Danijel Pranjic

  • @echno:


    Ich glaube, van Gaal überblickt das alles gut genug um die RICHTIGE Entscheidung für die Mannschaft, den Verein und damit für uns zu treffen... ;-)


    Und wenn er ihn auf rechts stellt, dann stellt er ihn eben auf rechts! PUNKT! :P

    0

  • Was weiß denn ich, wer da auf links spielen soll.


    Wir haben einen KOMPETENTEN Trainer, der soll sich darüber den Kopf zerbrechen, wenn er gerne verpflichten möchte. Und dann muss der Uli ggf. die Schatztruhe öffnen.


    Bis wir keine anderen Spieler haben - werde ich IMMER mit Braafheid und Pranjic antworten, wenn mich jemand fragt, wer linker verteidiger spielen soll! :D

    0

  • so schlecht wie ihn jetzt einige machen war er Heut auch nicht.
    das Tor geht naklar ganz klar auf seine kappe schlechtes stellungspiel wieso er da auch in die Mitte einrückt und seinen gegspieler im Rücken den platz lässt bleibt wohl sein Geheimnis.

    0

  • Mal ehrlich keiner kannte Braafheid, Pranijc oder einen Elia.
    Zwei von den Dreien sind nun mehr oder weniger ein Flop und einer dreht richtig auf.
    Wenn man sich aber mal die nackten Zahlen der letzten Saison anschaut:


    Pranijc 30 Spiele 16 Tore
    Elia 34 Spiele 9 Tore


    da denke ich doch das jeder von euch sich auch für Pranijc entschieden hätte!
    Und Braafheid war ja fast kostenlos.


    Die Wahrscheinlichkeit war da, dass es funktioniert.
    Bislang sind diese Transfers keine Lösung aber vielleicht kommt es noch, dann aber bitte schnell! Denn die Winterpause kommt immer näher :)

    0

  • Mir geht es jetzt nicht um Pranijc als LV!
    Mir gehts darum das wir in der Sommerpause eingekauft haben und zwar gut. Selbst der Pranijc Transfer war von der Theorie her gut.
    Weil er eine gute Leistung in der holländischen Liga gezeigt hat, eine bessere als ein Elia der jetzt von jedem in den Himmel gelobt wird.


    Bei Elia hat halt die Integration gut geklappt, bei Pranijc "noch" nicht.
    Ich sehe ihn auch nicht als LV.

    0

  • Nur weil du den europäischen Fußball nicht verfolgt, musst du dies nicht gleich auf das ganze Forum ableisten.
    Der lieber Elia wurde hier im Sommer von nicht gerade wenigen User für den FCB gefordert.

    0

  • vG hat DP heute keinen Gefallen getan, ihn so lange auf dem Platz zu lassen.
    Pfiffe auch deswegen unnötig - glaube nicht, daß er absichtlich so unterirdisch gespielt hat.

    0

  • @echno, wenn ich immer das Wort CL-tauglich lese, kommts mir vor, wie wenn es da um eine andere Sportart ginge.
    Also wir spielen bis zum Winter in der CL noch gegen Juve, Bordeaux (je 2x) und gegen Haifa.
    Da ist nix dabei, wo man einen CL-tauglichen AV bräuchte.
    Juve spielt hauptsächlich durch die Mitte und Bordeaux ist Durchschnitt und sollte mit dem Anspruch des FcB geschlagen werden, Pranjic hin, Braafheid her.


    Natürlich wäre es wünschenswert, auch auf dieser Position einen Spieler absoluter internationaler Klasse zu haben, wie das auf jeder Position der Fall ist.
    Gut, das haben wir im Moment mit Pranjic nicht und mit Braafheid noch viel weniger.
    Auch Lahm ist rechts noch nicht in der Liga der absoluten Topspieler.
    Aber sie alle haben noch deutlich Luft nach oben.
    Gerade für unser aktuelles Duo: Pranjic und Lahm ist es jeweils eine Position, die sie so in den letzten Jahren nur eher selten bekleidet haben. Dazu kommt noch das neue 433-System, das auch für die AVs andere Aufgaben hat als das 442, ein neuer Trainer und bei Pranjic auch noch sicherlich die Integration, die noch nicht abgeschlossen sein kann.


