Bastian Schweinsteiger

  • Alle mal herhören - Schweinsteiger war gestern wirklich gut!!


    Und das aus meinem Munde... ja es geschehen noch Wunder. ;-)
    Vielleicht hat er jetzt kapiert das bei VG nur eines zählt, die umsetzung seiner Vorstellungen. Da sind so Rückpässe und Ballgeschiebe nicht vorgesehen. Und schön zu sehen das Schweinsteiger es dann auch anders kann. Jetzt muss er darauf aufbauen und diese Leistung möglichst konservieren über die Saison hin - ansonsten endet er wie andere große Namen, auf der Bank!!

    0

  • Er hat wirklich gut gespielt. Das sollte man auch einfach mal so stehenlassen. Wieso fangen die Leute hier schon wieder an und meinen, daß er dieses nur in 5 Spielen umsetzen kann.


    Vielleicht wird er dieses Jahr dauerhaft auf der Position spielen, die er eigentlich am besten kann: LM. Dort kann er nach innen ziehen und den Torabschluss suchen. van Gaal wird ihm den Schlendrian schon austreiben, davon bin ich überzeugt.


    Er hat sich bislang bei jedem Trainer durchgesetzt, so schlecht kann er also gar nicht sein, oder haben die alle keine Ahnung?

    0

  • Stimmt Schweini war richtig gut. Als Schweini kam und Milan schon richtig am schlafen, und nicht nur am dösen, war drehte unser Schweini auf und machte sogar ein Tor nachdem er so tat als wenn er die CL für uns entschieden hätte.


    Er kommt an keinem im MF vorbei sofern Ribery noch mal für uns spielen sollte. Auch Sosa war gestern nicht schlecht, Altintop war auch gut aber sein Körper muss weiter mitspielen.


    Tymo muss auf die 6 und nirgendwo anders hin. Aber sobald er sich richtig eingelebt hat wird er dort auch spielen. Ein paar Wochen noch dann ist es soweit.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Er hat wirklich gut gespielt. Das sollte man auch einfach mal so stehenlassen. Wieso fangen die Leute hier schon wieder an und meinen, daß er dieses nur in 5 Spielen umsetzen kann.


    Vielleicht wird er dieses Jahr dauerhaft auf der Position spielen, die er eigentlich am besten kann: LM. Dort kann er nach innen ziehen und den Torabschluss suchen. van Gaal wird ihm den Schlendrian schon austreiben, davon bin ich überzeugt.


    Er hat sich bislang bei jedem Trainer durchgesetzt, so schlecht kann er also gar nicht sein, oder haben die alle keine Ahnung?</span><br>-------------------------------------------------------


    Neee, Schweini war immer suuuper, klar!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Neee, Schweini war immer suuuper, klar!!</span><br>-------------------------------------------------------



    Neee, aber die anderen haben dafür jedes Spiel suuuuper gespielt, oder?

    0

  • Wenn er wieder 2 schlechte Spiele macht, wird draufgehauen und seine Regionalligatauglichkeit in Frage gestellt. Man sollte einfach mal erkennen, dass er, wie viele andere auch, unter dem "Trainer" des letzten Jahres einfach nicht das Maximum aus sich raus holen konnte. Schweinsteiger bringt alle Qualitäten mit, allerdings nicht für die Außenbahn, sondern für eine zentralere Position. Das habe ich ja schon lange angemerkt, nur leider wollte mir keiner glauben :(

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn er wieder 2 schlechte Spiele macht, wird draufgehauen und seine Regionalligatauglichkeit in Frage gestellt. Man sollte einfach mal erkennen, dass er, wie viele andere auch, unter dem "Trainer" des letzten Jahres einfach nicht das Maximum aus sich raus holen konnte. Schweinsteiger bringt alle Qualitäten mit, allerdings nicht für die Außenbahn, sondern für eine zentralere Position. Das habe ich ja schon lange angemerkt, nur leider wollte mir keiner glauben :(</span><br>-------------------------------------------------------


    du willst doch nicht louis den fussballerischen sachverstand absprechen???

    0

  • Schweini wird es nicht schaffen konstant zu sein und wird bei LVG dahin gesetzt wo es richtig ist.


    Man sieht es in den ganzen Spielen, Schweini gehört nicht zum Stamm und da er es in den letzten Jahren nie geschafft hat konstant zu sein - warum sollte es jetzt anders sein ?


    Meint Ihr wirklich das Schweini die Power besitzt um immer alles im Training zu geben und auch auf dem Platz und das mal über eine Saison ?


