Bastian Schweinsteiger

  • Der Ausfall is echt bitter. Aber wie schon gesagt, man kann das so einigermaßen kompensieren. Natürlich nicht zu 100% aber man kämpft wenigstens nicht mit stumpfen Waffen. Auch schon erwähnt, wäre ein Ausfall von Gomez eine noch größere Katastrophe, denn Mario scheint immer mehr unsere Lebensversicherung zu sein.
    Trotzdem, ich hoffe, dass das evtl. alles halb so schlimm ist bei Basti, es wäre echt schon ein richtiger Dämpfer zum Jahresende.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Er hat aber nicht ganz unrecht - wenn ein Gomez so lange ausfallen würde, wäre das eine Art Genickbruch.


    Schweinsteiger ist enorm wichtig, der Denker und Lenker des Teams, aber anders als bei z.B. Gomez kann man es einem ZM mit Tymo und Gustavo schon auch zutrauen, in großen Spielen zu bestehen. </span><br>-------------------------------------------------------


    Wir werden sehen, inwiefern Schweinsteigers Ausfall weniger ein Genickbruch ist bzw. wie leicht er zu kompensieren sein wird. Auch wenn ich Leuten wie Dir die böse Überraschung echt gerne ersparen würde.

  • für mich ist die Lösung Gustavo und Kroos, weil Gustavo defensiv ein nahezu perfekter Staubsauger ist...


    Bis Robben wieder da ist, Alaba als Schweinsteiger - Ersatz

    0

  • Schwerwiegender Ausfall für uns, keine Frage. Man kann nur hoffen das sich Kroos jetzt nicht auch noch verletzt, ansonsten siehts richtig düster aus.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich hoffe es werden nur die besagten 4 Wochen und er kann noch 2-3 Spieler in der Hinnrunde mitmachen </span><br>-------------------------------------------------------
    Tja, ein Knochen braucht in der Regel etwa 6 Wochen bis er wieder stabil zusammen ist, wenn es nicht ein komplizierter Bruch war. Ich rechne leider etwas mehr als 6 Wochen bis Bastian wieder spielt. Es wäre sicher besser da keine unnötige Eile zu zeigen und Bastian die nötige Zeit zu geben und ihn erst wieder spielen zu lassen wenn der Knochen richtig stabil ist.
    Auch wenn der Zeitpunkt nie gut sein kann für so eine Verletzung, aber besser jetzt als zum Anfang der Rückrunde.

    „Let's Play A Game“

  • Eine spitzen Mannschaft stellt sich anders an und Jupp traegt dazu auch bei
    Wenn man sich die erste Halbzeit anguckt
    Ich persönlich bin sau und dann die Verletzung
    Man will den Zecken doch mal wieder einen verpassen nach der letzten saison

    0

  • Heynckes hat heute abend schon gezeigt, wem er den Vorzug gibt. Recht nachvollziehbar. Für Alaba wird aber ungeachtet dessen genug Spielzeit abfallen.

    0

  • Tja ich denke der basti wird erst am 15.01.12 wieder für uns spielen,alles andere wäre nur bei einer optimalen Heilung ohne risiko möglich.

    0

  • Ach du scheiße, vielleicht spielt Schweinsteiger die Hinrunde gar nicht mehr :(


    Wir haben es immer gesagt, alle können eigentlich ausfallen - nur eben Schweinsteiger nicht.
    Der Mann ist unser Spiel!


    Insbesondere die Kombination Schweinsteiger UND Robben ist eine Katastrophe. Normalerweise würde man einfach Kroos den Schweinsteiger spielen lassen, aber da Müller rechts spielen muss, geht Kroos in die Mitte.
    Eventuell schlägt jetzt die Stunde von Olic!? Er als hängende Spitze?


    Tymo/Gustavo Kroos
    Müller Olic Ribery
    Gomez


    ?




    Alaba ist KEIN Schweinsteiger-Ersatz, so leid mir das tut. Insbesondere das taktische, das strategische, das was uns im Mittelfeld dieses Jahr so dermaßen überlegen macht, das fehlt ihm noch. Wenn Alaba auch auf rechts außen spielen könnte, dann wäre das ebenso eine Möglichkeit. Müller könnte dann in die Mitte (und schwächer als Müller heute spielt Alaba rechts auch nicht...).


    Tymo/Gustavo Kroos
    Alaba Müller Ribery
    Gomez



    Oder man spielt es ganz anders, und spielt im Mittelfeld mit Gustavo UND Tymo. Das gefällt mir persönlich nicht besonders, da von denen kaum offensive strategische Impulse ausgehen. Beide sind Zerstörer und Zuspieler für den Spielmacher(Schweinsteiger), und nicht selbst Spielmacher.




    Gute Besserung, Bastian!

    0

  • Jetzt wird sich zeigen, was sie wirklich draufhaben. Und was Heynckes draufhat (Viel!)


    Immerhin: Bei Robben hätte ich auch nicht vermutet, dass man seinen Ausfall so gut kompensieren kann.

    0

  • Tymo/Gustavo Alaba
    Müller Kroos Ribery
    Gomez



    mit Robben:


    Tymo/Gustavo Kroos
    Robben Müller Ribery
    Gomez


    wäre imo das Sinnvollste und ohne große Umstellungen...

    0

  • Für diesen Fall hat man ja 24 Spieler. Klar, im Finale möchte ich ihn nicht missen, aber ich werde jetzt auch keinen Untergang sehen. Ohne Robben ging das auch bisher sehr souverän.

    0

  • Das ist für uns eine reine Katastrophe, und das stimmt was Gomez und Heynckes sagen, wo Schweinsteiger raus ist kam der Bruch in unser Spiel, und wer ist reingekommen, richtig Tymo!!!


    Und hier fordern einige das er ihn ersetzen soll, dazu fehlen Tymo einfach die die Spielerischen mittel, wer das Heute nicht gesehen hat, ist schlicht und einfach Blind, Sorry!


    Meiner Meinung muss man jetzt Schweinsteigers Verletzung ganz genau beobachten und auf die Ärzte vertrauen, und gegebenenfalls im Winter handeln, was allerdings auch nicht sehr leicht ist den im Winter einen guten Spieler zu bekommen der auf CL Niveau dir weiterhelfen kann ist sich nicht leicht!

    0

  • laslo66


    ...also ich habe das ziemlich gut gesehen, weil ich nicht weit vom Spielfeld weg war. Und Tymo hat ein ordentliches Spiel gemacht. Freilich gibt er nach vorne nicht die Impulse wie Bastian. Vermutlich rückt Müller wieder ins Zentrum hinter die Spitzen, wenn Robben da ist. Und Kroos macht den Schweinsteiger...

  • Tut mir leid ich war auch im Stadion und sass genau an der Mittellinie, der Tymo hat mich aufgeregt ohne ende mit seinen Sicherheitspässen quer oder nach hinten,wieso meinst du hat Heinkes Kross etwas zurück gezogen mehr Zentral?

    0