Bastian Schweinsteiger

  • 2012 geht er nach der CL in München.


    Der Applaus heute war nix besonderes, war ja klar nach den letzten Entwicklungen. Das kann aus Schweinsteigers Sicht bestimmt nicht die letzte JHV vergessen machen, er sagte selber, im Erfolg jubeln sie dir alle zu.

    0

  • Natürlich findet er den FC Bayern top! Er will hier ja auch noch 2 Saisons spielen und die CL gewinnen.
    Auch Neuer hat Schalke im Herzen, und wird trotzdem ab Sommer wahrscheinlich ein anderes Trikot tragen.



    Warum hat Schweinsteiger denn noch nicht verlängert? Müller, Badstuber, Lahm haben alle verlängert. Schweinsteiger zögert.
    Also warum? Einen Top-Vertrag, der ihm so nirgendwo anders geboten wird, hätte er unterschreiben können. Macht er nicht. . .


    Natürlich bekennt er sich zum FCB auch ohne Neuverpflichtungen. Aber auch BS wird gestern vorm Fernseher gesessen sein und den Clasico geschaut haben. Das ist schon andere Welt als München, das kann ich ihm nicht mal verdenken wenn er zu Real gehen würde.
    Gerade, wenn er 2012 in München das Nonplusultra schaffen könnte. Danach gibts keine Steigerung, er geht als Held und könnte sein Leben lang zum FCB zurückkommen.

    0

  • Und nochmal mein Trainerargument: BS vergöttert Van Gaal. Der geht wahrscheinlich 2012.
    Und ob sich BS danach mit Klopp oder sonstwem neu anfreunden will, wenn ein Mourinho ruft, dann wird er überlegen.

    0

  • 2012 wird kein Mourinho rufen. Jedenfalls nicht aus Madrid. Und das ... ist allemal sicherer als Deine Unkenrufe! :D

    0

  • Jose hat bei seinem Antritt von einem 4-Jahresplan von ihm bei Real geredet.
    Aber es war nur ein Beispiel, dass Schweinsteiger nach Van Gaal (wie gesagt, im Moment geht diese Ehe bis 2012) anstatt unter einem Klopp (unter dem hinsichtlich CL-Angriff wieder ein paar Jährchen Anlauf in Planung sein dürften) eher zu einem Mourinho geht, der ihn ja offensichtlich will. Ob der dann noch bei Real ist oder schon wieder in England (Chelsea/ManU), ist zweitrangig. Auch ob es Mourinho ist oder ein anderer, großer internationaler Trainer, ist egal.
    Es geht mir um die Sache, dass Schweinsteiger den FCB unter Van Gaal quasi erstmals philosophie-Fussball spielen sieht. Und der krasse Bruch ab 2012 lässt ihn offen für alles andere werden.


    Insbesondere, wenn man sich 2012 krönen würde. Bis dahin kann er sich Zeit lassen, also besteht auch keine Eile für BS!
    Beim FCB kann er auch im Mai 2012 verlängern. Er sagt dann, er wollte sich völlig aufs sportliche Ziel konzentrieren und konnte vorher nicht verlängern. :-S

    0

  • Was für ein krasser Bruch den bitte? FCB! Und die Alternative von der Du hier zu überzeugen versuchst, heisst doch: "Joining dislocated people!" Ähnlich den letzten Herzbuben von Mourinho, die sich beim Altwerden jetzt gegenseitig Händchen halten können. Zumindest das, nicht wahr? Und darüber hinaus, was verstehst Du eigentlich unter Vier-Jahres-Plänen. Die sind allenfalls eine Visitenkarte. Aber ernstnehmen tut die keiner. Zumindest nicht, wenn er selbst ernst genommen werden möchte. Ich erinnere da einen Overath-Vier-Jahres Plan mit dem Erreichen des Internationalen Wettkampfes im vierten Jahr. Vier Jahres Plan:



    0

  • van gaal geht sowieso, seine frau hat das sagen...


