Bastian Schweinsteiger

  • ich kann euch heute auch mit Sicherheit sagen,schweini war scheiße aber


    das Tor was er heute gemacht hat,damit hab ich nun wieder nicht gerechnet aber scheinbar scheint genau das seine Stärke zu sein von weiterer Entfernung und ebend nicht so kurz vor dem Tor,ich weiß es noch nicht genau,immer klappt es ja nicht aber heute isser ebend mal rein und dann verzeihe ich ihm ebend die vielen Fehler.

    0

  • na stimmt schon, man muss anerkennen wenn er gut war und das war er heute in der 2.HZ. vielleicht schafft er es sich mit einem ribery & robben bzw. wenn bommel zurückkommt zu stabilisieren...

    0

  • Ja, das wäre mal was. Wenn er mal konstant bliebe!!
    Ich denke mit so weltklasse Spieler wei Robben oder Ribery kommt er auch besser in Erscheinu ng.

    0

  • Solange sich der FCB keine 11 Ribéry´s oder Robben´s leisten kann, ist BS mit die beste Lösung für die weiteren freien Plätze in der Startformation.


    Weder Altintop, noch Pranjic, noch Baumjohann und Sosa haben auch nur ansatzweise bewiesen besser zu sein als BS. Das er aufgrund seiner Allrounderqualitäten im MF überall unterschlupf finden kann, spricht für den Spieler und nicht gegen ihn. Selbst wenn er schlecht spielt, ist er immer noch einer der wenigen, der noch in der Lage ist, den einen oder anderen entscheidenden Scorerpunkt zu setzen. Das macht ihn, im Gegensatz zu den genannten Konkurrenten um den letzten Stammplatz im MF, zu einen überdurchschnittlich guten Spieler.

    0

  • Sehe ich auch so. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass alle Trainer die hier arbeiten kein Fußballverstand haben. Und immer wieder den angeblich schlechten Schweinsteiger in die Startformation stellen. Und trotzdem muss er konstanter werden!

    0

  • Stimme meinen Vorrednern hier absolut zu.


    He Mure, Du schuldest mir immer noch ne Antwort auf meine Frage. Schlechtreden kann ja jeder aber nun werde mal konkret. Wer soll denn Deiner Meinung nach statt BS spielen?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ist er immer noch einer der wenigen, der noch in der Lage ist, den einen oder anderen entscheidenden Scorerpunkt zu setzen</span><br>-------------------------------------------------------



    Thomas Müller 74,6 minuten pro scorerpunkt
    Hamit Altintop 291 minuten pro scorerpunt
    Bastian Schweinsteiger 444 minuten pro scorerpunkt


    ;-)

    0

  • Es wird hier doch immer wiederhohlt behauptet, Schweinsteiger sei ein Spieler der nur dann gut ist wenn die Mannschaft gut ist. Aber was, wenn wir das Bezugssystem ändern?
    Die Mannschaft ist nur dann gut, wenn Schweinsteiger gut spielt :D


    Ich lasse das einfach mal ohne persönliche Wertung im Raum stehen :8

    0

  • Kannst ja mal über die letzten Jahre die Scorerpunkte vom Altintop (wenn er mal gespielt hat) und Schweinsteiger vergleichen und nicht nur 4 Spiele. Müller ist aussen vor, außerdem spielt er normal nicht rechts! ;-)

    0

  • wenn Fußball ein Tagesgeschäft ist, dann sollte doch eigentlich nur der aktuelle Spieltag gelten, oder?


    Schweinsteiger macht demzufolge alle 90 min einen Scp. Müller alle 22,5 Min und Altintop NIE.


    Du siehst, auch ich kann Statistiken zu meinem Vorteil auslegen !!

    0