Bastian Schweinsteiger

  • Airlion@
    Mein Geltungsbedürfnis krankhaft?
    Ach nein, ich möchte hier, wie die vergangenen elf Jahre, meinen Lieblingsspielern, zu denen natürlich Schweini gehört, dessen erstes Spiel in der ersten Mannschaft und gleich CL, ich noch immer im Kopf habe, Elogen machen düfren.Sie bewundern, vielleicht auch mal subjektiv.
    Airlion, ich schreibe Dir jetzt sehr bewußt sehr persönlich. Warum darf ich z. B. nicht schreiben, "ich wünsche Schweini einen schönen Ausklang seiner Karriere"? Warum werde ich, nicht von Dir, sofort angegriffen, obwohl ich gar nicht geschrieben habe, dass ich mit diesem Ausklang sofort oder so rechne.
    Warum will niemand die daraus zu lesende Sorge von mir verstehen, die ich ja nur deshalb habe, weil ein so lädiertes Fußgelenk, mehrmals operiert, wie das rechte von Schweini, dazu berechtigt?
    Mein Geltungsbedürfnis? Airlion, nein, mein Alter, mein riesiges soziales Engament in meinem Umkreis, Beschäftigung mit sehr viel Not und die damit verbundenen, persönlichen Opfer, lassen das nicht zu. Ich würde nichts erreichen auf den Feldern, für die ich mich einsetze, würde ich das herausstreichen.
    Mein hier in den Foren meines FCB noch immer Dabeisein, ist eine Erholung für mich und deshalb bitte ich heute an diesem Sonntagmorgen noch einmal darum, gönnt mir doch bitte, Fan einiger Spieler zu sein und das gelegentlich ein bißchen zu sehr zu betonen oder subjektiv zu beurteilen.
    Fan von Badi, Neuer, Schweini und natürlich Müller bin ich, ja, das kann man nicht übersehen, warum auch? Aber, was ist daran denn so schlimm? Wo sind die Satzungen, in denen steht, dass das hier zu verbieten ist, zu löschen?
    Warum taucht dieses Thema erst nach zwölf Jahren für mich auf? Im September 2002 habe ich mich unter klecksel hier angemeldet, damals noch komprmißloser Fan von Oli Kahn. Warum fühlt Ihr Euch durch mich so gestört?
    Airlion, es ist reiner Zufall, dass ich mich heute an Dich wende, ich bitte Dich das so zu sehen und nicht anders.
    Ich wünsche Dir und allen anderen usern hier einen wunderschönen Sonntag, einen NM-Fußballabend mit Vergnügen und dass bei allen Bayeernfreunden so herrlich die Sonne zum Fenster hereinscheint, wie heute bei mir,
    Alles Gute, klecksel

    0

  • ".... Airlion, ich schreibe Dir jetzt sehr bewußt sehr persönlich..."


    klecksel, es reicht! Wenn du airlion persönlich schreiben willst, dann tue das gefälligst per PN, dafür sind die ja da, und höre auf, die Freds zu zerlabern! Und hole meine mal bitte ab.

    0

  • Schweinsteiger stiftet WM-Schuhe


    Bastian Schweinsteigers Schuhe aus dem WM-Finale von Rio werden nach der für 2015 geplanten Eröffnung des Deutschen Fußball-Museums in Dortmund zu den Ausstellungsstücken gehören.


    Museums-Geschäftsführer Manuel Neukirchner nahm das Schuhwerk des Weltmeisters und neuen Nationalmannschafts-Kapitäns am vergangenen Sonntag am Rande des EM-Qualifikationsspiels der Nationalelf gegen Schottland (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabelle) in Dortmund entgegen.


    "Diese Schuhe, die Sportgeschichte geschrieben haben, werden einen Ehrenplatz in unserem Haus bekommen. Sie stehen für ein ganz außergewöhnliches Turnier, das im Deutschen Fußballmuseum eindrucksvoll inszeniert wird", sagte Neukirchner zur Gabe des Mittelfeldstars von Meister Bayern München.


    Schweinsteiger gehörte beim 1:0-Sieg der deutschen Mannschaft im WM-Finale gegen Argentinien zu den auffälligsten Akteuren auf dem Platz.


    http://www.sport1.de/de/fussba…team/newspage_949617.html


    Wenn es endlich geöffnet ist (ersten Halbjahr 2015 laut http://www.fussballmuseum.de) schaue ich mir das doch glatt mal an ;)
    Ist ja nur 13 min von mir entfernt :-O

    0

  • Die Boulevard-Presse steckt wieder ihre Nase in Privatangelegenheiten.


    Da bin ich aber mal gnädig, denn wenn man sich so ablichten lässt, erwartet man, dass etwas rauskommt. Naja, sein Ding.


    Falls man irgendwas zum "Thema" beitragen kann: Ana Ivanovic finde ich schon seit vielen Jahren heiß. Guter Transfer Bastian, wenn was dran ist :D

  • Also..die hat bisher um die 15 Mio. an Preisgeldern gewonnen und ist neben Sharapova die gefragteste aktive Tennis-Spielerin für Model-Agenturen. Da verdienen die ohnehin nochmals mehr pro Jahr. Bei Eurosport erzählen sie viel darüber. Ich schaue alle Grand Slams und viele andere Turniere.


    Sharapova, die ja wohl eine der bekanntesten auch außerhalb des Sports ist, hat um die 30 Mio. an Preisgeldern bisher gewonnen.


    Ana Ivanovic ist sicherlich kein unbeschriebenes Blatt und steht derzeit auf Platz 10 der WTA-Weltrangliste und ist seit Jahren konstant in den Top 20, einige Monate mal Platz 1.


    Also das im Tennis von der Bekanntheit her so die Kategorie Robben, wenn auch eben nicht Messi/Ronaldo.