    Ich denke nicht. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren und würde mich freuen wenn er endlich mal rocken würde und seinem Status mal gerecht werden würde.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn er wieder 2 schlechte Spiele macht, wird draufgehauen und seine Regionalligatauglichkeit in Frage gestellt. Man sollte einfach mal erkennen, dass er, wie viele andere auch, unter dem "Trainer" des letzten Jahres einfach nicht das Maximum aus sich raus holen konnte. Schweinsteiger bringt alle Qualitäten mit, allerdings nicht für die Außenbahn, sondern für eine zentralere Position. Das habe ich ja schon lange angemerkt, nur leider wollte mir keiner glauben :(</span><br>-------------------------------------------------------


    du willst doch nicht louis den fussballerischen sachverstand absprechen???</span><br>-------------------------------------------------------Willst du behaupten, dass er nicht zentraler spielt als letztes Jahr? Ich sage ja nicht, dass er auf der 6 auflaufen soll wie van Bommel oder Tymo (höchstens D-6 wie Zé Roberto). Letztes Jahr war er das Gegenstück zu Ribéry. So ein Spieler ist er aber nicht. Auf der Halbposition ist er einfach am stärksten.

    0

  • hat gut gespielt - sollte er wirklich mal den durchbruch schaffen??? ich bleib ma skeptisch; aber die hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt

    0

  • gutes spiel, aber der medienbonus, den er hat, ist unglaublich.


    da kann er null dafür, aber dass man ihm nach diesem spiel eine bessere note als sosa gibt hat doch mit journalismus nichts mehr zu tun.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • ps: nicht nur bild, auch in der tz: schweinsteiger bekommt ne 2 und sosa ne 3.


    das verstehe ich nicht. niemals. das sind wohl alles vorgefertigte standartnoten.


    wenn der sosa das zeigt, was man sehen will, dann wird halt mal aus der standart-5 für ihn eine 3 gemacht. aber was besseres scheint er mit keiner leistung bekommen zu können. da haben die für ihn irgendwie ne sperre eingebaut.


    no.31 dagegen: sobald eine gute aktion im spiel ist, bekommt der ne 2. was schlechteres als ne 3 bekommt er nie. sperre andersrum.


    kann er nichts dafür. und das spiel gestern war ja auch gut. aber die relationen sind unfair.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">gutes spiel, aber der medienbonus, den er hat, ist unglaublich.


    da kann er null dafür, aber dass man ihm nach diesem spiel eine bessere note als sosa gibt hat doch mit journalismus nichts mehr zu tun.</span><br>-------------------------------------------------------


    Da sieht man mal wieder wo die Medien stehen. Einfach nur schrecklich. Ich würde auch lieber deutsche Spieler sehen anstatt Sosas und wie sie alle heißen aber Schweini kam als Milan komplett im Sack war und dann bekommt er noch ne 2 dafür.


    Im Liga bzw. wichtigen Spiel hätte Gattuso dem vor dem Tor die Beine weggewichst..................

  • hatte doch bei seinem tor kaum gegenwehr. und schon ist er wieder der tolle schweini, sagenhaft was bei uns abgeht. auch wie er schon wieder von einigen fans gesehen wird u. gelobt wird. da hat mir pranjic wesentlich besser gefallen.

    0

  • was willst du hören? war trotz tor und einiger guter ansätze schwach? war halt nicht so; die paar ma, wo man ihn loben kann, sollte man es auch tun; wer weiß, wann es das nächste ma sein wird

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gute Leistung gestern, muss man acuh mal anerkennen, allerdings wirds wohl trotzdem nicht in die s11 reichen... da rechts altintop noch ne klasse besser ist und links sehe ich pranijc leicht im vorteil... hinter den spitzen ist ja zum glück kein thema.... da seh ich eh müller solange ribery verletzt ist, außer uns gehen eben noch die türmer aus ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich glaube, dass Schweinsteiger gesetzt ist, sobald er richtig fit ist und über 90 minuten gehn kann. Pranjic wird links hinten statt braafheid spielen.
    Glaub sogar, dass schweinsteiger altintop auf rechts verdrängen kann!

    0

  • In dieser Rolle fand ich ihn schon immer am besten: von der Bank kommend! :P


    Auch wenn der Junge gefeiert wird von der Medienwelt wie der Messias und der ZDF-Kommentar gestern so abging als wenn da sein Sohn mitspielen würde, sollte man schon anmerken dürfen, dass gute Vorbereitungsspiele bei Schweinsteiger schon immer auf dem Programm standen.
    Es wird sich zeigen, wie viele Spiele es diesmal in der Saison werden bis zum Leistungseinbruch.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Glaub sogar, dass schweinsteiger altintop auf rechts verdrängen kann!</span><br>-------------------------------------------------------


    man, dann wird er nächste saison weltfußballer ;-)

    0