Bastian Schweinsteiger

  • Preis/ Leistung stimmt nicht über ein so einfach ist das, ein Mitläufer der verdient wie ein Führungsspieler.
    Außerdem gab es mehrere Experten die ihn auch schon sehr deutlich kritisiert haben.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Verkaufen! Sofort!!!!</span><br>-------------------------------------------------------


    stimme voll zu. Schweinsteiger sagt schon seit Jahren wenn er die Nr. 10 bla bla bla. und jedesmal hat er enttäuscht, siehe 2006/2007 (Jahr nach Ballack). Der soll nach Bremen und dafür soll Hleb, Schneijder oder Van der Vaart.
    Hauptsache WEG!!!!!!

    0

  • Schweinsteiger versuchte sich in zahlreichen Dribblings auf der linken Außenbahn, eine gut getimte Flanke kam dabei nicht heraus, seine Schüsse waren eher eine Gefahr für das madrilenische Pubikum denn für Real-Keeper Iker Casillas.


    Während der WM im vergangenen Jahr wurden Schweinsteiger und Podolski zu Stars aufgebaut. Sie standen stellvertretend für eine junge, dynamische Mannschaft, die unbekümmert und forsch nach vorne spielt und sehenswerte Tore erzielt. So war es auch in der Spielzeit zuvor: Kaum ein Monat verging, in dem nicht einer von beiden für das Tor des Monats nominiert war.


    Nun sind Podolski und Schweinsteiger 21 und 22 Jahre alt - ein kritisches Alter für einen Fußballer, findet doch genau in diesen Jahren die Metamorphose vom unbekümmerten Shooting-Star zum gestandenen Spieler statt. Eine Entwicklung, die an Schweinsteiger und Podolski vorbeizugehen droht.



    Hier der ganze Artikel,aber trifft noch immer den Nagel auf den Kopf
    http://www.sueddeutsche.de/sport/831/389625/text/

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Preis/ Leistung stimmt nicht über ein so einfach ist das, ein Mitläufer der verdient wie ein Führungsspieler.
    Außerdem gab es mehrere Experten die ihn auch schon sehr deutlich kritisiert haben.</span><br>-------------------------------------------------------


    Schweinsteiger ist für uns ein sehr günstiger Spieler, da er einen großen Teil seines Gehaltes durch den Verkauf von Fanartikel refinanziert. Schweinsteiger ist hinsichtlich Marketing einer unserer Meistgefragten Spieler. Wenn Ihr das mal so betrachtet, ist er selbst wenn er nur "Ergänzungsspieler" ist eine günstige Lösung.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Preis/ Leistung stimmt nicht über ein so einfach ist das, ein Mitläufer der verdient wie ein Führungsspieler.
    Außerdem gab es mehrere Experten die ihn auch schon sehr deutlich kritisiert haben.</span><br>-------------------------------------------------------


    Schweinsteiger ist für uns ein sehr günstiger Spieler, da er einen großen Teil seines Gehaltes durch den Verkauf von Fanartikel refinanziert. Schweinsteiger ist hinsichtlich Marketing einer unserer Meistgefragten Spieler. Wenn Ihr das mal so betrachtet, ist er selbst wenn er nur "Ergänzungsspieler" ist eine günstige Lösung.</span><br>-------------------------------------------------------


    der bekommt 5 Mio. Grundgehalt fuers rumstehen und soll sich durch Trikotverkaeufe refinanzieren???

    0

  • Nein, die gesamten 5 mio. glaube ich nicht. Aber die Hälfte denke ich schon. Somit wäre es ein "günstiger" Spieler, der aus der eigenen Jugend kommt. Selbst wenn er "nur" zu den guten bis sehr guten Bundesligaspielern zählt, reicht das auf jeden Fall locker für unseren Kader, denn wir können uns garkeine 20 Topstars leisten. Außerdem bin ich froh, wenn ich Spieler im Kader sehe, die aus der eigenen Jugend kommen. Wenn ich nur noch internationale Topstars sehen möchte und keine Eigengewächse, dann kann ich Fan von einigen ausländischen Vereinen werden aber nicht vom FC Bayern. In unser Team gehören einfach 3-4 Eigengewächse.

