Bastian Schweinsteiger

  • Es kann nicht sein, dass man hier mit Gewalt den Fehler anderen zuschieben will, als demjenigen, der ihn gemacht hat, nämlich Schweinsteiger. Natürlich hat er schon weit mehr gerissen in dieser Saison, dass dieser Fehler im Vergleich zu den Verdiensten nicht ins Gewicht fällt, aber er hat uns eben die zwei Punkte gekostet, und dann ist nicht Lahm oder sonstwer Schuld, sondern eben Schweinsteiger, dazu natürlich wie immer unsere katastrophale Chancen-Verwertung, aber das ist ja nix Neues in dieser Saison.

  • Sorry, aber bei dem Gegentor irgendeine Schuld bei Lahm zu suchen ist vollkommen daneben.


    Schweinsteiger hatte den Ball doch schon sicher und die Situation war eigentlich bereinigt. Warum also hätte Lahm hier noch "mithelfen" müssen?
    Aber statt den Ball, wie schon beschrieben, auf die Tribüne, ins Tor- oder Seitenaus zu jagen oder den Wolfsburger Spieler einfach ins Leere laufen zu lassen vertendelte er den Ball und verschuldete somit den Gegentreffer.


    Tut mir leid, aber einem Spieler seiner Klasse darf so ein Fehler einfach nicht unterlaufen, da spielt auch die Position auf der er eingesetzt wurde keine Rolle, da ist es auch egal, ob Lahm nun noch hätte helfen können oder nicht.

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Luftlöwin hat ihre Entscheidung getroffen wer sie anhimmelt (Bommel) und wenn sie permanent anpinkelt (Lahm).


    Die Luftlöwin hat ihre Entscheidung getroffen wen sie anhimmelt (Bommel) und wen sie permanent anpinkelt.</span><br>-------------------------------------------------------

    0

  • Zur Sache :
    Schweinsteiger hat nicht sein bestes Spiel und leider auch einen bedauernswerten Fehler mit Folgen gemacht. Daß man ihm beides angesichts der Konstanz der letzten 18 Monate verzeiht, muß ich ja nicht wirklich erörtern, oder ? Im Prinzip gilt für Philipp Lahm das gleiche.
    Entlastend für Bastian zudem die Tatsache, daß er, keiner weiß warum, unter van Gaal erst zum Galaspieler im defensiven Zentralbereich aufgebaut und nun grundlos weiter vorne verschenkt wird.


    Leider hat es wohl keinen Sinn, beim Holländer auf Einsicht zu hoffnen. Schon die Tatsache, daß van Bommel trotz erheblich vielversprechenderer Alternativen weiterhin die Spielbremse geben darf, zeigt die Beratungsresistenz des holländischen Egomanen. >:|

    0

  • und zur Ergänzung:
    Aktionen dieser arroganten Art ( Übersteiger, Hacke 1,2,3,etc) hat Schweinsteiger schon seit geraumer Zeit, nur praktiziert er sie meistens im MF, wo der darauffolgende Ballverlust nicht so auffällt, bzw wieder repariert werden kann....


    jetzt, wo er verlängert hat, darf man ihm das gerne auch mal sagen von zuständiger Stelle... :8
    ist ja schön, daß er Selbstbewußtsein hat, aber das kann er ja auch anders umsetzen...

    0

  • Mein Gott, ist doch jetzt mal gut!


    Lahm hat den Elfer verschossen, Gomez hat viele Chancen liegen lassen, Robben hat zum Teil viel zu eigensinnig gespielt und Schweinsteiger das Gegentor verschuldet.


    Was heisst das? Richtig, die ganze Mannschaft hat es nicht verstanden aus den hoch überlegenen 30 Minuten und einer Vielzahl an Chancen den Sack zuzumachen!


    Das muss sich ändern, da es sich schon die ganze Saison so durchzieht. Leider sind es immer wieder andere Spieler, die dann mit individuellen Fehlern ein Gegentor verschulden, was uns dann meistens Punkte kostet.


    Die Mannschaft muss einfach mal wieder viel geiler darauf werden, eine Mannschaft richtig aus dem Stadion zu schiessen, so wie es der andere FCB aus Spanien macht.


    Die sind erst zufrieden, wenn sie dem Gegner mind. 4 oder 5 Stück eingeschenkt haben!

    0

  • Schweinsteiger hat am Samstag einen Bock geschossen. Gegen Spanien im WM-HF hat er auch einen Bock geschossen, als er im Strafraum völlig unnötig den Ball vertendelt hatte, der dann zur Ecke führte, die Puyol dann zum Siegtreffer eingeköpft hat. Er ist ein genialer 6er, aber wenn er auf Verteidiger macht, kann das bei ihm dick in die Hose gehen.


    Ich hab mich auch sehr geärgert am Samstag, aber das ändert ja nichts daran, dass Schweinsteiger ein unglaublich wertvoller Spieler für uns ist. Und kein Spieler ist perfekt und fehlerfrei. Also Schwamm drüber und positiv denkend nach vorne schauen ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich hab mich auch sehr geärgert am Samstag, aber das ändert ja nichts daran, dass Schweinsteiger ein unglaublich wertvoller Spieler für uns ist. Und kein Spieler ist perfekt und fehlerfrei. Also Schwamm drüber und positiv denkend nach vorne schauen</span><br>-------------------------------------------------------


    ...mal schön zur Abwechslung!

    0

  • eben und dafür haut er dann im pokalspiel gegen werder beispielsweise auch mal den entscheidenden ball zwischen die maschen...


    :8

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Warum spielte er in der 86 Min den Rechtverteidiger und Lahm IV? Wo war vBommel und Prajinic? </span><br>-------------------------------------------------------


    Falls du Pranjic meinst, der war schon ausgewechselt ;)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Falls du Pranjic meinst, der war schon ausgewechselt ;) </span><br>-------------------------------------------------------


    Ja, schon erschreckend, wie er BS da alleine gelassen hat :D

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">also nur schweinsteiger hat schuld kein anderer ist das richtig butch :8 </span><br>-------------------------------------------------------


    ja - wer sonst?


    er hat das ding vertendelt!


    obwohl... man könnte der beschleunigten erdrotation die schuld geben... 8-)

    0

  • ich habe schweinsteiger nirgends freigesprochen von der schuld


    aber egal so ein fehler passiert , abhaken und nun sich auf das spiel gegen lautern konzentrieren

    0

  • diese nachkarterei bringt überhaupt nichts.
    schweinsteiger hat nen fehler gemacht o.k.
    im hinspiel hat er in der nachspielzeit den siegtreffer markiert. also was soll das ganze hier.
    er wird mit sicherheit der unglücklichste mensch gewesen sein, als ihm der fehler unterlaufen ist.
    er wird mit sicherheit nächsten samstag versuchen, das ganze vergessen zu machen u. eins wer ohne fehler der werfe den ersten stein. wir sind alle menschen u. wir alle machen u. haben fehler.

    0