Bastian Schweinsteiger

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Wir haben auch noch Lahm, der sogar noch Münchener ist und qualitativ einiges höher anzusiedeln.
    Beim FCB scheint man aber auch zu erkennen, dass man eher mit Lahm werben sollte als Zugmaschine für den eigenen Nachwuchs. Lahm ist doch um einiges glaubwürdiger und authentischer.</span><br>-------------------------------------------------------
    Der selbe Lahm, der schon halb in Barcelona war?
    Der selbe Lahm, der nur durch einen Hammervertrag dazu zu bewegen war, doch noch einmal zu verlängern?
    Der selbe Lahm, der auch nach der Vertragsunterschrift bekräftigte ins Ausland zu wollen "und nicht erst mit 30"?
    Der Lahm, der öffentlich sowohl den Kader kritisierte, als auch MvB als Kapitän dadurch angriff, dass er sich selbst auch nach der Wahl noch anbiederte?
    Das nennst du glaubwürdig und authentisch?
    Spätestens in 3 Jahren ist er weg!


    Da ist mir Schweini als Identifikationsfigur um mindestens den Faktor 10 lieber! Dass sportlich zwischen beiden auch ein echter Qualitätsunterschied ist, steht auf einem anderen Blatt.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Der selbe Lahm, der nur durch einen Hammervertrag dazu zu bewegen war, doch noch einmal zu verlängern?


    muahaha ein hammervertrag.....
    was lahm jetzt verdient ist sicherlich im gegensatz zu einem bastian schweinsteiger absolut angemessen, da einer der besten av der welt ist.

    0

  • Also ich weiss nicht wer sich mit Schweinsteiger identifizieren kann.
    Ich jedenfalls nicht !!!!
    Da ist mir der Lahm und längen lieber. Bei interviews kommt Lahm auch recht inteligent rüber und ist nicht sprachlos über 20 Mio Menschen in einer asiatischen Stadt..... ;-)

    0

  • Lahm geht es hauptsächlich um die Qualität des Kaders mit einem Ribery verkauf und einem verkauf von Schweinsteiger hätte man genug Geld nochmal gut nachzulegen, den alleine die Summen die im Originaltext gennant werden würden schon viel Spielraum geben für beide zusammen 65 Mio Pfund. Dazu noch eventuell Toni zum FC Barcelona.


    Gut das sind alles gerüchte aber, wenn es stimmt, könnte man nochmal gut nachlegen.

    0

  • Kaum scheint der Wechsel von Ronaldo zu Real sicher, blühen in England die Gerüchte. Nach einem Bericht der „Daily Mail“ könnte Bastian Schweinsteiger den Portugiesen bei Manchester United ersetzen. Könnte.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Kaum scheint der Wechsel von Ronaldo zu Real sicher, blühen in England die Gerüchte. Nach einem Bericht der „Daily Mail“ könnte Bastian Schweinsteiger den Portugiesen bei Manchester United ersetzen. Könnte.</span><br>-------------------------------------------------------



    ManU will wohl Ribery und Schweinsteiger verpflichten. Ribery soll CR7 spielerisch, d.h. auf dem Platz ersetzen und Schweinsteiger sol CR7 abseits des Platzes ersetzen. Vom Modischen her sozusagen..... :D



    Vor allem soll ManU für beide Spieler zusammen 65 Mio. PFUND, also nach aktuellem Wechselkurs: 76,05 Mio. Euro! Uli bitte machet..... :8

    0

  • Wie kann man überhaupt etwas gegen Lahm sagen??


    Es ist doch nur sein Recht über einen Wechsel nachzudenken! Er hat es auch nie verheimlich!! Ich wünschte alle Spieler wären mal so!!!
    Dazu ist er sehr intelligent und kann die aktuelle Situation immer genau analysieren (Spieler etc.)!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Also ich weiss nicht wer sich mit Schweinsteiger identifizieren kann.
    Ich jedenfalls nicht !!!!
    Da ist mir der Lahm und längen lieber. Bei interviews kommt Lahm auch recht inteligent rüber und ist nicht sprachlos über 20 Mio Menschen in einer asiatischen Stadt..... ;-)</span><br>-------------------------------------------------------
    was hat das mit der Vereinsidentifikation zu tun?
    Lothar war auch eine Identifikationsfigur und der war (ist ja mittterweile nicht mehr ganz so schlimm) dumm wie Brot.
    Poldi wird in Köln auch eine Identifikationsfigur werden und wird in absehbarer Zeit auch keine Nobelpreise gewinnen.
    Es geht darum, dass sich ein Spieler zu seinem Verein bekennt, bei diesem bleibt, auch wenn er vielleicht einen Euro fünfzig woanders mehr verdienen könnte.
    So ein Spieler ist Lahm mit Sicherheit nicht, Schweinsteiger schon eher.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Lahm geht es hauptsächlich um die Qualität des Kaders mit einem Ribery verkauf und einem verkauf von Schweinsteiger hätte man genug Geld nochmal gut nachzulegen, den alleine die Summen die im Originaltext gennant werden würden schon viel Spielraum geben für beide zusammen 65 Mio Pfund. Dazu noch eventuell Toni zum FC Barcelona.
    Gut das sind alles gerüchte aber, wenn es stimmt, könnte man nochmal gut nachlegen.</span><br>-------------------------------------------------------
    Ja klar, wir verkaufen einfach alle guten Spieler und kaufen dann neue :-O.
    Also wenn wir Ribery, Schweinsteiger, Toni ... alle abgeben, dann gute Nacht! Wir müssen auch damit leben, dass nicht alle gehandelten Neuzugänge (Srna, Robben, Sneijder, Bosingwa ...) nach Deutschland und zum FCB wollen ;-) .

