Bastian Schweinsteiger

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Nur weil die Journalisten jetzt wieder viel zu schreiben haben und alles mögliche interpretieren, glau ich nicht, dass Uli Hoeneß von Schweinsteiger abfällt und nicht weiter versuchen wird, seinen Liebling durchzudrücken. Der wird auf ewig hierbleiben... Und solange die Statistik so bleibt, hab ich zumindest Verständnis dafür. Als Reservist wäre er zudem klasse, weil flexibel einsetzbar. Dafür wäre er nur leider etwas zu teuer.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist der springende Punkt. Schweinsteiger hat einen Stammspielervertrag, den er leider nicht völlig erfüllt. Daher gehört er verkauft oder sein Vertrag reduziert, was sicherlich sehr schwer möglich ist. Daher sollte er Klinsmann folgen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">man ich diesen xxxsteiger </span><br>-------------------------------------------------------
    Ich hab schon Mal geschrieben, der heißt Schweinsteiger !! >:|
    ...und dein Avatar ist immernoch genauso peinlich wie letzte Woche. :x

    0

  • Nach Klinsmann könnte es noch ein prominentes Opfer am Saisonende geben. Die Geduld des FC Bayern mit No31 scheint doch (sehr Überraschend) endlich am Ende angekommen zu sein. Na Uli lieber späht als NIE ;-)

    0

  • Kann dir zu stimmen Krandler lieber spät als nie aber eins muss ich richtig stellen...Nr. 31 ist nicht Opfer sondern Täter (Wiederholungstäter) Das Opfer ist seit Jahren unser Verein ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Kann dir zu stimmen Krandler lieber spät als nie aber eins muss ich richtig stellen...Nr. 31 ist nicht Opfer sondern Täter (Wiederholungstäter) Das Opfer ist seit Jahren unser Verein ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    ;-) !! !!

    0

  • Im Grunde kann man Schweinsteiger doch nichts vorwerfen...wer würde schon ablehnen, wenn er einen Haufen Kohle angeboten bekommen würde für Durchschnittsleistungen?


    Das Problem liegt wie erwähnt weiter oben in der Führungsetage. Am Beispiel Schweinsteiger betrachtet, kann man schon mal die Frage stellen, ob die Verantwortlichen überhaupt noch irgendetwas in Bezug auf den Kader objektiv einschätzen können. Der lebt doch seit einigen Jahren nur noch vom Medienhype seit dem Confed-Cup. Als Ersatzspieler vielleicht aufgrund der Tatsache, dass er viele Positionen spielen kann (wobei keine einzige davon richtig gut) halbwegs akzeptabel. Aber nicht zu dem Gehalt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">schweinsteiger wird den fcb leider niemals verlassen !! !! !! !!</span><br>-------------------------------------------------------


    ... die Hoffnung stirbt zuletzt!
    Ich habe ein bischen Hoffnung, dass unser Management nun den wahren Schweini erkannt hat. Jedoch wird sowohl Jupp als auch der neue Trainer mit ihm zunächst planen :-S Vielleicht bekommt er ja aber starke Konkurrenz zur neuen Saison :)

    0

  • Diese Graupe bekommen wir nicht mehr los. Man hatte die Chance gehabt vor seinem neuen irrsinnigen Vertrag aber nun ist der Zug abgefahren.
    Wieder mal haben UH und KHR absolut versagt.
    Kein Verein will ihn haben und erst recht nicht solch ein utopisches Gehalt für einen nicht mal durchschnittlichen Profi bezahlen.
    Schweinsteiger hat in 3 Jahren vielleicht 5 gute Spiele abgeliefert im FCB Trikot das hat auch die Konkurrenz gesehen nur unsere träumenden Herren UH und KHR nicht.
    Freiwillig wird Schweinsteiger nicht gehen weil er nirgends auf der Welt noch einmal so einen Vertrag fürs nichts tun bekommt.
    Aber es wird auch kein Verein der Welt etwas für ihn zahlen und ihm auch nicht solch ein Gehalt anbieten.
    Ich hoffe der nichts Könner sitzt seine Zeit beim FCB auf der Tribüne oder bei den Amas ab!

