Danijel Pranjic

  • Hab keine,habs nur am Sonntag gehört
    müßte man googeln aber er hat sich oft darüber geäußert
    z.B. das Lahm sich selber auf rechts besser sieht und er ihn da spielen lassen will

    0

  • naja, ist ja auch egal, Pranjic hat Glück, dass die anderen Alternativen (Lell, Görlitz (auch noch verletzt) und Braafheid) derzeit auch nicht wirklich attraktiver wirken, aber er muss neben seinen Offensivqualitäten jetzt auch endlich Defensivqualitäten zeigen - und zwar hier beim FCB

    0

  • Es ist ein Trauerspiel, daß Pranjic linker Verteidiger spielt. Er ist eigentlich Mittelfeldspieler, und die Tatsache, daß er in der kroatischen Nationalelf (manchmal) links hinten spielt, bedeutet nicht, daß er dafür auch beim FC Bayern prädestiniert ist.


    Die vielen Fehler und Gegentore sprechen eine deutliche Sprache; gegen Juve und andere Topclubs bleibts bei solchen Fehlern nicht bei einem Tor - da kriegt man die Hütte voll, bevor man vorne reagieren kann. Pranjic und Braafheid sind zwei Einkäufe, die ich für die Katz halte. Wir brauchen noch einen starken Außenverteidiger, einen alternativen Innenverteidiger und einen Torhüter. Dabei bleibt's.

  • @prinz, ich denke einfach, dass bei Lahm (ähnlich wie Pranjic) auf Dauer die Qualität auf den Außen kommen wird.
    Im Endeffekt muss es doch von Vorteil sein, wenn ein Spieler mit seinem "passenden" Fuß verteidigen kann.
    Dass Lahm derzeit noch nicht auf dem Niveau der linken Seite ist: klar.
    Sollte sich Pranjic tatsächlich nicht mehr steigern, dann muss ein neuer her: auch klar.
    Wenn (und hierauf kommt es an) man keinen geeigneten LV findet, da stimme ich dir zu, wird Lahm wieder nach links rücken und man wird (vermute ich mal frech) Rafinha kaufen.
    Aber bis dahin bekommen beide die Chance sich zu akklimatisiern.
    Und ich denke, das ist auch ok so. Denn ich sehe zumindest bei Lahm deutliche Steigerungen von Spiel zu Spiel. Wieso sollte sich er sich nicht auf ein höheres Niveau als auf links hieven?

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • fakt ist: pranjic ist kein verteidiger


    fakt ist auch: er spielt in der kroatischen nm lav nur weil dort sonst keine alternative ist. genau die gleiche situation haben wir bei bayern.


    vg muss das endlich einsehen und aufhören ihn auf dieser position zu forsieren. braafheid war bisher ein griff ins klo, aber die hoffnung stirbt zuletzt.

    0

  • Ich sehe das so:


    1. Pranjic wird von vG momentan falsch eingesetzt. Ich habe selten so einen schwachen Spieler auf der LV-Position gesehen.


    2. Pranjic soll im linken Mittelfeld sehr viel besser sein. Das mag ja sein und ist auch nicht so schwer, wenn man seine desolaten Leistungen auf der LV-Position zum Maßstab nimmt.


    Dann aber wird es ganz eng für ihn, um es mal vornehm zu formulieren. Wo soll dann Ribéry spielen? Auf der linken Außenbahn vor der Abwehr ist Ribéry beim FCB zum Weltklassespieler gereift. Ohne wenn und aber.


    Ich habe die Verpflichtungen von Pranjic oder auch Braafheid bis heute nicht nachvollziehen können. Da fehlt mir jegliche Phantasie. Diese Durchschnittskicker bringen den FCB keinen Millimeter weiter. Und als sogenannte "Backups" finde ich beide Spieler viel zu teuer eingekauft.

    Wenn mir Likes wichtig wären, wüsste ich, was zu tun ist.

  • wieso, der arme Ali saß doch oft genug auf der Bank und der Tribüne - da gehörte er hin, also wurde er auch nie auf der falschen Position eingesetzt. Verstehe ich jetzt nicht :(

    0

  • sorry. LA im sinne von linker winger, was er ja spielt wenn er spielt, oder wahrscheinlich von abraxas kritisiert im sinne von LAV.
    im LMF wäre er hinter Olic denkbar.


    ------------------------------BUTT-----------------------
    ---LAHM-------MICHO---------HOLGER---PRANJIC
    ----------------------------------TYMO--------------------------
    ---------MÜLLER -------------------------------RIBERY----
    ---------ROBBEN----------GOMEZ-------OLIC------------

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Willst du wirklich dem eh schon überforderten Pranjic auch noch einen Ribery als "Hilfe" an die Seite stellen? Da werden die Gegner nur noch über die Seite angreifen. Das wird nix.

    0

  • also mir gefällt die spielweise von pranijc bisher sehr gut. bin angetan von ihm. weiter so und du wirst ein leistungsträger und publikumsliebling !

    4

  • @hobbit


    Nach vorne ok, geb ich dir Recht. Aber nach hinten hat er leider noch Schwächen, die die Gegner nutzen. Daran sollte er arbeiten ;-)

    0

  • Er soll ja angeblich auch auf die Tribüne. Mit ihm sind es drei Stammspieler, die auf die Tribüne gehen. Dadurch werden Plätze auf der Bank frei...Ich hoffe, dass Contento auf die Bank rückt und vielleicht in der zweiten HZ auf einen Einsatz kommen könnte...Wahrscheinlich ist das nicht, aber wer weiß...

    0