    0

  • Was unterscheidet denn den bösen Lahm von Matthäus und Podolski, wenn es darum geht einen Verein zu verlassen, da dieser nicht genug beitragen kann zur fussballerischen Entwicklung?


    In Gladbach sehen die das mit der Vereinsidentifikation von Lothar aber auch ganz anders.


    Wenn Lahm einen Wechsel im Hinterkopf behält, dann ist das nur mehr als realistisch und vernünftig. Wenn Schweinsteiger dem FCB ewig seine Treue hält, dann ist dies vor allem dem völlig überzogenen Gehalt zu verdanken, den er wohl bei keinem anderen Club der Welt tatsächlich kriegen würde.


    Aber offenbar ist auch Lell eine Identifikationsperson für einige, unabhängig von den leicht nachvollziehbaren persönlichen Gründe den FCB zu lieben.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Kaum scheint der Wechsel von Ronaldo zu Real sicher, blühen in England die Gerüchte. Nach einem Bericht der „Daily Mail“ könnte Bastian Schweinsteiger den Portugiesen bei Manchester United ersetzen. Könnte.</span><br>-------------------------------------------------------


    3. Bastian Schweinsteiger (£15m from Bayern Munich)
    Germany's Bastian Schweinsteiger


    Germany midfielder was rumoured to be United target in the January transfer window but responded by signing a new Bayern Munich deal.


    Since then manager Jurgen Klinsmann has gone and Bayern failed to win the League. Great replacement for Ronaldo and at 24, his best years are still to come.

    0

  • ein traum, schweinsteiger geht und sneijder oder robben kommen.


    wobei ich aber glaube, dass schweinsteiger so nen wechsel nach england mal gut tun würde, er ist nicht der schnellste und könnte somit noch einiges lernen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Es geht darum, dass sich ein Spieler zu seinem Verein bekennt, bei diesem bleibt, auch wenn er vielleicht einen Euro fünfzig woanders mehr verdienen könnte.
    So ein Spieler ist Lahm mit Sicherheit nicht, Schweinsteiger schon eher.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das glaubst Du aber jetzt selbst nicht zu 100%, oder?!


    Schweini hat also vor der letzten Saison die angeblichen Anfragen aus dem Ausland nicht dazu genutzt um seinen Vertrag ordentlich aufstocken zu lassen?!


    Und nur weil er jetzt nicht so oft gesagt hat, dass er gerne mal in seiner Karriere mal in's AUsland wollen würde, sagt das doch nichts aus.


    Es wird nur einfach nicht so oft von den Medien gebracht und im Ausland steht man wohl nicht so sehr auf Schweini, wie auf einen Lahm.


    Und NEIN, ich kann mich auch mit einem Lahm nicht identifizieren...ehrlich gesagt, hab ich da bei der aktuellen Mannschaft eh so meine Probleme!


    Würde ja van Bommel sagen, nur nachdem sich dieser jetzt nach der Klinsmann Entlassung hinstellte und indirekt über dessen planlose Taktikvorgaben lästerte, bin ich nicht mehr ganz so auf seiner Seite.


    Selbiges tat er nämlich bereits nach der Magath Entlassung und dem damals verkorksten Jahr.


    Immer ist der Trainer schuld, wenn die Spieler nicht wissen wohin sie rennen sollen.


    Komisch ist nur, dass ein Magath taktisch in Wolfsburg einiges auf die Beine gestellt hat. ODER lag dies nur an den Spielern?!


    Mmmmhhhhh....wenn dies so ist, warum konnten das dann nicht unsere Spieler ebenso selbstständig?!


    Sorry, dass ich dem Thema entglitten bin ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich denke er wird CR bei manU mindestens gleichwertig ersetzen. und dabei wäre er lange nicht so teuer</span><br>-------------------------------------------------------


    :-O stimmt in sachen freistöße ganz bestimmt :8

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Es glaubt ja wohl hier keiner ersthaft, dass ManU tatsächlich Interesse an Schweinsteiger hat...</span><br>-------------------------------------------------------


    vielleicht wird der olle freguson schön langsam alt......und blind.......vielleicht