Bastian Schweinsteiger

  • Respekt an Schweini! Wenn ich mir überlege das sich 1999 Matthäus für weitaus weniger auswechseln lies, dann hat Schweini gestern dem letzten gezeigt das er ein sehr sehr großer ist!


    Top Schweini! Du bist ein Viech!

    0

  • Du meinst den Unterhosen-Beckham, SpiceGirl-Toyboy-Beckham und Metrosex-Ikone-Beckham?


    Ich wusste garnicht das der auch Fußballer war....naja ok die eine Saison, die deren Namen man nicht denkt oder gar ausspricht, da waren ein paar gute Freistösse (und Ecken, verfluchte Ecken) dabei....

  • Auch die Aussagen eines KP Boateng sollte man nicht vergessen:


    http://www.sportal.de/kevin-pr…ich-1-2014051337899300000


    Kevin-Prince Boateng traut Deutschland bei der WM in Brasilien nicht viel zu. Das Team habe keine Charaktere, auch Bastian Schweinsteiger sei kein Führungstyp. Selbst das Vorrundenaus für die DFB-Elf hält Boateng für denkbar.


    "Deutschland hat ein überragendes Team - und genau das ist das Problem. Deutschland hat den Druck, muss Weltmeister werden. Doch Deutschland hat keine Typen und Charaktere, um mit diesem Druck umzugehen und die Mannschaft mitreißen zu können. Wie früher ein Effenberg oder Ballack", wird der Deutsch-Ghanaer in der "Bild" zitiert.


    Schweinsteiger traut er diese Rolle nicht zu: "Schweinsteiger wird nachgesagt, ein Führungstyp zu sein. Doch ob er diese Rolle wirklich annimmt? Ich habe das Gefühl, er ist froh, wenn er in Ruhe Fußball spielen kann und man nicht vier Tore wie von Messi erwartet."



    Das sollte man ausdrucken und ihm jeden Morgen zum Frühstück um die Ohren hauen!!!

  • Der Kerl ist doch eh eine Witzfigur, er verkraftet es halt nicht, dass er mit dem allerhöchsten Niveau nie etwas zu tun hat(te).


    Schweinsteiger ist jetzt Weltmeister und CL-Sieger. KPB verdient es nicht einmal, seinen Namen in den Mund zu nehmen.


    http://www.redcafe.net/threads…weinsteiger.353864/page-8


    Madjestic last night. Seriously fecking awesome. One of the most complete (if not the most complete) midfield performance I've ever seen. MOTM by an absolute mile.

    0

  • Boateng wusste nie sich zu integrieren, ich traue ihm sogar zu bei einer Gehirwäsche bei uns auf der 6 oder 8 spielen zu können, das Zeug für einen ganz ganz großen hat er, leider spielt der Helm nicht immer mit.

  • Überragend, mehr fällt mir dazu nicht mehr ein. Bastian lief gestern 15,3 Kilometer (!), das dürfte ein neuer Rekordwert sein. Hat sich für die Mannschaft total aufgeopfert. In solchen Spielen werden Legenden geboren. Und Schweinsteiger gehört nun zu den ganz Großen im Weltfußball. Ich bin stolz, dass er für den ruhmreichen Fc Bayern spielt.

    0

  • Ich werde etwas Geld in die Hand nehmen müssen :(



    Eigentlich war klar das ich mir nur ein Lewa Trikot kaufen werde, nun muss auch noch ein Schweinsteiger und Götze Trikot her :-S:D

  • So, Ihr Lieben!


    Ohne mir die Mühe gemacht zu haben, die letzten 100 Seiten in diesem Thread zu lesen, sei folgender Beitrag erlaubt. Danke.


    Bastian Schweinsteiger ist Fußballweltmeister 2014.


    Und das als herausragender Spieler, als Stratege, als Kampfs.au vor dem Herrn. Ja, der Bursche hat es mal wieder allen Zweiflern gezeigt. Diese Präsenz auf dem Platz. Beeindruckend. Einfach nur weltklasse. Frühe gelbe Karte, na und?


    Das Haar in der Suppe sei den ewigen Nörglern und Bedenkenträgern gewährt. Sollen sie es aber erst mal finden ...


    Ich kann mich gar nicht so tief bücken, wie ich mich vor Schweinsteiger verneigen möchte.

    Wenn mir Likes wichtig wären, wüsste ich, was zu tun ist.

  • Sogar der Rabe ist heut gut drauf, normal begrüßt er "uns" anders.;-)

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • Auf CL Basis gebe ich dir Recht. Es war damals deutlich leichter den Meistercup zu holen und zu verteidigen, allein schon wegen der weniger Spiele. Damals ging es mit dem Achtelfinale los und nach 7 Spielen konntest du den Cup hochhalten, wenn es gut ging.
    Aber bei der NM11 gab es auch damals richtig klasse Mannschaften. Holland z.B. war mit Cruyff, Neeskens, Haan, Rensenbrink, Rep, van Hanegem usw. ein absolutes Weltklasseteam.
    Oder die damalige Polenmannschaft mit Leuten wie Deyna, Lato, Szarmach, Smuda, Tomaschewksi usw.

  • glückwunsch zum weltmeistertitel @bastian


    chefchen macht ernst und heimst die allergrössten fussballtitel auf dieser welt ein :D:P;-)
    kämpferisch sackstark ... ganz grosser spieler!

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Der muss sich wirklich vor gar keinem Vergleich mehr scheuen.
    Überragende Leistung im (für ihn) wichtigsten Spiel seiner Karriere.


    Wie heißt es so schön: Große Spieler dominieren große Spiele.


    Er ist ein großer Spieler. Einer der ganz Großen!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • unser chef hat sich gestern unsterblich gemacht.
    er ist weit über seine grenze gegangen - so muss ein leader eine mannschaft in einem großen spiel führen.
    ich verneige mich vor dir so tief, bis ich nen bandscheibenvorfall bekomme:)

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • ich wollte eigentlich ganz viel schreiben nach dem spiel gestern aber hier wurde bereits alles geschrieben. deshalb von mir einfach nur ein riesen


    DANKE !!!

    0