Bastian Schweinsteiger

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">

    Schweinsteiger ist genauso wie Podolski ein Glückskind.


    Als die beiden in den Profifussball kamen, da hat man händeringend deutsche Talente gesucht.


    Und da keine da waren, hat man halt die beiden besser geredet als sie es jemals waren </span><br>-------------------------------------------------------



    so siehts leider aus....

    0

  • Schweini spielt seit Jahren so einen Müll wie Bommel und Müller heute und die sollen nun auf die Bank weil die alle so schlecht waren das Schweini heute mal gut war ?


    Tzzzzzzzzzzzz
    TTTTTTZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ
    TZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ
    TTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTZ

  • müller ist eigentlich auf rechts aussen hergeschenkt, obwohl er heute immer noch besser war als Schweini, ok da gehört nichts dazu. er hat die Riesenchance vom Tymo vorbereitet und hat zumindest immer versucht zur torauslinie durchzukommen. schweini hat einmal aus 2 metern Badstuber in den lauf spielen wollen und 3 meter vorbeigeziehlt

    0

  • jo würd ich auch sagen schweini hat gespielt wie immer und wie schonmal rummenigge gesagt hat. auf seiner position spielt kein anderer sonst kann schweini ja nicht mehr spielen

    0

  • meine güte. jetzt lasst doch mal den schweinsteiger zumindest mal in ruhe, wenn er einigermaßen ordentlich gespielt hat! mir geht zwar sein ewiges formtief auch auf die eier, aber er war heute noch einer der besten - gerade im mittelfeld. hatte viele aktionen nach vorne. mir fallen jetzt spontan mal schonmal 2 gute ein, in denen er müller einsetzen wollte bzw. eingesetzt hat. einmal wars ganz knapp abseits, is halt pech sowas. das andere mal wurds sogar gefährlich. dann wär er außen einmal fast durch gewesen, wenn er selbst nicht minimal im abseits gestanden hätte. war ein guter laufweg von ihm. also ich fand seine leistung heute in ordnung bis auf seine flanken. aber flanken kann bei bayern leider eh keiner mehr außer müller, ribery und robben. ein armutszeugnis. wenn ich da an den lahm denke, dann kommts mir fast hoch.

    0

  • Schweini ist vom Talent her überhaupt nicht überschätzt. Der hat das Potenzial, bei Barcelona zu spielen. Sein Problem ist nicht das Talent, sondern der Kopf. Er konzentriert sich zu wenig an den Fussball ... kein Wunder, da er jede Woche einen neuen Spot dreht oder irgendwelche Shootings macht ... genug davon ! Schweini, fang an, ernsthaft Fussball zu spielen ! >:-|

    0

  • Also von der Geflügel Bifi kann ich die guten Spiele für den FC Bayern an einer Hand abzählen.
    Für die Nati macht er ab und an mal ein nettes Spielchen, aber da gab es ja lange keine wirklichen Alternativen.
    Er ist zwar Eigengewächs und er hat angeblich auch riesiges Talent, aber mit fast 5 Mios jährlich als flexibler Mittelfeld Backup eonfach zu teuer.
    BS31 spielt doch nur gegen portugisische Mannschaften "Weltklasse" also verkaufen wir unseren bald 200 fachen Nationalspieler nach Lissabon oder Porto.

    0

  • Um etwas klar zu machen: Ich hab nicht gesagt, dass er gut genug ist, um bei Barca zu spielen. Ich habe gesagt, dass er gut genug sein könnte ... das ist ein riesiger Unterschied ...

    0