Bastian Schweinsteiger

  • exakt... Wozu es führen kann, wenn der FCB sich bei einem Spielerverkauf quer stellt, zeigt der Fall Ribery...
    is - meiner Ansicht nach - nix dran und die Oberen wären schön blöd, wenn sie Schweinsteiger nach seiner ersten konstant guten Saison ziehen lassen würdne...

    0

  • Warum sollte die Chefetage vom FCB so benebelt sein und einen der wichtigsten Leistungstäger verkaufen ? Die Kohle brauchen wir nicht, das Festgeldkonto wirft schon noch was ab ;-) Die haben begriffen das wir in Zukunft nur in der CL mithalten können wenn wir eine starke Mannschaft haben, und da gilt es solche Spieler mit aller Macht zu halten so wie sie es bei Ribery getan haben. Wenn Chelsea unbedingt noch einen aus dem Hause FCB verpflichten will...... der Luca wäre noch zu haben :D .

    0

  • Habe ich ja immer gesagt... wenn er leistung zeigt, erkenne ich das auch an!! das hat er letzte saison endlich mal und daher bin ich wieder pro schweinchen :-D

    0

  • er hat sich ja nicht getäuscht, vor einem jahr war schwein nur durchschnitt, endlich hängt er sich auch mal rein

    0

  • Wenn Schweinsteiger seine Leistung der vergangenen Saison kompensieren und auf Dauer noch steigern kann ist er für die Zukunft des FCB wohl mit der wichtigste Spieler im ganzen Gefüge des auf Rückehr in die europäische Spitze ausgerichteten Vereins.

    0

  • wollte auch mal Schubkarre fahren... ;-)


    Im Ernst: ich kann mir nicht vorstellen, dass BS seinen Vertrag bei uns nochmal verlängert.
    Er hat im Spätsommer/Herbst gesehen, bzw. sehen müssen, dass er kein besonderes Standing bei den Fans hat (oder wenn, dann ein besonders negatives), daher könnte ich es durchaus verstehen, wenn er bei der nächsten Vertragsverhandlung den Ballack macht und einfach dahingeht, wo es die meiste Kohle gibt.
    Da er in 2 Jahren ablösefrei ist und dann auf seinem absoluten Zenit mit 28 angekommen sein wird, kann er dann so einen richtigen Megavertrag abschließen und sich ne goldene Nase verdienen.
    Ich würde es ihm gönnen, er hat hier und auch von vielen Experten so lange und so konsequent auf die Fr.esse bekommen, dass er sicherlich auch noch die paar Söldner-Rufe und Pfiffe ertragen kann, wenn er dann dafür 10+x Mio p.a. einstreicht.


    Ich hoffe es zwar, aber es würde mich wirklich wundern, wenn er bliebe.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • @reiff, war doch nur Spaß...
    Ich würde ihn selbst für 50 oder 100 Mio nicht verkaufen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Naja Schweinsteiger hat eine gute Saison gespielt das aufjedenfall aber er ist mmn. trotzdem nicht Weltklasse. Ich weiß das DeRossi nicht as Rom gehen wird aber tuh 10 Mio Pfund auf die 25 von Chelsea und da hast einen Weltklasse 6er. Das ist meine meinung aufjedenfall . . .

    0

  • Die meinung kannst du gerne haben und sagen wir mal Schweinsteiger würde diese Leistungen über 3-4 Jahre bringen dann wäre ich absolut zufrieden aber das mmn. trotzdem nicht Weltklasse.


    Sagen wirs mal so die leistung die Tymoschuk gegen Lyon gebracht hat würde ich lieber jede Woche sehen als das was Basti in seinen besten spielen abgeliefert hat.

    0