Bastian Schweinsteiger

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ok das reicht wieder....


    lasst den Jungen in Ruh</span><br>-------------------------------------------------------


    Sarah bist Du es ??? :D

  • schweinsteiger, gehört einfach nicht in diese mannschaft, habe ich jetzt schon des öfteren gesagt. fürchterlich was der zusammen kickt. der meint doch, wenn er ab und zu mal ein tor macht, ist er der größte. hat in den letzten jahren, keinerlei entwicklung gemacht. hat ja auch effenberg zu beginn der letzten saison gesagt. nur von unseren oberen kapiert das keiner. leider!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Absolute Zustimmung. Man sieht vermehrt wieder 1vs1 Duelle, die er auch gewinnt. Klar dreht er sich oft noch um sich selbst und spielt viele Querpässe, aber da kommt ihm van Gaal entgegen, der auf absoluten Ballbesitz aus ist. Aber ich fands schön zu sehen, dass Schweinsteiger desöfteren versucht, mit Tempo (auch wenn das bei ihm langsam aussehen mag) nach vorne zu gehen und auch nicht selten erfolgreich ein paar Gegenspieler stehen lässt. Ich sah ihn gestern noch als einen der etwas besseren und freue mich, dass er bei vG endlich besser zurecht zu kommen scheint.


    Was die Mehrheit hier angeht: die können sich einfach nicht von dem Schweinsteiger verabschieden, zu dem er 2006 gemacht werden sollte. Kann er die Rolle nicht erfüllen - was ja auch klar ist - heißt es, er stellt sich nur gern groß in den Medien dar. Dass er für diese Darstellung am wenigsten kann, dürfte bei BILD und co nicht verwundern. Aber seis drum. Ein Kampf gegen Windmühlen. </span><br>-------------------------------------------------------


    Das sehe ich ähnlich. Also am Samstag waren Spieler wie Altintop oder Sosa eine Klasse schlechter als Schweinsteiger. Und die Willy-Sagnol-Gedächtisflanken vom Pranjic haben mich fast zur Verzweiflung gebracht. Hier wird eindeutig mit zweierlei Maß gemessen. Das das ganze Spiel bzw, die ganze Mannschaft nicht das war, was wir uns versprochen hatten, will ich gar nicht bestreiten. Aber No31 hat mehr Ballsicherheit bewiesen, als die meisten anderen Spieler.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Aber No31 hat mehr Ballsicherheit bewiesen, als die meisten anderen Spieler.</span><br>-------------------------------------------------------


    fürs ballsichern ist aber schweinsteiger nicht zuständig. dafür verdient er im gegensatz zu altintop,sosa und pranijc das doppelte.
    da darf und muss man mehr erwarten, als was er seit 4 jahren beim fcbayern zeigt.

    4

  • Den Ball kriegen, sich im Kreis drehen und den gepflegten Rückpass spielen, ist auch wirklich nur gut für die Statistik. Der Mannschaft bringt es leider nicht viel.
    Ballsicherheit ist das sicherlich nicht. Ottl ist ja lt. Statistik auch ein ballsicherer Spieler des FCB. :x


    Wie kann man nur ein fussballerisch so erbärmliches MF haben? Diese Truppe dann auch noch feiern als bestens besetzt.

    0

  • Ich bin so begeistert wie der Schweini under Van Gaal aufblüht.Der wird sicher Weltfussballer des Jahres,Oder erstmal Europas Fussballer der Jahres.Na Gut.Vieleicht etwas zu hoch.Dann aber bitte doch Deutschlands Fussballer des Jahres.Dürfte auch knapp werden.Aber zum Bayern Spieler der Saison sollte es doch sicher reichen oder ? Nun ja.Zur Bravo Spotler des Jahres Wahl ist er ja so oder so schon gesetzt.Reicht ja auch aus.


    Aber er hat es schon schwer.Spielt er doch auf einer (welcher eigentlich ?) Position wo man nicht so auffallen kann.Seine Stärken kann er so nur unauffällig aufzeigen.Ganz klar.Schweini glänz mit seiner Unauffälligkeit.Das ist seine Grösste Stärke.

    0

  • Wenn ich sehe wie ein Ze, ungeachtet seiner heutigen Kollegen den Fisch vom Teller zieht mit 35 und ein talentierter Kerl mit 10 Jahren weniger auf der Uhr keinen Anreiz verspürt einem "Opa" zu zeigen wo der Frosch die Locken hat.


    Aber wenn man jeden Tag ließt das man gut ist und man selten mal einen auf den Bügel bekommt dann kann da auch nichts kommen.

  • Zum Glück haben wir von Anfang an an Schweinsteiger festgehalten.
    vdV, Hleb, Sneijder können ihm alle nicht das Wasser reichen...


    aber er hat ja gegen aserbaidschan getroffen, alles wird gut.... 8-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wann wird der eigentlich 30? Vielleicht will er dann auch einen 2 Jahresvertrag und wir bleiben hart...



    :P</span><br>-------------------------------------------------------


    Mit 29 kriegt er noch schnell einen neuen 5-Jahresvertrag. Nachdem er wieder die großzügigen Angebote von Milan, Chelsea, ManU, Barca und Real abgelehnt hat.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ok das reicht wieder....


    lasst den Jungen in Ruh</span><br>-------------------------------------------------------


    Seh ich auch so...


    Was soll das denn mit dem Rumgehacke.


    Die anderen waren auch schlecht...da muss doch dann Bastian Schweinstieger nicht die Kohlen aus dem Feuer holen.


    Wenn die anderen klasse aufspielen, dann liegt dies oftmals daran, dass Schweinsteiger sich in der Defensive für sie aufreibt.


    Und wie oft hat Er uns durch seinen Blick für den perfekten Pass schon gegen Teams aus der unteren Tabellenhälfte das Leben gerettet.


    Hört doch endlich mal auf den größten Jungnationalspieler aller Zeiten so herunterzuziehen.


    Immerhin haben seine letzten Trainer immer wieder seine Klasse gesehen...


    Die haben sich sicher nicht getäuscht ihr Fussballsachverständigen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wann wird der eigentlich 30? Vielleicht will er dann auch einen 2 Jahresvertrag und wir bleiben hart...



    :P</span><br>-------------------------------------------------------


    So wie der spielt,könnte man denke der ist schon 38.Sein ganzes Auftretten zeugt von einer erfolgeichen Laufbahn.Alles gewonnen was es gibt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">V*E*R*K*A*U*F*E*N</span><br>-------------------------------------------------------


    jetzt hast du doch tatsache den richtigen thread gefunden :D

    0

  • ich kann mich mit Schweini 100% identifizieren. bewegt sich wärend der 90 min keinen Meter und geht in der Pause was trinken. genau das gleiche mache ich auch , wenn ich im Stadion bin. deshalb finde ich ihn gut.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Schweini kann einfach nicht mehr. Deshalb wird er nie ein großer Spieler</span><br>-------------------------------------------------------


    ein völlig überbewerteter (medien/sommermärchen bla bla bla, tor gegen aserbaidschan!!!) und übelst überbezahlter spieler - mehr kann man nicht dazu sagen

    0