Danijel Pranjic

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich weiß nicht, aber wenn einer anfängt gratulieren alle</span><br>-------------------------------------------------------


    Das wollte ich mal testen :D

    0

  • fcbayern.de: Für Dich ist es die zweite Saison beim FC Bayern, die erste war schwierig.


    Pranjic: „Am Anfang hatte ich Probleme. Weil ich nicht auf meiner Position gespielt habe und auch weil die Mannschaft nicht gut gespielt hat.


    :x :x :x :x :x :x :x

    0

  • Interessant, daß Pranjic für sich selbst eine zentrale MF-Position als ideal ansieht. Er hat in der Tat meistens als LV grottig, als LM halbwegs passabel und im ZM sehr ordentlich gespielt!


    Ich bin echt mal auf seine Leistungen in der kommenden Saison gespannt, zumal er ja nicht nur BS, MvB oder Tymo als Konkurrenz hat, sondern sicher auch einen Alaba!

  • Vielleicht denkt er auch, dass seine Chancen auf den Flügeln eher gering sind, bei der Konkurrenz mit Ribs und der Robbe.


    Ich sehe es allerdings genau anders herum.



    Auf den Flügeln ist man nicht annähernd so breit besetzt wie in der Mitte - dort wird er kaum Chancen haben zu spieln, mit Schweini, Bommelchen, Kroos, Müller, Alaba, Tymoschuk und Ekici mangelts da nicht gerade an Alternativen.

    0

  • in einen interview hat er ja gemeint, dass er besser spielen kann.
    da bin ich ja mal gespannt, denn viele spiele waren das nicht gewesen.
    eigentlich kann man das an einer hand abzählen.
    van gaal hat ihn und braafheid bestimmt überschätzt und die bundesliga unterschätzt.

    0

  • Ich glaube schon das Danijel besser spielen kann als in seiner ersten saison.
    Jetzt kennt er ja den Verein und das Umfeld er müsste eigentlich dieses jahr besser spielen alls letztes jahr.
    Für in war das nicht einfach fremdes Land fremde sprache und dan die Pffife vom Publikum das mus man dan erst verarbeiten.
    Aber ich bin mir sicher das er mithallten kann.

    0

  • Er sagte ja auch im Interview das er,wenn er gespielt hat angst hatte fehler zu machen und den sicheren Ball gespielt hat..so gings ja auch anderen Spielern weil sie wußten ein Fehler und man ist wieder draußen aus der Mannschaft

    0

  • Klar hatte er angst ein fehler zu machen wen er ein fehlpass geschpielt hat wurde er sofort ausgepffifen wie sol einer dabei selbstbewust kriegen in ener fremdem Umgebung.
    Aber jetzt kennt er ja lle schon und ich glaube schon das er es packt bei Bayern.
    Es wird schwer ein stammplatz zu kriegen aber er kann es schafen

    0

  • ich glaube nicht dass er diese saison einen stammplatz bekommt
    aber er ist ein sehr guter ergänzungsspieler für die breite des kaders

    0

  • Ich würde ihn noch behalten, er hat definitv was auf dem Kasten.


    Es sei denn, Liverpool zahlt mindestens soviel Geld, wie wir letztes Jahr für ihn gezahlt haben.

    0

  • Bitte vergesst nicht das Danjiel sich auch selbst mit los kaufte in Hollande. ;-)
    Für mich wäre das natürlich nett wenn er zum LFC käme :8


    ABER: Ich sehe ihn lieber hier, denn ich denke er wird in Season 2 tabiler werden, er traut sich mehr zu und schliesslich hat man rund um das Ende der HR der letzten Saison gesehen, das wenn er sich eingebunden fühlt ( z.B. Olic Weihnachtsmannwette ) das er sich auch mehr zu traut und sehr gute Siele machen kann.


    Viele vergessen das er einer der Säulen war, die den Umschwung einläuteten, als wir angeblich hoffnungslos abgeschlagen waren.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • aber siche rdoch. ein pranjic der im defensiven mittelfeld gut gespielt hat und zu dem einen vernünftigen spielaufbau hat, soll weggeekelt werden und ne luftpumpe wie ottl darf bleiben ?!


    na danke auch

    4

  • Teil 1 korrekt
    Teil 2 Kapitän Hümbüg.
    Ottl ist alles andere als eine Luftpumpe.
    Nur weil es nicht knallt und zischt ist er noch lange kei Schattenparker ;-)
    No FX :D

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • was kann denn ottl bitte schön?
    jahrelang sehnt man sich, zurecht , danach , dass er endlich verschwindet. und nun soll er hier weiter rumdümpeln ? zumal seine leistungen nun offensichtlich,diplomatisch ausgedrückt, mehr als stagnieren.

    4