    0

  • Aus der BLÖD Zeitung - Schweini wehrt sich!!! :D


    "Am Tag vor dem Länderspiel gegen China (ab 14 Uhr in der ARD und im Liveticker bei BILD.de) kontert Schweinsteiger aus Fernost: „Ich weiß, was er damit bezwecken will. Das Spielchen gibt es ja schon ein bisschen länger. Er will mich damit nur motivieren. Ich kann auch verstehen, dass er nach einer Saison ohne Titel enttäuscht ist. Aber man sollte mehr miteinander als übereinander reden. Der andere Weg macht mich traurig und ich verstehe ihn nicht.“


    Rumms, Schweini wehrt sich!"


    Soviel zur Kritikfähigkeit von Schweinsteiger. Der sieht das als Spielchen weil er es, so wie wir es schon vorher gesagt haben, es immer wieder mal vorkommt das er sowas zu hören bekommt! Der nimmt sich das RCIHTIG zu Herzen der Junge!!HAHAHA Schön das er meine Ansicht vertritt... also nichts ernstes - Schweini darf noch lange super spielen bei uns, keine Sorge. Ist nur das typische Kasperlethetaer. Nicht mal Schweinsteiger nimmt das ernst, und das sagt schon alles!! :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Aus der BLÖD Zeitung - Schweini wehrt sich!!! :D


    "Am Tag vor dem Länderspiel gegen China (ab 14 Uhr in der ARD und im Liveticker bei BILD.de) kontert Schweinsteiger aus Fernost: „Ich weiß, was er damit bezwecken will. Das Spielchen gibt es ja schon ein bisschen länger. Er will mich damit nur motivieren. Ich kann auch verstehen, dass er nach einer Saison ohne Titel enttäuscht ist. Aber man sollte mehr miteinander als übereinander reden. Der andere Weg macht mich traurig und ich verstehe ihn nicht.“


    Rumms, Schweini wehrt sich!"


    Soviel zur Kritikfähigkeit von Schweinsteiger. Der sieht das als Spielchen weil er es, so wie wir es schon vorher gesagt haben, es immer wieder mal vorkommt das er sowas zu hören bekommt! Der nimmt sich das RCIHTIG zu Herzen der Junge!!HAHAHA Schön das er meine Ansicht vertritt... also nichts ernstes - Schweini darf noch lange super spielen bei uns, keine Sorge. Ist nur das typische Kasperlethetaer. Nicht mal Schweinsteiger nimmt das ernst, und das sagt schon alles!! :D</span><br>-------------------------------------------------------


    wenn ein Angebot kommen sollte, verkaufen !!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Aus der BLÖD Zeitung - Schweini wehrt sich!!! :D


    "Am Tag vor dem Länderspiel gegen China (ab 14 Uhr in der ARD und im Liveticker bei BILD.de) kontert Schweinsteiger aus Fernost: „Ich weiß, was er damit bezwecken will. Das Spielchen gibt es ja schon ein bisschen länger. Er will mich damit nur motivieren. Ich kann auch verstehen, dass er nach einer Saison ohne Titel enttäuscht ist. Aber man sollte mehr miteinander als übereinander reden. Der andere Weg macht mich traurig und ich verstehe ihn nicht.“


    Rumms, Schweini wehrt sich!"


