Bastian Schweinsteiger

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Spenic, wir werden sehen, was LvG aus dem Schweini rausholen mag. Das, was OH, Magath und JK nicht rausholen konnten, wird sicher nicht sein. Wir werden den langsam bewegenden Schweinsteiger mit den Horror-Ecken und todsicheren Rückpässen, Schweini-Piruetten erleben.
    Ich quecke schon vor Vorfreude...Schweini ist und bleibt der umstrittenste Spieler des FCB? Und erkläre mir, warum?</span><br>-------------------------------------------------------


    scheinbar liest du meine Beiträge nicht... ich stimme dir zu, dass sein Spielverhalten definitiv verbesserungswürdig ist und die Tatsache, dass er unter keinem der drei Trainer wirklich eine stabile Saison gespielt hat, zeugt auch davon, dass ihm eben etwas fehlt zur internationalen Klasse... aber ich sage auch, dass die Kritik an seiner Teilnahme an der Asienreise unhaltbar ist, denn jeder andere hätte wohl genauso gehandelt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Spenic, ich habe schon geschrieben, dass diese Asien-Reise von Nr. 31 eine weiter Nr. von Hr. Schweinsteiger ist, und nämlich alles was ihm persönlich nutzt und dient. Darum spielt er in der NM teilweise besser als beim FCB, auch auf der ungeliebten ROM-Position. Schweini wird durch seinen Egozentrismus und Pflegma nicht der Führungspieler des FCB, der in den Mannschaftskategorien denkt, sondern ein Mitläufer und abendzu ein bißchen mehr als ein Bundesliga-Durchschnitt. Dem deutschen Pass und Fortuna sein dank.</span><br>-------------------------------------------------------
    BS spielt bei der NM auch nicht stärker als bei uns!
    Er spielt dort offensiver, hat weitaus mehr Verantwortung in der Offensive, da die NM nunmal nicht mit einem Ribery gesegnet ist, sondern sich mit Durchschnittskickern wie Hitzlsperger oder Trochowski behelfen muss.
    Dadurch ist er auffälliger, stärker ist er dort nicht!
    Und wie man sich an drei, vier Trainingseinheiten, die ein Spieler verpasst, aufgeilen kann, ist mir ein absolutes Rätsel!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Spenic, ich habe schon geschrieben, dass diese Asien-Reise von Nr. 31 eine weiter Nr. von Hr. Schweinsteiger ist, und nämlich alles was ihm persönlich nutzt und dient. Darum spielt er in der NM teilweise besser als beim FCB, auch auf der ungeliebten ROM-Position. Schweini wird durch seinen Egozentrismus und Pflegma nicht der Führungspieler des FCB, der in den Mannschaftskategorien denkt, sondern ein Mitläufer und abendzu ein bißchen mehr als ein Bundesliga-Durchschnitt. Dem deutschen Pass und Fortuna sein dank.</span><br>-------------------------------------------------------
    BS spielt bei der NM auch nicht stärker als bei uns!
    Er spielt dort offensiver, hat weitaus mehr Verantwortung in der Offensive, da die NM nunmal nicht mit einem Ribery gesegnet ist, sondern sich mit Durchschnittskickern wie Hitzlsperger oder Trochowski behelfen muss.
    Dadurch ist er auffälliger, stärker ist er dort nicht!
    Und wie man sich an drei, vier Trainingseinheiten, die ein Spieler verpasst, aufgeilen kann, ist mir ein absolutes Rätsel!</span><br>-------------------------------------------------------


    ich würde schon sagen, dass er in der NM definitiv auffälliger ist und sich v.a. beim FCB steigern muss... trotzdem war es seine Entscheidung und ich lehne mich jetzt einfach so weit aus dem Fenster und sage, dass 80% der User hier im Forum, wenn sie in Schweinsteigers Position wären, genauso gehandelt hätten...
    ich denke, dass du, tabu11, eine persönliche Aversion gegen Schweinsteiger hast und du deswegen auf einer persönlichen Ebene kritisierst und das geht niemanden was an, auch dich nicht!!! Die Ärzte haben ihm bestätigt, dass er zum Saisonauftakt fit ist, denen muss Schweinsteiger glauben - dass es dann nicht geklappt hat hängt natürlich mit der Asienreise zusammen, aber ist letztlich nachzuvollziehen.


    Wenn dein Automechaniker sagt: "Ja, fahr mit dem Auto von München nach Flensburg, das Auto hält" und du hast nen Defekt auf der Autobahn, gibst du dir auch nicht die Schuld daran.


    Immer schön die Flossen tief halten... sportliche Kritik gerne, aber die Chance DFB-Kapitän zu sein, hätte sicherlich fast jeder hier auch wahrgenommen.


