Bastian Schweinsteiger

  • Schweini du hast hier nichts mehr verloren.. ichhoffe wir spielen das 433 mit doppel sechs (bommel, tymo) und einem offensiven achter (müller)

    0

  • Dank Ze's Abgang, Pranjic den LV spielt und weil MvB, Altintop, Sosa und Baumjohann überhaupt kein LM sind, ist Schweinsteiger unumstrittenster Stammspieler hinter Lahm. Unglaublich, aber wahr.
    Hoffentlich ändert man das. Aber ich denke, in der Zukunft geht MvB und man verpflichtet einen guten 8er, der RM spielt, und wieder ein Talent a la Baumjohann oder Sosa als Ersatz für Schweini.


    Finde ich nicht gut die Politik. Das Mittelfeld ist das Herz der Mannschaft.

    0

  • Es ist doch Quatsch, dass BS konkurrenzlos wäre!
    Man könnte Pranjic vorziehen und Braafheid LV spielen lassen!
    Man könnte Lahm nach links, Altintop nach rechts hinten setzen!
    Man könnte im MF mit Tymo, vB plus Ribery spielen und Olic oder Müller auf den Außen
    Man könnte im MF mit Tymo, vB und Altintop oder Müller spielen.
    Man könnte ein 442 wählen, mit 2 ST, 2 6ern und Robbery als LM/RM.


    Alles das Alternativen, die einen BS auf die Bank verbannen würden.
    Keiner hat vG gezwungen, auf BS zu bauen.
    Aber auch er macht es wieder. Er bestimmte ihn sogar zum dritten Kapitän. Und lobte ihn öffentlich als kompletten Spieler.
    Alles das zeigt doch, dass vG ihn sehr schätzt und nicht nur aufstellt, weil er keine Alternativen hat. Und ich darf dich daran erinnern: vGs Meinung zählt(e) für dich!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • naja, Ersatz bedeutet für mich, dass ein Spieler ihn ersetzt ohne dass man nun andere Spieler auf andere Postionen ziehen muss oder sogar das System verändern muss.


    Die einzige Alternative hast du so geschrieben: "Man könnte im MF mit Tymo, vB und Altintop oder Müller spielen."


    Meinst du so?


    ----------------- Tymo ---------------
    ---------vB--------Hamit/Müler----


    oder sogar Tymo oder vB auf links??


    Du weißt doch selber, dass keiner von den vier oben genannten LM ist.


    Da vG den Schweini so toll findet, muss er ja etwas sehen, was viele oder manche von uns nicht sehen. Ich vertraue ich dem v.Gaal mal (etwas widerwillig).
    Aber dass er keinen direkten Konkurrenten hat, das ist doch nun eindeutig ...

    0

  • ich glaube, dass HA, MvB, Müller oder Tymo alle sowohl die rechte, wie die linke 8 bekleiden können.
    Außerdem ist Pranjic als LM geholt worden. Wäre er stärker als BS, müsste dieser vllt auf LV ausweichen (was er ja auch schon gespielt hat).
    Konkurrenz ist für mich, wenn ich einen Spieler problemlos aus der Mannschaft nehmen kann.
    Deshalb ist zB auch Robben ein Konkurrent für Klose, obwohl beide praktisch keine Position gemeinsam haben.
    Aber wenn ich von dem einen so überzeugt bin, dass er in die Mannschaft muss, bzw von dem anderen überzeugt bin, dass er besser auf der Bank aufgehoben wäre, dann wechsele ich sie füreinander aus.


    Heißt: wäre vG wirklich ähnlich unzufrieden mit BS wie viele hier im Forum (dich eingeschlossen), wäre er ebenso der Meinung, dass BS nicht wirklich die Qualität für die Bayernstammelf hätte, dann hätte er genügend Optionen, einen anderen Spieler aufzustellen; entweder im von ihm gewählten 433 oder eben in einem anderen System.


    Es ist für mich eindeutig, dass es nicht an der mangelnden Konkurrenz, sondern an vGs Einschätzung zu BS liegt, dass dieser bislang immer in der S11 war.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • @jarlaxle


    du behauptest also, dass Hamit, Tymo, v.Bommel, Müller und Co. auch die linke Seite bekleiden könnten ... Das ist meiner Meinung nach nicht richtig. Tymo kann weder rechts noch links, ist ein 6er! Hamit kann rechts noch nicht mal wirklich und dann soll er nach links, wo er noch nie gespielt hat? v.Bommel genau so. Und Müller auch.