    0

  • ich freue mich schon wieder auf samstag, wenn bei dem verlesen der aufstellung nr.31 - bastian schweinsteiger helden der nord-und südkurve fussballgott rufen

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">schweinsteiger wird den fcb leider niemals verlassen !! !! !! !!</span><br>-------------------------------------------------------


    ... die Hoffnung stirbt zuletzt!
    Ich habe ein bischen Hoffnung, dass unser Management nun den wahren Schweini erkannt hat. Jedoch wird sowohl Jupp als auch der neue Trainer mit ihm zunächst planen :-S Vielleicht bekommt er ja aber starke Konkurrenz zur neuen Saison :)</span><br>-------------------------------------------------------


    Eigentlich ist ja die Konkurenz die er hat jetzt schon stärker... nur Altintop war lange schwer verletzt und sucht noch lnage nach seiner Form.. und Sosa hat erst kürzlich eine kleine Chance erhalten sich zu zeigen.. und da sehe ich soviel mehr Potenzial als beim Schweinsteiger..

    0

  • Tja, auch für Schweinsteiger stellt der Trainerwechsel eine Riesenchance dar! Hoffentlich nutzt er sie! Schaut man hier so die letzten Seiten durch, gewinnt man den Eindruck, dass Bastis Weg zuletzt doch eher in eine ungünstigere Richtung lief. Die Anwesenheit von Heynckes erlaubt es Basti nun, an einem seiner derzeitigen Mankos zu arbeiten. Am unbedingten Siegeswillen, am letzten Willen, ein Spiel zu entscheiden, an einer mentalen Haltung auf dem Spielfeld, die es in letzter Konsequenz erzwingen will. Das würde sicher mancher gern bei Basti sehen !!

    0

  • Nur zur Info, die meine Beiträge im Klinsamnn thread nicht gelesen haben.


    Ich bin KEIN Klinsmann Fan..bin auch froh, dass er gegangen wurde...aber wenn die Konsequenz daraus ist, dass ich mir die letzten 5 Spiele der Saison einen Scheingeher und einen Podschlinski in der Startformation anschaun soll, dann ist diese Saison für mich gelaufen und ich werde mir wohl kein Spiel mehr ansehen.


    Aber den Vorstand kümmert es ja nicht was wir denken...


    Wenn das Stadion aus Protest leer bleiben würde, würden die ja auch nix sagen...denn die Karten wären ja bereits verkauft.


    Podschlinski und Scheingeher können eines sehr sehr gut...sich vermarkten und die Schuld bei anderen suchen...und das werden sie diese Woche im Training mehr als gut machen...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Nur zur Info, die meine Beiträge im Klinsamnn thread nicht gelesen haben.


    Ich bin KEIN Klinsmann Fan..bin auch froh, dass er gegangen wurde...aber wenn die Konsequenz daraus ist, dass ich mir die letzten 5 Spiele der Saison einen Scheingeher und einen Podschlinski in der Startformation anschaun soll, dann ist diese Saison für mich gelaufen und ich werde mir wohl kein Spiel mehr ansehen.


    Aber den Vorstand kümmert es ja nicht was wir denken...


    Wenn das Stadion aus Protest leer bleiben würde, würden die ja auch nix sagen...denn die Karten wären ja bereits verkauft.


    Podschlinski und Scheingeher können eines sehr sehr gut...sich vermarkten und die Schuld bei anderen suchen...und das werden sie diese Woche im Training mehr als gut machen...</span><br>-------------------------------------------------------Wieso erzählst du sowas? Es ist mir doch sch.eisegal ob sich irgendein Erfolgsfan die 5 entscheidenden Saisonspiele angucken will oder nicht. 8-)
    Und deinen Hass auf gewisse Spieler kannst du eigentlich auch für dich behalten.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Nur zur Info, die meine Beiträge im Klinsamnn thread nicht gelesen haben.


