Bastian Schweinsteiger

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Denn dann ist er zu unflexibel und zu langsam, auch im KOPF!!</span><br>-------------------------------------------------------


    5 spieler auf der position... 4 siege... ein unentschieden... und ein paar tolle pässe...


    ... ein tor war glaube ich auch dabei... reicht das nicht?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Naja, das wäre ja auch nur der Anfang gewesen.


    Also er hätte ja nicht gleich nach dem China Spiel aufhören müssen uns vom Gegenteil zu überzeugen.


    Nur dieses ständige Blablabla...und dann kommt (ich sag jetzt nicht NIX) sondern wenig, dann ist das einfach nur frustrierend.</span><br>-------------------------------------------------------


    Wenn du mit einer solchen Aussage von UH (und natürlich werden von den Medien nur die "Sahnestückchen" herausgepickt) konfrontiert würdest, was würdest du antworten?
    Im Prinzip hat er nur 2 Dinge gesagt: Man sollte miteinander und nicht übereinander reden!
    Er hat seiner Meinung nach keine schlechte Saison gespielt.


    Beides absolut richtige Aussagen, aber als weiter feste druff, ist ja nur einer unserer Spieler...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Die Nummer 10 möchte er haben, aber vielleicht muss man sich diese Nummer erstmal verdienen. Das ist keine Nummer für einen Mitläufer, da dürften wir uns wohl alle einig sein.


    Er sollte doch erstmal TOP Leistungen mit seiner aktuellen Nummer bringen, damit hat er schon genug zu tun.

    0

  • @davor
    Da stimm ich dir zu!
    Die 10 bekommt man nicht geschenkt, die muss man sich verdienen und momentan hat sie bei uns keiner so wirklich verdient! (Ze vielleicht, wenn der seine Hinrundenform auch mal in der RR zeigen könnte)

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">@davor
    Da stimm ich dir zu!
    Die 10 bekommt man nicht geschenkt, die muss man sich verdienen und momentan hat sie bei uns keiner so wirklich verdient! (Ze vielleicht, wenn der seine Hinrundenform auch mal in der RR zeigen könnte)</span><br>-------------------------------------------------------


    Da gebe ich dir Recht - wir haben im Moment keinen der diese Nummer tragen könnte. Diego wäre einer gewesen imo, aber das Thema ist ja schon bis zum kotzen behandelt worden.
    Ze - da bin ich eh gespannt wie es mit ihm weiter geht. Wenn er geht was ist denn dann? Da müsste doch auch noch einer kommen für ihn. Den ersetzt man ja auch nicht einfach so... oder gar intern. Fragen über Fragen... ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Da gebe ich dir Recht - wir haben im Moment keinen der diese Nummer tragen könnte. Diego wäre einer gewesen imo, aber das Thema ist ja schon bis zum kotzen behandelt worden.
    Ze - da bin ich eh gespannt wie es mit ihm weiter geht. Wenn er geht was ist denn dann? Da müsste doch auch noch einer kommen für ihn. Den ersetzt man ja auch nicht einfach so... oder gar intern. Fragen über Fragen... ;-)</span><br>-------------------------------------------------------
    ich fänds schade, wenn er ginge. Ist mE nach eine hervorragende Alternative im MF. Durch die Verpflichtung von Tymo und einer womöglichen Systemänderung müsste er nicht mehr so viele Spiele machen, könnte dafür vllt seine Form auch etwas länger konservieren.
    Wenn ich im MF (wo wir mE nach überbesetzt sind) einen abgeben würde, dann Boro.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • @jarlaxe


    Lies dichmal den Beitrag, den ich danach geschrieben habe!
    Ich bin kein Schweinsteigerhasser!


    der Beitrag, von dem ich spreche:


    Ich finde schon, dass er spielerisch zum deutlich oberen Durchschnitt der BuLi gehört. Doch das reicht nicht, denn er kann das nicht durch Einsatz und Kampf wie z.B. ein Effe ausgleichen. Somit sollte es für den FCB und vorallem für die CL höchstens für die Ersatzbank reichen. Außerdem lässt ihn seine Außendarstellung total abgehoben und realitätsfern erscheinen...wenn man dann noch das gehalt anguckt....

    0

  • Sorry, aber PS:


    Auf die Ersatzbank gehört er NOCH nicht, da wir keine Alternativen haben. deswegen die Betonung auf "SOLLTE".

    0

  • ich setze meine Hoffnungen da auf den neuen Trainer. Daß Schweinsteiger Fußball spielen kann, hat er oft genug gezeigt.


    Daß er dabei noch genügend Defizite - Defensivarbeit, Balleroberung- hat , leider auch. Die wären aber m.E. abzustellen.


    Da bei van Gaal aber zum Glück kein "Sommer-Märchen-Bonus" bestehen wird, wird er sich entweder am Riemen reissen müssen oder aussortiert werden.

    0

  • Ich finde gerade nicht, dass DAS seine Defizite sind. Seine Schwächen liegen in der Schnelligkeit, etwas in der Technik (mehr bezogen auf das schnelle Passen aus der Bewegung, aus dem Lauf schießen etc.) und manchmal in der Motivation.