    Du ziehst tatsächlich Leute in Betracht, die dort nie in ihrem Leben gespielt haben :D Tolle Konkurrenten.




    Und zum Thema Pranjic behauptest du, dass wenn Pranjic besser als Schweinsteiger ist, dann könnte Schweinsteiger auch LV spielen und Pranjic LM ... Was ist das bitte schön für eine Argumentation?? Schweini hat im LV 1-2 mal gespielt. Er hat Minimalerfahrung. Und er ist saulangsam. Pranjic hat oft LV gespielt.


    Da ist es doch logisch, dass Pranjic LV spielen muss, wenn Braafheid keine Bayernklasse hat 8-) Komm jetzt bitte nicht damit, dass nun Braafheid Schweinis Konkurrent ist (wenn Braafheid besser als Schweini ist, dann kann ja Braafheid LV spielen und Pranjic LM blablabla)...

    0

  • Und weiter?
    Wäre er so schlecht, wie du machst, würde man Lösungen finden, zB wie gesagt, Pranjic nach vorne ziehen und HA als RV. Oder es eben mit Olic versuchen, oder ein 442. Wenn vG ihm nicht vertrauen würde, hätte er ihn nie zum 3. Kapitän ernannt. So dämlich wie JK, dieses Amt einem Spieler zu geben, den er nicht schätzt, ist vG mit Sicherheit nicht.


    Im Endeffekt sind wir wieder bei dem gleichen Punkt wie immer:
    Du (und einige andere) mögt BS nicht, seht ihn als zu schwach für Bayern an.
    ALLE Trainer, der gesamte Vorstand, viele Experten und auch viele Fans finden ihn klasse und bauen auf ihn.
    Wer mehr recht hat und wer mehr Kompetenz hat, sei dahingestellt, unter dem Strich wird er spielen und zwar nicht, weil er von Ulli beschützt wird, irgendwas gegen ihn in der Hand hat, zu Jogis Lieblingsschülern gehört oder viele Trikots verkauft, oder was auch immer für teilweise absonderliche Theorien aufgestellt werden, sondern weil die Trainer seine Leistungen für gut genug befinden.
    Es wird kein neuer gekauft, weil der Vorstand ihn für gut genug befindet.
    Viele Fans jubeln, weil sie ihn für gut genug befinden.


    Du siehst das natürlich anders und das ist auch dein gutes Recht.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • @jar


    Auch wenn ich teilweise Deiner Backup und Konkurenzkampftheorie nicht ganz folgen konnte, stimme ich Dir bez BS absolut zu! wenn hier immer noch einige meinen, der spielt weil UH oder andere Druck machen würde, der mag ihn einfach nicht, weil das imho kein echtes Argument ist. 5 Trainer können nicht irren. Außerdem wurde er in den vergangenen Jahren des Öfteren ( sogar Öffentlich) gescholten und hat auch mal auf der Bank gesessen, siehe OH oder FM.

    Wahr ist an einer Geschichte immer nur das, was der Zuhörer glaubt.

  • @jaraxle


    Er ist Durchschnitt. Und ohne Konkurrenten wird Durchschnitt eben auch dort anerkannt. Besser, ich lasse dort Durchschnitt spielen, als die Spieler wegen ihm hin- und her zu verschieben.


    Was ich nicht gutheiße, ist eben, dass niemand für dort gekauft wurde, der ihn verdrängen könnte.

    0

  • Wenn ich dauernd von den Verantwortlichen höre, dass ich unverzichtbar bin und dass man lieber keine Spieler holt, die für mich spielen könnten, würde ich auch denken, dass ich Gott persönlich bin. Und jede Kritik von außen nicht ernst nehmen ;-)

    0

  • tabu , das sind keinerlei Beweise und zu Punkt 6: doch, ich!
    Ich glaube in keinster Weise daran, dass Ulli und Co dem Trainer in die Arbeit hineinreden (haben übrigens OH und FM auch beide schon gesagt, dass Ulli sich heraushält, Kalle mit Sicherheit auch). Damit würden sie sich auch ins eigene Fleisch schneiden.
    Wenn ein Trainer zu ihnen kommt und sie um Rat fragt, gibt es sicherlich mal Diskussionen, aber im Endeffekt entscheidet der Trainer. Würde Ulli ihm irgendetwas aufdiktieren würde er ihn direkt schwächen und dadurch den sportlichen Erfolg gefährden, da die Mannschaft sowas sehr schnell merken würde.


    @benji, also ich zähle nur 4 TRAINER: Hitzfeld, Magath, Heynckes und van Gaal :D . War noch einer? Muss ich verdrängt haben....

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life