    Ich bin KEIN Klinsmann Fan..bin auch froh, dass er gegangen wurde...aber wenn die Konsequenz daraus ist, dass ich mir die letzten 5 Spiele der Saison einen Scheingeher und einen Podschlinski in der Startformation anschaun soll, dann ist diese Saison für mich gelaufen und ich werde mir wohl kein Spiel mehr ansehen.


    Aber den Vorstand kümmert es ja nicht was wir denken...


    Wenn das Stadion aus Protest leer bleiben würde, würden die ja auch nix sagen...denn die Karten wären ja bereits verkauft.


    Podschlinski und Scheingeher können eines sehr sehr gut...sich vermarkten und die Schuld bei anderen suchen...und das werden sie diese Woche im Training mehr als gut machen...</span><br>-------------------------------------------------------Wieso erzählst du sowas? Es ist mir doch sch.eisegal ob sich irgendein Erfolgsfan die 5 entscheidenden Saisonspiele angucken will oder nicht. 8-)
    Und deinen Hass auf gewisse Spieler kannst du eigentlich auch für dich behalten.</span><br>-------------------------------------------------------


    Also von Dir muss ich mir jetzt nicht sagen lassen, dass ich ein Erfolgsfan bin.


    So einen Schmarrn kannst Du mir auch per PN schicken.


    Willst mir jetzt sicher erzählen, dass Du schon50 Jahre alt bist und seit 80 Jahren Bayernfan bist.


    Ich hab den FCB mit der Muttermilch mitbekommen und hab mir jedes Spiel angesehen, ausser es war wirklich was Wichtiges, das mich davon abgehalten hat.


    Musst doch meinen Beitrag nicht lesen!


    Geh doch und kreische weiter für deine Sommermärchenhelden.


    Sag Du mir doch jetzt mal wo die beiden genannten Herren überzeugende Leistungen gebracht haben?!


    Der eine hat nie was gebracht für unseren Verein...und der andere entwickelt sich einfach nicht weiter.


    Ja ich werde wohl die 5 Spiele auch dann wieder ansehen. Und ja ich werde mich wieder ärgern wenn ich die Namen von notorischen Arbeitsverweigerern bei der Startaufstellung höre...ich kann halt nicht ohne...

    0

  • Das war eine (für mich) typische Erfolgsfanaussage.
    Von Poldi halte ich überhaupt nichts, genauso wie von Klinsmann. Ich alter Sommermärchen-Freak 8-)
    Mir geht es auch nicht um die beiden Spieler. Da könnte auch Ribéry und Toni stehen oder Lell und Ottl.
    Aber wegen gewissen Spielern solche Spiele nicht zu schauen, finde ich einfach idiotisch und zeugt von Hass und das hat für mich nichts mit Fußball zu tun.


    P.S. nur weil ich einer bin der keinen Bock hat jeden Woche auf gewisse Spieler einzudreschen und sie stellenweise verteidige, heißt das nicht, dass ich irgendein Kreischie bin.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das war eine (für mich) typische Erfolgsfanaussage.
    Von Poldi halte ich überhaupt nichts, genauso wie von Klinsmann. Ich alter Sommermärchen-Freak 8-)
    Mir geht es auch nicht um die beiden Spieler. Da könnte auch Ribéry und Toni stehen oder Lell und Ottl.
    Aber wegen gewissen Spielern solche Spiele nicht zu schauen, finde ich einfach idiotisch und zeugt von Hass und das hat für mich nichts mit Fußball zu tun.


    P.S. nur weil ich einer bin der keinen Bock hat jeden Woche auf gewisse Spieler einzudreschen und sie stellenweise verteidige, heißt das nicht, dass ich irgendein Kreischie bin.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ist ja ok...hab Dir ne PN geschickt ;-)
    Hoffe danach ist alles klar...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">das ist auch ein superspieler</span><br>-------------------------------------------------------


    Du machst dich heute schon zum 3. Mal zum Affen !! !! !! >:-|

    0