    Defensiv ist er schon solide für ein OM/FM/ZM.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Nummer 10 möchte er haben, aber vielleicht muss man sich diese Nummer erstmal verdienen. Das ist keine Nummer für einen Mitläufer, da dürften wir uns wohl alle einig sein.


    Er sollte doch erstmal TOP Leistungen mit seiner aktuellen Nummer bringen, damit hat er schon genug zu tun.</span><br>-------------------------------------------------------


    So wie ich das gelesen haben klang es, wenn man ihn fragen würde, würde er nicht nein sagen!!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">@jarlaxe


    Lies dichmal den Beitrag, den ich danach geschrieben habe!
    Ich bin kein Schweinsteigerhasser!


    der Beitrag, von dem ich spreche:


    Ich finde schon, dass er spielerisch zum deutlich oberen Durchschnitt der BuLi gehört. Doch das reicht nicht, denn er kann das nicht durch Einsatz und Kampf wie z.B. ein Effe ausgleichen. Somit sollte es für den FCB und vorallem für die CL höchstens für die Ersatzbank reichen. Außerdem lässt ihn seine Außendarstellung total abgehoben und realitätsfern erscheinen...wenn man dann noch das gehalt anguckt....</span><br>-------------------------------------------------------
    Das mit dem Hasser hab ich auch nie behauptet.
    Da gibt es ganz andere, aber zu denen noch ein Wort zu verlieren ist Verschwendung.
    Seine Außendarstellung (die ich übrigens gar nicht schlimm finde, er klingt mittlerweile eigentlich meistens recht moderat) ist mir völlig schnuppe, von mir aus kann er sich für den Besten der Welt halten, interessiert doch nicht wirklich, solange er sich im Training verbessern möchte und auf dem Platz Einsatz zeigt.


    Das Gehalt ist in meinen Augen für einen Spieler dieser Klasse, der ablösefrei verhandeln konnte und diesen Marketingrückfluss hat, äußerst niedrig. Selbst ein Boro bekommt (angeblich) genauso viel und der ist nicht nur deutlich schlechter, sondern sicherlich auch noch nicht mal annähernd so werbewirksam.


    Ob er auf die Bank sollte, wer weiß das schon? Der ein oder andere hat mich ja schon als Kreischie bezeichnet, nur weil ichs nicht abkann auf einen eigenen Spieler, der sicherlich Qualität hat, derart einzudreschen!
    Für mich ist im RM Altintop (so er fit ist) klar besser, auch eine Neuverpflichtung würde BS vermutlich zu Recht auf die Bank verdrängen.
    Im ZM dagegen gefiel er mir ziemlich gut, da würde ich ihn gerne mal eine Saison lang sehen.
    Man sollte mMn bei einem Effe-Vergleich auch bedenken, dass dieser in dem Alter auch noch lange nicht der Spieler war, der uns dann mit so um die 30 zum CL-Titel geführt hat. Dass BS das spielerische Potenzial zu einem Klasse-8er hat, sollte jeder erkennen. Ob er die Einstellung, den Ehrgeiz und den Willen hat, das zu erreichen, wird man sehen müssen.


    Generell finde ich einfach die Kritik an ihm hier extremst überzogen, wie gesagt, für mich ist er momentan ein Mitläufer (auch wenn ichs nicht gut finde, dass UH das öffentlich sagt), der allerdings noch Potenzial nach oben hat.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich finde gerade nicht, dass DAS seine Defizite sind. Seine Schwächen liegen in der Schnelligkeit, etwas in der Technik (mehr bezogen auf das schnelle Passen aus der Bewegung, aus dem Lauf schießen etc.) und manchmal in der Motivation.


    Defensiv ist er schon solide für ein OM/FM/ZM.</span><br>-------------------------------------------------------


    Mit der Schnelligkeit gebe ich Dir recht. Obwohl er da ja auch schon ab und an mal positiv überrascht (zB gegen Portugal bei der EM...) Daran kann man aber - bis zu einem gewissen Punkt- auch arbeiten. Das hätte ich zB von KLinsmann erwartet...
    Technisch kann er sehr gut mithalten , finde ich...und wenn ich mich zB an unser erstes Saison Tor gegen den HSV erinnere, kann ein Direktschuß aus vollem Lauf eigentlich nicht besser aussehen....


    Wenn van Gaal ihm eine Tomatenmaske auflegt, die die Pomade aus seinem Spiel zieht, wäre da insgesamt noch was zu machen, denke ich !