    Damit ist die Diskussion für mich beendet, du wirst mir eh nicht zustimmen - ich hab einfach nur gern das letzte Wort... muaha :-[

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Spenic, ich habe schon geschrieben, dass diese Asien-Reise von Nr. 31 eine weiter Nr. von Hr. Schweinsteiger ist, und nämlich alles was ihm persönlich nutzt und dient. Darum spielt er in der NM teilweise besser als beim FCB, auch auf der ungeliebten ROM-Position. Schweini wird durch seinen Egozentrismus und Pflegma nicht der Führungspieler des FCB, der in den Mannschaftskategorien denkt, sondern ein Mitläufer und abendzu ein bißchen mehr als ein Bundesliga-Durchschnitt. Dem deutschen Pass und Fortuna sein dank.</span><br>-------------------------------------------------------
    BS spielt bei der NM auch nicht stärker als bei uns!
    Er spielt dort offensiver, hat weitaus mehr Verantwortung in der Offensive, da die NM nunmal nicht mit einem Ribery gesegnet ist, sondern sich mit Durchschnittskickern wie Hitzlsperger oder Trochowski behelfen muss.
    Dadurch ist er auffälliger, stärker ist er dort nicht!
    Und wie man sich an drei, vier Trainingseinheiten, die ein Spieler verpasst, aufgeilen kann, ist mir ein absolutes Rätsel!</span><br>-------------------------------------------------------


    Wenn er die Trainingseinheiten bei der Werbetour verpasst hätte, würde ja auch keiner maulen.


    Fakt ist doch die Spieler sind hier angestellt und sollen erstmal hier spielen und wenn man angeschlagen/verletzt ist dann hat man eine gewisse Verantwortung ggü. dem Verein und den Fans des Vereins und dann lässt man so eine Werbetour schlicht und einfach aus, andere sind doch auch freiwillig nicht mitgefahren weil sie wehwechen hatten. Aber nein ein Schweinsteiger muss mitfahren, warum?


    Nochmal es war nicht das Spiel gegen Russland, das ist im Herbst. Es waren 2 absolut unnötige Spiele in Asien. Sein fehlen hätte rein garnichts zu bedeuten gehabt.


    Das zeigt aber wo die Prioritäten liegen und die liegen halt in den Augen der meisten hier falsch.


    DER VEREIN GEHT VOR, mehr verlangt doch hier keiner.

    0

  • spenic ich hatte auch geschrieben, dass er auffälliger spielt, nur mMn nicht stärker als bei der NM
    Dass er sich steigern sollte, ist klar.
    Dass es nähstes Jahr nicht so einfach sein wird, 30+ Spiele in der Start11 zu stehen, auch!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> spenic ich hatte auch geschrieben, dass er auffälliger spielt, nur mMn nicht stärker als bei der NM
    Dass er sich steigern sollte, ist klar.
    Dass es nähstes Jahr nicht so einfach sein wird, 30+ Spiele in der Start11 zu stehen, auch!</span><br>-------------------------------------------------------


    Na hoffentlich tut er das nicht!


    P.S. Diese NM-Geschichte ist doch weitaus weniger schlimm als die letzten zwei Jahre BS-Grottenkick. Also warum regen sich alle JETZT auf. Man kann sich doch aufgrund fehlender Kaderplanung den Ärger augheben bis er wieder fit ist.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> ...
    ich würde schon sagen, dass er (Schweinsteiger) ... sich v.a. beim FCB steigern muss... </span><br>-------------------------------------------------------






    Ich kann nur hoffen, dass darüber auch und gerade bei Herrn Schweinsteiger letzte Klarheit besteht. Das Spiel des FCB krankte in der letzten Saison an Einigem. Die Schlimmsten "Seuchen" sind besiegt. Klinsmann ist mitsamt seinem "Tausend-Und-Eine-Nacht-Vertrag" aus dem Amt in skandalöse Versorgung gehoben und der Sturm wird, wie es derzeit aussieht, kommende Saison einer der weltweit besten sein.


    Schweinsteiger hat, mit der beim FCB üblichen bayrischen Grosszügigkeit, eine Saison "Bewährung" erhalten! Der FCB hat Besseres verdient als ein mal mehr mal weniger engagiert mitspielendes Mittelfeld! Und der FCB wird Besseres bekommen! So oder so! Erkrankung hin, Erkrankung her. Auch andere Spieler haben Gebrechen, Handicaps, Verletzungen und Verschleiss. Von Basti erwarte ich nun aber dasselbe Engagement! Körperliche Gebrechen entschuldigen mitnichten eine weiterhin eingeschränkte Leistung und Entwicklung. Engagement würde ich gerne von Schweinsteiger sehen. Engagement für den FCB, für den Kader, für das Spiel! Ich rede nicht von ein paar Pässen mehr, nicht von einer altruistischen Spielgestaltung. Nein, was ich meine ist die Übernahme der Verantwortung Bastis für das Spiel selbst! Endlich! Die Spielgestaltung. Verzögerung, Tempo gestalten, Flügelwechsel, Dribbling, frei spielen, Kombinationen, Abschluss. Das Spiel lesen, das Spiel verantworten und das Spiel gestalten. Seine Position. Das muss jetzt kommen.


