Bastian Schweinsteiger

  • Ich finde aber Nino du solltest dir einen anderen verein suchen den du unterstützen kannst, besonders nachdem was ich im Gomez-Thread lesen musste.. meine antwort lies doch bitte dann machts bling vielleicht auch bei dir
    und deutsch is gut, wenn mans kann.. da sehe ich auch arge verbesserungen.. man muss ja vermuten du bist mit podolski zu den bayern fans gestossen und hast den anschluss nach köln verpasst. (sry liebe kölner) und deine meinung über die stars im team ist streitbar..
    aber der Gomez Thread war zuviel - deine Weltklasse Stürmer Falcao und Dzeko sind der oberhammer mich hat nur gewundert das podolski nicht in deiner liste auftauchte..
    Und entschuldige ich mich noch für diesen bösen ton, das ist kein guter umgang untereinander.. sry aber -> mir fällt nix ein... :-[

    0

  • Weg mit ihm und Kaka holen !! Der Typ läuft nur wenns um Vertragsverhandlungen geht. Und bitte keine Ausreden mehr ihm würde van Bommel fehlen !! Er ist doch angeblich selbst ein Weltstar. >:-|

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich finds ja nicht mal tragisch, dass er einfach keine Konstanz reinkriegt. Geht ja vielen so. Nur sollten die Meisten aufhören, diesen Spielern die Weltklasse zu attestieren. Das ist auch einfach nicht fair gegenüber denen, die jahrelang auf Topniveau ablieferten.</span><br>-------------------------------------------------------


    Demichelis hatte auch eine Weltklasse-Saison.

    0

  • Der meist-überschätzte Spieler aller Zeiten....! Wenn er nur einen Funken Anstand hätte, würde er als Vize-Kapitän zurücktreten.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">hatte Schweinsteiger in der Rückrunde auch nur ein Spiel dabei, bei dem er annähernd ordentlich spielte?


    Erinnere mich nicht daran! </span><br>-------------------------------------------------------
    Ich bin mal gespannt was Schweini unter Jupp zeigt, bei dem sitzt er schnell auf der Bank wenn die Leistung nicht stimmt....

    „Let's Play A Game“

  • Keine Angst, Schweinsteiger wird vor den nächsten Vertragsverhandlungen auch wieder bessere Leistungen zeigen.


    Ok, es dauert noch ein paar Jahre, aber dann legt er wieder los.

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich bin mal gespannt was Schweini unter Jupp zeigt, bei dem sitzt er schnell auf der Bank wenn die Leistung nicht stimmt.... </span><br>-------------------------------------------------------


    hmmm...das bezweifle ich ehrlich gesagt irgendwie - aber hoffentlich ist es so, dass wir das nie erfahren werden - weil BS endlich wieder ordentlich spielt

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Keine Angst, Schweinsteiger wird vor den nächsten Vertragsverhandlungen auch wieder bessere Leistungen zeigen. </span><br>-------------------------------------------------------
    Dann sollten sie mit Schweini nur Monatsverträge abschließen... ;-)

    „Let's Play A Game“

  • Schweini spielt seit Monaten nur mit, setzt keine Akzente. Seit der WM geht fast gar nichts bei ihm. Der Trainer hätte ihn schon längst mal aussetzen lassen müssen. Kaka, ist das realistisch?

    0

  • Seine Einstellung zu seinem Beruf hab ich schon immer bemängelt. Als aktuelle Führungsfigur und einer der Köpfe des Bayernteams versagt er leider immer wieder, wenn sein Vertrag nicht ausläuft. Wer immer wieder seine eigenen Ansprüche an Spielgestaltung und Führung fordert, der muss sich auch mal hinterfragen, wieso man jetzt da steht wo man steht.
    Der Leistung/Kostenvergleich bei Schweinsteiger ist einfach schockierend.

    0

  • Schweinsteiger und Co. haben schon vor der Vertragsverlängerung zum davonlaufen gespielt. Für mich hängen die akutellen Leistungstiefs mit anderen Dingen zusammen.

    0

  • Es liegt doch auf der Hand. Die Gesamtsituation in der wir uns befinden ist für die Spieler nicht förderlich, sie sind derzeit überfordert. Schweinsteiger und Lahm stehen zum ersten mal an der Front was die Verantwortung angeht, und sie versagen komplett, das werden sie auch selber wissen.

    0