    0

  • Wenn man hier einen Schweinsteiger kritisiert ist man gleich ein Hasser.
    Mir geht es nicht um Personen, und man wird auch keine Beiträge von mir finden wo ich ihn als Privatperson kritisiere. Was ich allerdings kritisiere sind seine sehr fragwürdigen Leistungen auf den Platz.
    Hier schreiben einige das man mit VG mehr Optionen sprich wir könnten mehrere Systeme Spielen.Ein 4-4-2 oder ein 4-3-3 sollen es werden, was natürlich reine Spekulation ist.
    Aber gehen wir mal davon , und nehmen wir mal als erstes ein 4-3-3, unter diesen System kann Schweinsteiger höchstens im ZM spielen,also zwei ZM und ein DM als Absicherung,so hat es damals Ajax gespielt unter VG und Barca spielt dieses System seit Jahren wie man sieht auch sehr erfolgreich.
    Das Problem ist dabei das diese zwei ZM Spieler sehr Spielstark sein müssen einiges an Technik,Ballsicherheit, Spielintelligenz,Taktisches Verständnis mitbringen müssen,den bei dem System sind die zwei Spieler das kreative Element der Mannschaft
    Ein enormes Läuferisches Pensum ist auf den Positionen auch gefragt,( ein Iniesta oder Xavi legen meistens um die 14 KM in einen Spiel hin)
    Defensiv mitzuarbeiten ist auch erforderlich, diese zwei Eigenschaften bringt ein Schweinsteiger mit aber die oben genanten sicher nicht..


    Bei einen 4-4-2 mit einen DM und einen ZM wie wir gerade unter Heynkes es gespielt haben ist der ZM auch der wichtigste kreative Part in der Mannschaft.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Wenn du mit einer solchen Aussage von UH (und natürlich werden von den Medien nur die "Sahnestückchen" herausgepickt) konfrontiert würdest, was würdest du antworten?
    Im Prinzip hat er nur 2 Dinge gesagt: Man sollte miteinander und nicht übereinander reden!
    Er hat seiner Meinung nach keine schlechte Saison gespielt.


    Beides absolut richtige Aussagen, aber als weiter feste druff, ist ja nur einer unserer Spieler...</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja hier gibt's ja auch noch Meinungsfreiheit.


    Und ich gebe dem so lange eine druff (auch wenn es einer unserer Spieler ist) bis er wenigstens mal etwas Kritikfähigkeit zeigt !!!


    "Ich habe heute nicht gut gespielt", ODER "ich habe keine gute Saison gespielt, werde mich aber in Zukunft NOCH mehr reinknien"


    Mehr will hier doch keiner.


    Aber davon zu sprechen, dass er sich für den FCB zerreissen will und sich über die Nummer 10 freuen würde, da diese Ihm noch mehr Selbstbewusstsein gäbe und dass seine Saison ja doch sooooo schlecht garnicht gewesen ist, dann tut mir das leid und ich kann dies nicht gut heißen.


    Er spricht immer wieder von zerreissen und wichtigen spielen, aber genau in diesen Spielen ist er dann abgetaucht. Und ja, ich weiß...die Pro-Schweini-Fraktion kommt gleich wieder mit "Er ist taktisch eingebunden und ein gaaaaaaanz cleverer Spieler"

    0

  • Er ist einfach ein Träumer. Er will die 10?? Die muss er sich verdienen.
    Jetzt heult er rum, weil sein Beführworter auch mal etwas negatives gesagt hat. Endlich wachen die oberen auf.
    Er hätte ne ordentliche Saison gespielt?? ja auf der PS3 bestimmt!
    Er kann es ja und das ärgert mich so. Er muss es jedes Spiel zeigen, dann sind die Fans auch auf seiner seite.
    Über Lell reg ich mich gar nicht mehr auf. Der kann es halt nicht, aber er kämpft zumindest.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Ja hier gibt's ja auch noch Meinungsfreiheit.


    Und ich gebe dem so lange eine druff (auch wenn es einer unserer Spieler ist) bis er wenigstens mal etwas Kritikfähigkeit zeigt !!!


    "Ich habe heute nicht gut gespielt", ODER "ich habe keine gute Saison gespielt, werde mich aber in Zukunft NOCH mehr reinknien"


    Mehr will hier doch keiner.


    Aber davon zu sprechen, dass er sich für den FCB zerreissen will und sich über die Nummer 10 freuen würde, da diese Ihm noch mehr Selbstbewusstsein gäbe und dass seine Saison ja doch sooooo schlecht garnicht gewesen ist, dann tut mir das leid und ich kann dies nicht gut heißen.


    Er spricht immer wieder von zerreissen und wichtigen spielen, aber genau in diesen Spielen ist er dann abgetaucht. Und ja, ich weiß...die Pro-Schweini-Fraktion kommt gleich wieder mit "Er ist taktisch eingebunden und ein gaaaaaaanz cleverer Spieler"</span><br>-------------------------------------------------------
    Es ist doch vermessen, von einem Spieler, der rein punktemäßig seine beste Saison bisher gespielt hat, dazu immer unangefochtener Stammspieler war, zu erwarten, dass er sich hinstellt und wie dus gerne hättest, Asche über sein Haupt streut.
    Alle Leute, die etwas mit ihm professionell zu tun haben, ob das jetzt beim FcB oder bei der NM ist, attestieren ihm gute bis passable Leistungen.
    Und du erwartest von ihm, sich so zu sehen, wie es einige hier im Forum sehen?
    Umgekehrt müsste man eigentlich froh sein, dass er sich nicht als absoluter Superstar präsentiert, als den ihn sicherlich auch einige seiner Fans sehen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life