    klopp hat langfristig beim bvb unterschrieben, dass die ihn feuern unwahrscheinlich...
    und auch wenn er ein richtig guter ist, so glaube ich passt er nicht zu den stars beim fcb


    2012 muss der fcb einen internationalen gestandenen trainer vom format van gaal holen, einen wie fergusson oder wenger, der auch mal eine ära beginnt


    keine graupe oder trainer, der nur gut für die buli ist...


    dann wird schweini schon bleiben, die 10 mio jahresgehalt wird er auch schon bekommen


    er sieht doch selber wie real gegen barca mit mourinho ähnlich untergegangen ist wie der fcb vor ein paar jahren... alles das gleiche nur in einer anderen sprache
    außerdem spielt da schon xabi alsonso neben khedira, ich glaub nicht dass mourinho einen weltmeister, der erst vor 2 jahren für viel geld geholt wurde auf die bank setzt, und khedira hat er eh nicht umsonst geholt...


    abgesehen davon ist spanien eh nicht das richtige für sein spiel
    barca holt eh keinen wie schweinsteiger, die spielen bevorzugt mit spanieren und südamerikanern, die das schnelle kurzpassspiel beherrschen... nicht sein spiel


    inter würde ich ihm abraten, in der serie A ist die luft raus und so viele spiele in der Cl sind es auch nicht... milan und juve sind auch noch schlechter dran...


    die Premier League dagegen würde richtig gut zu ihm passen, allerdings wäre nur Chelsea der richtige schritt, dort könnte er Lampard beerben... ist nur die frage ob chelsea nicht eher zu einem all-african dreamteam mutiert...


    London wäre ohnehin die einzige stadt in der er spielen würde denk ich...
    manchester hat nun wirklich nichts gegen münchen zu sagen, nicht mal das wetter ist dort besser


    liverpool hat eh andere sorgen, die können sich nicht mal sein gehalt leisten...


    und arsenal wäre zwar auch geeignet doch das wäre nun keine steigerung zu münchen, da kann er auch lieber zuhause bleiben


    alles in allem muss man dem schweinsteiger die gründe für einen verbleib ähnlich zeigen wie bei einem lahm. in Deutschland haben diese spieler ein riesen renomee und sind dort sozialkulturell verankert wie superstars. ein philipp lahm geht auf charity events, engagiert sich sozial und politisch und erntet dafür lob von der ganz hohen gesellschaftsetage...


    in anderen ländern, wären sie nichts anderes als gewöhnliche fussballstars...

    0

  • Ja, krasser Bruch ab 2012, wenn wie Stand heute Van Gaal geht. Und davon kann und muss Schweinsteiger stand heute ebenfalls ausgehen! Auch ohne Kristallkugel. Alles Deutung auf grund heutiger Faktenlage.


    Oder wer könnte denn 2012 den Weg von Van Gaal fortführen?


    Nee, jetzt keine Trainernachfolgedisko hier.
    Ist ja auch nur einer meiner Anzeichen für die Nicht-Verlängerung.



    trooy
    Davon abgesehen, dass ich deinen Post inhaltlich nicht ganz schnalle...Jose hat von einem Vierjahresplan geredet. Damit könnte er also 2012 eventuell Schweinsteiger zu Real holen wollen(wieder mal: Davon kann und muss auch Schweinsteiger ausgehen!).
    Dass Verträge im Fussball Schall und Rauch sind ist klar.

    0

  • dass lahm ein wechsel zu barca abgelehnt hat (die waren ja ernsthaft interessiert ihn zu haben und es wäre auch ideal für sein spiel gewesen) hat denke ich einige beweggründe eines spielers offenbart. schweinsteiger wird wie er lieber die verantwortung und die identifikation mit einem verein wollen (wie einst beckenbauer, hoeneß und rummenigge) als die internationale karriere.


    wenn man sich anschaut wer von den deutschen spielern im internationalen fussball den sprung gewagt haben und sogar erfolgreich waren, heute im vergleich zu beckenbauer, hoeneß und rummenigge, was zu sagen haben, sieht man deutlich wie langfristig ein spieler denken muss...


