Avatar, womöglich blau/weiß rumspringen...dann kommt der wauwau mit Geweih und klein eddie ja ganz aus der Spur. :D

    „Let's Play A Game“