Bastian Schweinsteiger

  • Ein guter Pass und ein guter Freistoß sind zu wenig - aber von den anderen kam gar nichts. Gegen Bordeaux war Schweinsteiger noch der Einäugige unter Blinden.

    0

  • ich befürchte den bs werden wir noch lange bei uns sehen .


    ich habe das dumme gefühl, sollten bommel und tymo zu alt werden und in rente gehen, wir keine neue super6 holen werden sondern dieser sich bereits in unserem kader befinden wird.

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">gibt es in der bundesliga überhaupt jemanden der mehr verdient?</span><br>-------------------------------------------------------


    nicht viele, die kann man vll. an einer hand abzählen, wenn überhaupt.


    5.000.000 - 6.000.000 brutto im jahr zahlen nicht viele in der buli ...

    0

  • ich habe das dumme gefühl, sollten bommel und tymo zu alt werden und in rente gehen, wir keine neue super6 holen werden sondern dieser sich bereits in unserem kader befinden wird.

    @Hobbit: Auch auf die Gefahr wüstester Prügel hin muß ich sagen, daß er mir auf der 6er Position noch am allerbesten gefallen hat!
    wegduck!

    0

  • Ihr tut ja gerade so als ob van Bommel und Tymo besser als Schweinsteiger wären - gegen Bordeaux war er der einzige Mittelfeldspieler, der so etwas wie Gefahr vors Tor der Franzosen brachte.

    0

  • harel


    Sicher, dass Du das richtige Spiel gesehen hast?!


    Naja, wenn die anderen jeweils 1 mal auf's Tor schiessen ist No.31 natürlich mit seinen 2 verunglückten Versuchen und dem Freistoß der mit Abstand führende!


    Es kann doch nicht immer sein, dass bei schlechten Leistungen etwas kommt wie "Ja die anderen waren noch schlechter, also war er gut"


    Oder auch schon oft hier gehört ist bei guten Spielen der Mannschaft "Er konnte nicht auftrumphen, weil er die anderen absichern musste"


    Der braucht ne Denkpause oder nen Tapetenwechsel und Basta

    0

  • uh u. khr tut uns fans einen gefallen, lest das hier, u. verkauft endlich diesen möchtegern fußballer. langsam muß ich mich fragen, ob ihr zwei noch spieler richtig beurteilen könnt. es kann nicht sein, das ein überwiegender teil der fans, einer meinung ist, u. falsch liegen.
    HAUT DEN KERL ENDLICH AUS DER MANNSCHAFT

    0

  • ...tut Ihr mir mal einen gefallen und schreibt mal EINEN, ich will ja nur einen vernünftigen post von Euch sehen...


    Denn unter den dümmsten Freds aller Zeiten, ist dieser hier ganz vorne mit dabei...Bravo Leute!!!


    Immer weiter am Track Record basteln!

    0

  • zu schweinsteiger kann einem nix gscheids einfallen
    sowas geschieht intuativ wie ich gerade im LvG treath gelernt habe. :D

    0

  • SZ: Woran hakt"s dann?



    Lahm: Wir brauchen im Mittelfeld Spieler, die man aus der Abwehr immer anspielen kann. Das muss gar nicht jemand sein, der auch mal einen ausspielt, wie Xavi oder Iniesta beim FC Barcelona. Schauen Sie Chelsea an: Ein Frank Lampard, ein Michael Ballack, die spielen auch nicht wirklich einen aus - aber sie interpretieren so routiniert ihre Position, dass du sie immer anspielen kannst. Ich glaube einfach, unser größtes Problem liegt im Mittelfeld. Man macht uns ja den Vorwurf, dass wir zu viel hinten herum spielen . . .



    SZ: . . . was der neue Trainer Louis van Gaal vorgibt, er verlangt Ballkontrolle.



    Lahm: Ja, und das ist auch wichtig, aber jetzt müssen wir anfangen, mehr nach vorne spielen. Nur: Wen soll man denn anspielen? Wo ist jemand, der mal was bewegt, der den Ball zur Seite mitnimmt, nach vorne schaut und irgendwie den Ball durchsteckt, dass man nachrücken kann? Das passiert bei uns kaum.

    0

  • weise worte
    aber wir brauchen ja laut khr niemand fürs mittelfeld, sonst wär ja kein platz mehr für schweinsteiger 8-)

    0