Bastian Schweinsteiger

  • Selbstbewusstsein vor den Pflichtspielen ist schon wichtig. Da sollten wir nächste Woche schon gewinnen...(zumindest das erste Spiel)

    0

  • es muß die erste elf am dienstag auflaufen, auch wenn der eine o. andere noch trainingsrückstand haben sollte.
    es gilt die mannschaftsteile aufeinander abzustimmen, das die abstände zwischen abwehr, mittelfeld u. sturm passen. auch das die defensivarbeit der gesamten mannschaft, muß sich verbessern. wenn man dies jetzt nicht macht, wann dann?

    0

  • 25 millionen für den schweinsteiger der letzten saison wäre ein super deal.
    25 millionen für den schweinsteiger vor der vertragsverlängerung wäre ein ganz mieses geschäft.
    man müßte chefchen fragen, wie er beabsichtigt sich zu engagieren in den nächsten spielzeiten...... ;-)

    0

  • selbst, wenn er zuletzt nicht immer überzeugt hat, sind 25 mio. für schweinsteiger im internationalen vergleich der blanke hohn, zumal er noch 5 (!!!) Jahre Vertrag hat. Für 50 mio. könnte man man drüber nachdenken....

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • ja, legen wir doch noch Lahm, Robben und Ribery oben drauf. Sagen wir im Paket für 50 mio... 8-)


    Mein Gott, falls es dieses ANgebot wirklich geben sollte, dann wird Uli sagen:" Ribery ist die Schlossallee und Schweinsteiger die Parkstraße". Dann wissen die Italiener bescheid

    0

  • Ich halte von Milan wirklich nicht viel, aber ich kann mir kaum vorstellen dass die wirklich sooo dämlich sind und das Angebot mit den 25 Mio ernst meinen.


    Außerdem ist BS31 viel zu jung für Milan :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">für 30 Mio Briefmarke auf den Poppo und weg mit Sarah und Schweini über den Brenner. </span><br>-------------------------------------------------------


    ich sponsere die schubkarre.
    chefchen mit der leistung der letzten saison für 30 mille verhökern ist ein spitzen geschäft!

    0

  • Bin da ganz anderer Meinung. Wenn Milan uns erfreuen will, dann sollen sie wenigstens das Doppelte bieten.



    Das wäre ein Schulterklopfen! Eine Anerkennung für unsere erstklassige Nachwuchsarbeit. Passend und würdig.



    Schweinsteiger ist zu keinem Preis der Welt verkäuflich. Aber dies Angebot ist nicht einmal eine Anerkennung. Eher ein Eingeständnis des grundsätzlich Maladen im italienischen Fussball. Ähnlich der Protzerei eines mit Goldkettchen behangenen Proleten in seinem tiefergelegten Autowrack mit unterschenkeldicken Auspuffrohren. Einfach traurig. 8-)

    0

  • breitnerpaule:


    herzlichen glückwunsch!!!


    solltest dus noch nicht zuvor geschafft haben, nun hast du es mit deinen neuesten posts in diesem thread erreicht:


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!


    DU BIST DER FORENKASPER 2011/2012 (mindestens)

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Oh man ich fass es nicht. Vor zwei Jahren hat man hier bei jedem Angebot genau diese Sprüche gelesen: "Ich fahre ihn persönlich in der Schubkarre dorthin" usw. Dann die erste VanGaal-saison - und alle bejubeln ihn - Weltklasse - Gesicht des FCB - der wahre Kapitän.


    Nun eine schlechte Saison - des gesamten Teams! - und die Sprüche gehen schonwieder los.


    Schweinsteiger ist mit das Herzstück dieser Mannschaft. Und 25 Millionen sind lachhaft für ihn. Er wird diese Saison auch wieder ganz andere Leistungen zeigen.


    Dieses immer mit dem Fähnchen im Wind von einigen hier, kann einem echt auf den Keks gehen.

    0