Bastian Schweinsteiger

  • Es war nicht das beste Spiel aller Zeiten und auch nicht das beste Endspiel. Aber in Anbetracht sehr vieler Finals der letzten Jahre war es eine deutliche Steigerung. Weil einfach 2 richtig gute Mannschaften gegeneinander jeweils eine wirklich gute (wenn auch keine perfekte) Leistung gebracht haben.
    Barca hat ManU zweimal richtig auseinander genommen, da hat ManU kaum Chancen gehabt. 2010 gg. Inter waren wir auch zwar optisch überlegen, aber wir hatten einfach nicht die nötige Reife. 2012 hat Chelsea mit Fußball nicht viel am Hut gehabt. ManU gg. Chelsea hab ich jetzt gar nicht mehr so richtig auf dem Schirm, würde es aber potentiell nicht als so hochklassig einschätzen. Barca gg. Arsenal war ebenfalls Barca ziemlich überlegen. Am ehesten kommst du dann schon wieder 2005 hin. Wobei da auch der Verlauf einiges verklärt. Da waren zwar 2 starke Mannschaften, aber die haben jeweils nur eine Halbzeit plus Nachspielzeit stattgefunden.


    Das Eine schließt das Andere ja nicht aus. Du kannst ja kollektiv gut spielen und die Entscheidung bringt dann trotzdem eine individuelle Aktion. Bei zwei kollektiv starken Teams, die sich ziemlich neutralisieren, kann dann eben auch mal individuelle Klasse den entscheidenden Unterschied ausmachen.


    Ich will das Spiel hier nicht glorifizieren. Aber ich finde es gibt keinen Grund, daran übermäßig rumzumäkeln. Ich hätte mir natürlich auch ein noch deutlicheres Ergebnis gewünscht und auch darauf gehofft. Einen richtigen Statement-Sieg. Aber von dieser Hoffnung (auf mehr) lasse ich mir meine Freude bzw. meinen Spaß an einem wirklich tollen Spiel nicht vermiesen.

    0

  • Basti, Philipp, Franck, Arjen...großartige Spieler, bei denen es schlicht und einfach sowas von bitter wäre, wenn sie NIX Großes in ihrer Karriere gewonnen hätten. Ich bin überzugt davon, dass sie nach diesem Finale einen ordentlichen Knick bekommen hätten. Das würde denen einfach nicht gerecht werden. Gut - man hat mehr Anläufe gebraucht - man war oft am Boden, man ist aufgestanden, hat die Faust geballt und gebissen.


    Ich gönne es der Truppe so sehr, kein Verein der Welt hat es mehr verdient - wenn man diese Saison sieht und generell die Entwicklung der letzten vier Jahre im internationalen Fussball beobachtet.


    Alle hatten bei ihren Vertragsverlängerungen das eine Ziel mit dem FCB den CL-Titel zu gewinnen, sie haben daran geglaubt - SIE HABEN IHN!

    0

  • Er konnte dem Finale nicht so seinen Stempel aufdrücken wie ich es erhofft hatte, aber ihm und Philipp gönne ich diesen Titel ganz besonders. Endlich ist dieses dumme Gelaber vorbei.


    Tolle Bilder nach dem Schlusspfiff und von der Party, da konnte man sehen wieviel Druck er seit einem Jahr mit sich rumgeschleppt hat.

  • im spiel sicher nicht so präsent wie auf den partybilder, aber dennoch denke ich, dass bei ihm eine unheimliche last/druck abgefallen ist und ich bin überzeugt, er kann es noch besser und wird es uns nächste saison beweisen

    0

  • Hab mich gerade fast tot gelacht.


    Schweinsteiger auf der Bühne im Hotel;


    "Der Trainer hat gesagt wir sollen die ersten 20 Minuten ruhig spielen damit die denken wir können nix...und dann haben wir zugeschlagen"


    :D:D:D:D War bestimmt schon hier, aber bin heute erst aus dem Koma erwacht.:8

    0

  • Das war die Schale der ukrainischen Nationalmannschaft, Farben gelb-blau. Tymotschuk hat ihn Basti untergejubelt:)), denn Tymo präsentiert immer bei seinen Erfolgen die Farben der Ukraine.


    Ein tolles Abschiedgeschenk für T44!.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Ich finde die Kritik hier an seiner Leistung im Finale wirklich überzogen. Ich war im Stadion und hab besonders auf ihn geachtet. Er hat sich absolut nicht versteckt und hat versucht einigermaßen das Heft in die Hand zu nehmen. Klar, in der Anfangsphase war er, wie fast die ganze Mannschaft, sehr nervös. Aber er hat sich nie versteckt und war häufig z.B. bei Einwürfen die einzige Anspielstation, die sich angeboten hat während alle anderen untätig auf dem Platz standen. Als es dann in die ganz kritische Phase ab dem 1:1 ging, hat er sich die Bälle hinten geholt und das Spiel angekurbelt. Ich werde seine Leistung ganz sicher nicht besser reden als sie war. Sie war für seine Verhältnisse leicht unterdurchschnittlich, aber er war trotzdem Leader und hat sich nie versteckt. Man muss sich auch vor Augen halten was für ein unglaublicher Druck auf seinen Schultern lastete. Und diese Last hat er einigermaßen bewältigt. Das nächste Finale wird dann sicher ganz anders ablaufen, mit einem Schweinsteiger wie man ihn aus 1/4 und 1/2 Finalspielen kennt ;-)

    0

  • und das denke ich gilt für schweini, lahm, ribbery und robben. ihnen hat man immer vorgeworfen in endspielen nicht glänzen zu können. fairer weise muss man auch sagen, das sie es nicht konnten, mMn lag das aber vor allem am druck, den sind sie jetzt "los" oder er ist zumindest auf ein normales mass gesunken deshalb erwarte ich auch, das die nächsten finale deutlich besser werden :D:D

    0

  • wünsche ihm das Tripple...das würde den ein oder anderen Kritiker vielleicht mal zum Denken bringen... denn was hier gegenüber den eigenen Spielern abgehalten wird ist oftmals unterste Schublade und ohne jeglichen Realismus...


    Tripple Basti, Tripple Basti... hey hey......

    Herr gib mia die Gelassenheit Dinge zu ertragen die ich nicht ändern kann :thumbup:

  • Schweinsteiger wird morgen das Torfestival (:-S, ich hoffe, dass es eins wird) eröffnen, mit einem aus 25m abgefeuerten Schuss aufs Stuttgarter Tor oben rechts ins Eck, welcher das Netz in sämtliche Stücke reißen lässt...:D;-)

    - Der FCB ist nicht mein ganzes Leben, aber er macht mein Leben zu etwas Ganzem! -

  • ist das dein torfestivalgesicht :-S ??? da sag ich nur :-O also ich bin bei einem torfest ehr :D:D:D drauf, manchmal auch >:|>:|>:| aber jeder freut sich anders ;-);-)

    0

  • :-S --> das war eher als Hoffentlich-tritt-es-ein, Glauben-tue-ich-dies-aber-nicht-Gesicht gedacht...;-)

    - Der FCB ist nicht mein ganzes Leben, aber er macht mein Leben zu etwas Ganzem! -

  • Wertet seine Leistung in der Rückrunde nochmal auf, weil er diese Sprunggelenksprobleme schon das ganze Jahr haben soll. Hat man das irgendwann von ihm gehört? Nein. Er hat nur die unsinnigen Länderspiele abgesagt. Wenn Messi mal nicht fit, muss man fast Angst haben das Spiel wird abgesagt.

    0