    Soviel zur Kritikfähigkeit von Schweinsteiger. Der sieht das als Spielchen weil er es, so wie wir es schon vorher gesagt haben, es immer wieder mal vorkommt das er sowas zu hören bekommt! Der nimmt sich das RCIHTIG zu Herzen der Junge!!HAHAHA Schön das er meine Ansicht vertritt... also nichts ernstes - Schweini darf noch lange super spielen bei uns, keine Sorge. Ist nur das typische Kasperlethetaer. Nicht mal Schweinsteiger nimmt das ernst, und das sagt schon alles!! :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Nach dieser Äußerung gehört Schweinsteiger einfach verkauft. Der denkt doch tatsächlich, dass dies nur ein Joke von Hoeneß gewesen ist, weil er dass ja immer schon gemacht hat, weil Schweinsteiger schon oft enttäuscht hat. Der nimmt dies doch gar nicht mehr ernst. Frei nach dem Motto, lass den Alten reden, ich mach ein gutes Spiel und dann bin ich wieder der König. Es wird höchste Zeit Uli`s Sohn in spe vor die Haustür zu setzen, denn sonst wird er nie erwachsen.
    Das Geschreibe vom Eigengewächs und vom Trikotverkauf kann ich langsam auch nicht mehr lesen. Wir sind ein Fussballverein und keine C&A Filiale, wo Models rumlaufen und ihre Trikots präsentieren. Für die Stammelf reicht es für Schweinsteiger einfach nicht, wenn man ehrlich ist und er hat einen Stammplatz auch noch nie ehrlich erkämpfen müssen. Schweinsteiger wurde stets der Rücken in Sachen Transferpolitik für seine Position freigehalten von Hoeneß. Daher kann ich nur hoffen, dass noch jemand für das offensive Mittelfeld geholt wird. Denn die Wahrheit liegt immer noch auf dem Platz und dort hat Schweinsteiger schon immer versagt, wenn es drauf angekommen ist.

    0

  • Der wird nächste Saison richtig aufdrehen, wenn er endlich auf seiner Lieblingsposition in der Zentrale spielen darf. Vielleicht sollte man ihm nun auch die Rückennummer 10 geben um seine Motivation zu steigern.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der wird nächste Saison richtig aufdrehen, wenn er endlich auf seiner Lieblingsposition in der Zentrale spielen darf. Vielleicht sollte man ihm nun auch die Rückennummer 10 geben um seine Motivation zu steigern.</span><br>-------------------------------------------------------


    Alten mir platzt gleich mein Lieblingsei !! Damit macht man keine Witze. Bekommt der die 10 und die Zentrale dann schaue ich kein Spiel wenn er aufgestellt wird.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">soviel ironie, damit würden wir uns ja zum gespött aller machen!! schweinsteiger zentral und die 10... na vorher holt man lieber kroos zurück, selbst der hat es jetzt schon mehr verdient!!!</span><br>-------------------------------------------------------


    schweinsteiger, der mann mit dem tödlichen pass :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der wird nächste Saison richtig aufdrehen, wenn er endlich auf seiner Lieblingsposition in der Zentrale spielen darf. Vielleicht sollte man ihm nun auch die Rückennummer 10 geben um seine Motivation zu steigern.</span><br>-------------------------------------------------------


    Alten mir platzt gleich mein Lieblingsei !! Damit macht man keine Witze. Bekommt der die 10 und die Zentrale dann schaue ich kein Spiel wenn er aufgestellt wird.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ein typischer Mure! :D


    Aber hast schon Recht. Es sollte für Schweinsteiger Motivation genug sein, wenn er sich Kontauszüge druckt. Da brauch man ihm nicht noch in den Ar...pusten. Der braucht auch keine Motivation, sondern mal ein bisschen Druck bzw. Gegenwind. Ich hoffe, den bekommt er von Uli mal öfters in Zukunft. Die 10 hat er sich einfach nicht verdient.

    0

  • Es gibt Menschen die sind einfach nicht für das bestimmt was sie machen. Sie sind irgendwie dahin gekommen und schwimmen auch mit aber sie bringen es nur an einzelnen Tagen zu Höchstleistungen.


    Da hilft kein Geld oder sonstiges. Ich denke das Schweini seine Rolle einerseits liebt aber andererseits schon relativ müde von all dem ist, auch wenn er viel verdient. Manchmal ist so eine Rolle für manche Menschen einfach nichts......


    Schweini sollte ehrlich zu sich selber sein und erstmal heraus finden was er eigentlich will.

  • Was hier möchten ihn einige die Nummer 10 geben, wäre eine Beleidigung für diese Nummer und an den großartigen Spieler die diese Nummer mal getragen haben.
    Gibt ihn ein Tribünenplatz, wo er eigentlich hingehört.

    0