    Vergangene Saison krankte auch an einem teils nicht vorhandenen Mittelfeld. Und das trifft zuerst Basti. Defensiv leider oft Alibi-Aktionen, hin und wieder ein Totalausfall. Offensiv so wenig auf dem Posten, dass das Spiel dadurch über Ribery gezwungen, dieser einfach zuzustellen war und das Offensivspiel des Mittelfeldes so nicht stattfand. Dabei ist es völlig gleich ob Schweinsteiger technich ähnlich virtuos wie Ribery ist oder nicht. Falls ohne Phantasie kann sich Basti bei Sneijder angucken, wie es auch ganz anders für ihn ginge. Ehrgeiz. Verantwortung. Täglich an der Einstellung dem Spiel, dem eigenen Leben und dem (Kader) FCB gegenüber arbeiten. Und von den technischen Fähigkeiten, gibt es hier einen, der dies Basti nicht zutrauen würde? Basti wird tagtäglich an seiner Einstellung dem Spiel gegenüber arbeiten oder van Gaal kann ihn gar nicht länger den Stamm spielen lassen. So phlegmatisch, wie ich Basti einschätze, hoffe ich - jemand tritt ihn wach.Es wäre schade um Basti. Ich mag den Spieler. Seine Begeisterung. Seine Fähigkeiten. Seine Bewegungen und Ideen. Aber von Bastis stagnierender Entwicklung wird sich der FCB diese Saison sicher nicht aufhalten lassen. So oder so.

    0

  • Ich musste wirklich richtig lachen und wurde wieder einmal von einem Fußballfachmann bestätigt, diesmal von unserem Lothar M.
    http://www.sportbild.de/sportbild/meinung/matthaeus.html


    "....Ich hasse es, wenn man einem Spieler Pulsuhren in den Urlaub mitgibt. Er bescheißt sich ja selbst, wenn er zu wenig macht. Mir ist wichtiger, dass ich einem Spieler vertrauen kann.


    Wenn ich Bayerns Lucio sehe, dann weiß ich: Der macht eher zu viel als zu wenig. Oder Philipp Lahm, Lukas Podolski, Miroslav Klose. Bei Bastian Schweinsteiger wäre ich mir nicht mehr so sicher......."



    Wir werden sehen was vG dazu sagt....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich musste wirklich richtig lachen und wurde wieder einmal von einem Fußballfachmann bestätigt, diesmal von unserem Lothar M.
    http://www.sportbild.de/sportbild/meinung/matthaeus.html


    "....Ich hasse es, wenn man einem Spieler Pulsuhren in den Urlaub mitgibt. Er bescheißt sich ja selbst, wenn er zu wenig macht. Mir ist wichtiger, dass ich einem Spieler vertrauen kann.


    Wenn ich Bayerns Lucio sehe, dann weiß ich: Der macht eher zu viel als zu wenig. Oder Philipp Lahm, Lukas Podolski, Miroslav Klose. Bei Bastian Schweinsteiger wäre ich mir nicht mehr so sicher......."



    Wir werden sehen was vG dazu sagt....</span><br>-------------------------------------------------------


    Die Sportbild heute gibt noch weitere Informationen zu unserem Wundermittelfeldspieler Basti:


    Zu viele Pässe ins Abseits
    Das geniale Zuspiel kommt oft zu spät. Führender der Rangliste ist Marin mit 25 Abseitspässen, dann folgen fünf weitere mit je 22, und ... *Trommelwirbel* ... Basti mit 21!


    Schon interessant. Obwohl das Spiel des FCB fast komplett über links läuft, schafft es Basti "der tödliche Pass" Schweinsteiger noch in die Top Ten.


    Und da fordern hier einige User die 10. Oh mein Gott!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Markus Marin </span><br>-------------------------------------------------------


    wer ist das

    0

  • Ich erklärs dir gerne.
    Marko ist eine Ableitung von Markus. So wie Sepp und Hans eine Ableitung von.......????


    Wenn du es nicht weißt, kannst du ja mal bei Wiki nachschlagen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das sind die gleiche, die Markus Marin bei uns sehen wollen. Nur so aus Neugierde. Wer sind denn die anderen fünf Abseits-Pässe-Spieler vor BS?</span><br>-------------------------------------------------------


    Hajnal, Hitzlsberger, Ochs, Trochowski.


    Bei Marin sehe ich den Unterschied, dass er der einzige Kreative bei der Borussia war. Bei uns läuft über Schweinsteiger so gut wie nichts, aber dennoch schlägt er so viele Gurken.

    0

  • Ich will hier nicht den ganzen Kram noch mal hervorholen.
    Aber dafür, dass der BS nichts tut, nichts kann und nichts macht hat er neben den Abseitspässen noch einige Torvorlagen und Tore aufzuweisen.
    Irgendwie wundert mich das schon.
    Der steht doch nur die ganze Zeit herum!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich will hier nicht den ganzen Kram noch mal hervorholen.
    Aber dafür, dass der BS nichts tut, nichts kann und nichts macht hat er neben den Abseitspässen noch einige Torvorlagen und Tore aufzuweisen.
    Irgendwie wundert mich das schon.
    Der steht doch nur die ganze Zeit herum!</span><br>-------------------------------------------------------


    Bei 150 Ecken und ebenso vielen Freistössen die er treten darf würden auch andere mal ab und an einen Assist verbuchen.

    0