    Man muss nicht immer ein Team aus Überspielern haben, um dieses zu einer funktionierenden Einheit zu veschmelzen.


    Ja, Pranjic hatte einen Katastrophentag. Ja, er hat Fehler gemacht, die man einem gestandenen LV nicht zutrauen würde.
    Aber ihn abschließend zu beurteilen ist es viel zu früh! Lahm zeigt doch so langsam, dass er sich auf rechts immer wohler fühlt, seine Leistungen werden täglich besser. Warum sollte das nicht auch einem Pranjic gelingen, der sicherlich kein schlechter Fußballer ist?

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • als lv, ist er eine fehlbesetzung. nach vorne stärker. man sieht selbst gegen mannschaften wie nürnberg, das er kein gelernter lv ist. das ist mMn unsere größte baustelle, neben der des torwarts(zur nächsten saison). wir brauchen einen rv, damit lahm wieder auf links wechselt. eine neue nr 1, da butt, nur eine zwischenlösung (altersbedingt) sein kann. außerdem sollte man sich endlich gedanken machen ob schweinsteiger, nicht endlich ausgetauscht gehört. hat gestern unterirdisch gespielt. 2 gute szenen, aber sehr viel schrott. selbst bei sky, hat man gesagt, er macht das spiel langsam u. das permanent.

    0

  • im Moment ist das auf jeden Fall so - möchte nicht wissen, wie Lell hier zerrissen worden wäre, hätte er sich sowas wie Pranjic gestern beim Gegentor erlaubt...


    man sollte es mit Lell auf rechts und Lahm auf links mal wieder probieren !!

    0

  • Ist nicht euer Ernst, oder? Es sind 6 Spiele in der Liga gespielt und es reicht mit Pranjic "komplett und ganz"?


    Außerdem würde ich es dann doch immer noch eher mit Braafheid statt mit Lell versuchen, wenn ihr denn unbedingt wen anders auf der Außenverteidigerposition sehen wollt. Braafheid war zwar bisher nur unwesentlich, wenn überhaupt, besser als Lell, doch deutet sein Status als niederländischer Nationalspieler darauf hin, dass da doch ein bisschen mehr sein muss als das "Lell-Niveau"...

    0

  • In der Defensive gefällt mir sogar Braafheid besser als Pranjic. Der kann seine Gegner zwar oft nur mit Fouls stoppen, aber er stoppt sie wenigstens! An Pranjic laufen sie ja einfach vorbei, zumal dessen Stellungsspiel bislang auch katastrophal ist!


    Sicher kann er mehr, aber derzeit ist er in einer schlechten Form, siehe auch die katastrophale Leistung in England! So hat er in der SF des FCB zur Zeit nix verloren!

  • p4cm4n


    ich persönlich habe mit Pranjic ganz und gar nicht abgeschlossen, im Gegenteil er hat zweifellos Potential und kann auch was am Ball (ein Beweis den der zweite Neuzugang aus Holland - Braafheid - hingegen noch schuldig geblieben ist), aber ob er als AV geeigent ist, bezweifle ich immer mehr


    wir sollten Lell nicht noch schlechter machen, als er ist, wenn er nur halb so gut spielt wie vorletzte Saison, dann ist er derzeit immer noch besser als Pranjic oder Braafheid

    0

  • Tut mir Leid, aber ich kann Lell auch nicht besser machen als er ist und ich habe ihn nun mal in seiner Normalform in Erinnerung. Die Saison 07/08 sollte man dabei definitiv als Ausrutscher betrachten, da Lell diese Leistungen weder vorher noch nachher auch nur annähernd bestätigen konnte.


    Solche Stellungsfehler und andere Böcke, wie wir sie gestern von Pranjic gesehen haben sind doch bei Lell in der letzten Saison die Regel gewesen. Da nehmen sich die beiden also nicht viel. Pranjic dagegen kann zumindest gute Flanken mit Effet schlagen, was ich von Lell so nicht kenne.


    So schlecht Pranjic derzeit drauf zu sein scheint, so bleiben selbst bei der aktuellen Konstellation kaum Argumente für Lell...

    0