    erfolgreiche legionäre wie netzer, breitner, schuster, mathäus usw. werden zwar immer noch im ausland von einigen traditionellen fans geliebt und erkannt... doch in deutschland haben sie kaum ein standing wie die 3 herren der fcb-chefetage...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Aber er ist mittlerweile groß und weiß, dass das woanders nicht anders ist.... </span><br>-------------------------------------------------------


    Aus einem Bild Interview im Mai


    BS: "Aber wenn wir unentschieden gespielt haben, oder es nicht so lief, wie man sich es vorgestellt hat, wurde ziemlich schnell gepfiffen. Das ist zum Beispiel in England so nicht der Fall."


    Neben dem sportlichen Aspekt spielt dieser Part sicherlich eine untergeordnete Rolle, er kann am Ende aber auch ausschlaggebend sein.

    0

  • ja klar er wechslet weil er pfiffe im Stadion nicht ertragen kann, wer glaubt das bitte. schweinsteiger wird bei Bayern verlängern da bin ich mir 100% sicher, was wäre denn eine Steigerung zu Bayern? Chelsea,barca und Madrid. Madrid ist auf dieser Position gut besetzt, ebenfalls Barcelona. Chelsea wäre der einzigste Club der Schweini so richtig brauchen würde, aber sind die im Moment eine Steigerung zu uns...mhhh

    0

  • Wenn er gehen möchte, dann kann man das nich ändern.
    Aber dann soll er das doch bitte früh genug sagen und nich so lange Rumzackern wie Herr Ballack.
    Ich finde man darf keinem Spieler böse sein, falls er den Verein wechseln möchte, aber wenn dann auch in einer vernünftigen Art und weise.
    Der FCB kümmert sich ja auch immer rechtzeitig darum, dass der Spieler planungssicherheit hat.


    Ist aber schon sehr Mimosenhaft zu sagen "buhu die fans sind böse zu mir wenn ich scheiße spiele..." Als ob das bei anderen Topvereinen großartig anders wäre. Bei Real wird man halt aus dem Kader gestrichen und kriegt nichmal mehr ne Trikotnummer. (siehe v. d. vaart) Robben wird ihm sicher dazu auch einiges erzählen können ;)

    0

  • Genau... lass Özil noch 3 mal so spielen wie gegen Barca, dann darf er wieder nach Deutschland zurücklaufen.


    Ich glaube auch, dass Schweinsteiger verlängern wird. Denn wenns ihm wirklich um das Verhalten von Club + Fans geht, dann wird er bei anderen großen Vereinen auch nicht glücklicher.

    0

  • Ich gehe auch fest von einer vorzeitigen Vertragsverlängerrung von Schweini aus,denn der Verein wird alles möglich machen um die Mannschaft so zu verstärken das Schweini seine weitere Zukunft in München sieht. ( Er weiss was er hier Hat ) ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">was wäre denn eine Steigerung zu Bayern? Chelsea,barca und Madrid. Madrid ist auf dieser Position gut besetzt, ebenfalls Barcelona. Chelsea wäre der einzigste Club der Schweini so richtig brauchen würde, aber sind die im Moment eine Steigerung zu uns...mhhh </span><br>-------------------------------------------------------


    Brauchen wird ihn wohl nur ManU da Scholes doch schon etwas in die Jahre gekommen ist, ob die jetzt größer sind als wir..das letzte Duell war doch sehr ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für ManU.

    0

  • wer sagt denn das the special one nicht van gaals nachfolger bei uns wird? ;-)
    denke wenn mourinho in den nächsten 2 jahren mit real nicht die cl gewinnt und oder 2x meister wird, ist er bei real genau so schnell geschichte wie jeder andere trainer auch! ;-)
    da er dann ja als trainer auch schon in allen großen ligen nationale titel gewonnen hätte, würden doch noch deutsche titel in seiner vita fehlen... :8
    damit hätte er dann tasächlich auf vereinsebene alles gewonnen
    was es an wichtigen titeln zu gewinnen!


    national: portugal, england, italien, spanien?, *deutschland*träum
    international: uefa-cup x1, CL x2