Bastian Schweinsteiger

  • Ich fand Bastian wieder gut, klar, auf die Diagonalpässe hatten sich die Florenser eingestellt und einige davon abgefangen aber in der Devensive war er stark und auch in der Offensive hatte er ein paar gute Einfälle !


    Hat auch eine gute ballsichere Präsenz im Mittelfeld ausgestrahlt !

    0

  • Insgesamt erneut mit einer starken Leistung. Sicherlich waren da schon ein paar mislungene Diagonalpässe dabei, wobei man ihm zu Gute halten muss, dass das aufgrund der sehr gute verteidigenden Fiorentina oftmals das einzige Mittel war, um sich mal ein bisschen Platz zu verschaffen.


    Zudem war er meiner Meinung nach der Einzige heute zusammen mit Robben, bei dem die Körperspache Siegeswillen ausgestrahlt hat.

    0

  • Sehe es ebenso. Heute defensiver eingesetzt. Top-Leistung! Und auch verdammt gut gespielte Pässe dabei. Leistungsträger. Führungspersönlichkeit. Alles in allem eine Klasse, die ich ihm gar nicht zugetraut hätte. Aus einstigen Schwächen werden ... Stärken. Seine ganze Persönlichkeit. Nicht mehr zu vergleichen mit dem, was er vor Monaten einmal war. Und langsam wünsche ich ihm entscheidende Tore. Er hat sie verdient.

    0

  • Bastian Schweinsteiger ist aktuell sicher ein Leistungsträger unserer Mannschaft. Dennoch sah ich ihn heute schwächer als vorher - er hatte einige unnötige Fehlpässe, Ungenauigkeiten und Hektik in seinem Spiel.


    Trotzdem: Ordentliche, solide Leistung, keine Frage. Die Position im defensiven Mittelfeld ist seine und ich glaube nicht, dass er noch einmal woanders spielen wird, außer, es ist absolut notwendig, weil es für die rechte Seite keine Alternative mehr gibt.


    Bastian Schweinsteiger ist für mich neben Thomas Müller und Holger Badstuber die positivste und beste Überraschung der bisherigen Saison.

    0

  • Sicher hatte er auch Fehlpässe. Das Verhältnis aber fand ich gar nicht schlecht. Da waren weite, gewagte Pässe in einer mannschaftlichen Situtation von Hektik dabei, patella , die an ihren Mann kamen. Schon vor Ballannahme gesehen und sofort gespielt. Unter anderem Flankenwechsel. Er gestaltet. Und defensiv habe ich ihn abräumen sehen. Einen Fehlpass von Demichelis im eigenen Strafraum zurückerobert. Keinen Ball aufgeben sehen. Und sei es bis in die Bande. War schon klasse, in meinen Augen.

    0

  • Was mir am meisten gefallen hat war dass er sich nicht (wie in der Vergangenheit öfter zu beobachten) versteckt hat und immer wieder die Bälle gefordert hat. Er hat teilweise die Rolle eines Müllers übernehmen müssen.
    Überraschend war heute allerdings, dass viele Spieler heute irgendwie verkrampft und ängstlich wirkten, Schweinsteiger gehörte da heute sicher nicht dazu.

    0

  • insgesamt eine gute PArtie vor allem in der Defensive....aber im Spielaufbau hat er gegen eine solch gut organisierten Gegner einfach zu träge agiert....er muss schneller schalten und abspielen

    0

  • naja das lag am allgemeinen trägen verhalten von allen bayern.


    schweinsteiger hat am ball zu 99% den kopf oben und den ball in spielweite, nur wenn sich keiner bewegt ist es schwer die richtigen anspielstationen zu finden.


    was ich gut fand waren die kombinationen robben-lahm+x (schweinst./bommel) wenn lahm auf robben der auf x prallen lässt und der dann den durchstartenden lahm bedient. ging so 2-3 mal ganz gut wo dann lahm entweder gefährlich in den strafraum kam oder wieder auf robben zurücklegen konnte.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bastian Schweinsteiger (FC Bayern): "Mir fehlte wegen der Erkältung etwas die Power.Wir haben es uns so nicht vorgestellt, wie es heute Abend gelaufen ist. Wir haben zu viele Fehler gemacht. Wir können froh sein, dass wir 2:1 gewonnen haben. Wir haben es nicht geschafft, die Kugel laufen zu lassen und hatten zu viele Ballverluste. Das müssen wir verbessern, sonst kommen wir da nicht weiter. Der Trainer hat uns in der Pause schon auch klar seine Meinung gesagt. Aber mit dem 2:1 haben wir trotzdem eine gute Ausgangsposition. Wir sind auswärts immer für Tore gut."</span><br>-------------------------------------------------------


    http://sport.rtl.de/fussball/f…_98552.php?startid=234917

    0

  • Schweini war defensiv sehr stark, da hat er sicher bei Tymo was abgeguckt :) , hat viel zu tun gehabt, wird noch ein echter 6er, da können wir neben ihm einen Khedira oder noch besser Kroos und Müller im MF vertragen. Schweini, weiter so. Wenn noch Kroos und Müller defensiv stärker werden, dann kann unser MF Müller - Schweini - Kroos sich auch international sehen lassen. Schweini muss aber die tragenden Säule des MF werden.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Ich kann mich nur wiederholen...offensiv war das meist NIX, was er geleistet hat...deffensiv war er dafür umso stärker gestern.


    Mit so einer deffensiven Leistung kann man den bald tatsächlich als alleinigen 6er hinter Kroos und Müller spielen lassen.


    Natürlich Pressing der beiden Vorderen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Chelsea jagt Schweinsteiger


    Roman Abramowitsch will offenbar 80 Millionen Euro in eine Verjüngungskur seines FC Chelsea investieren. Auf dem Wunschzettel ganz oben: Bayern-Spieler Bastian Schweinsteiger. Laut der englischen Tageszeitung 'The Express' soll der Öl-Millardär auch schon Grünes Licht für die Shopping-Tour gegeben haben.


    Neben Schweini haben die Londoner auch den BVB-Verteidiger Neven Subotic im Visier. Großes Interesse hat Chelsea zudem am Argentinier Sergio Agüero von Atletico Madrid, der jedoch allein rund 34 Millionen Euro kosten soll.


    Obwohl die 'Blues' in dieser Saison in allen drei Wettbewerben - Meisterschaft, Pokal und Champions League - Chancen haben, soll das Team verjüngt werden. Viele Leistungsträger sind bereits deutlich über 30. Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack ist 33 Jahre alt, der Portugiese Deco 32, Frank Lampard, Didier Drogba oder Ricardo Carvalho schon 31</span><br>-------------------------------------------------------


    http://sport.rtl.de/fussball/f…a=artikel1&startid=227666

    0