Diego Contento

  • So da haben es wir wieder mal.
    Wieder ein Spieler weg der von Kindesbeinen bei uns gespielt hat und es angeblich nicht schaffte im Team gesetzt zu sein.
    Ja wie denn auch ,wenn er keine richtige Chance bekommen hat und man ihm ständig anderevor die Nase setzte.Stärkt auch nicht gerade das eigene Ego.
    Aber es könnte ja sein das irgendwo in Spanien einer mit den Füßen schart um in der Winterpause zu uns zu wechseln.
    Darauf bin ich echt mal gespannt wie ein Flitzebogen.
    Da wird einer wie der Mitchel Weiser voll mit durchgezogen der eigentlich nichts bringt aber ein Contento ,der schon echt gute Spiele für den Verein gemacht hat ,der kann gehen.


    Diego,alles gute in deinem neuen Verein,bleibe unverletzt und zeige es deinen Kritikern das soe sich getäuscht haben.

    0

  • Der arme Contento. Spielt gefühlt seit dem Krieg bei FCB und hat sich nich ein Stück weiter entwicklet. Wird Zeit für nen Abschied.

    0

  • Böser Pep. Macht Contento einfach nicht zum Stammspieler. Dabei haben die anderen Trainer immer auf seine tolle Entwicklung gesetzt. Nur der böse Pep mal wieder nicht. Vergrault einfach den Contento, der jetzt richtig durchgestartet wäre.

    0

  • wir sollen also jeden durchschleppen, egal wie mittelmässig er auch ist.
    mittlerweile haben es drei trainer nicht geschafft, contento zu einem halbwegs international tauglichen av zu formen.
    mal ne ganz ehrliche frage: glaubst deinen mist hier gerade selber, was du da zu contento schreibst ?

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Und es geht Contento und wir bekommen einen neuen Deutsch-Italiener mit Gaudino, der ähnlich oft spielen wird in der kommenden Saison. Der Junge würde dann übrigens auch ein Spieler für Deutschland werden. ;-) Da ist aber wenigstens wieder von einer großen Zukunft eines Nachwuchsspielers beim FCB zu träumen.

    0

  • Für ihn könnte ein Jahr unter Sagnol toll sein. Er bekommt endlich die Spielpraxis, die er eigentlich schon lange gebraucht hat. Eigentlich kann man doch gar nicht soviel darüber sagen, wie gut er sein könnte, weil er diese eben nie gehabt hat. Klar, Alaba ist viel besser - aber gerade bei Linksverteidigern ist ansonsten ja das Angebot recht mau.


    Mal schauen, wie er sich entwickelt. Jetzt hat er die Chance es wirklich zu zeigen.

    0

  • Wir haben es aber schon so oft thematisiert. Man durfte nun wirklich viele Talente beim FCB beobachten. Mit mehr Spielzeit und mit weniger Spielzeit. Die taktischen Fehler sind bei Contento aber immer gleich geblieben und wir hatten hier nun wirklich Taktikhelden an der Seite, die das auch jungen Spieler einprügeln können.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass er auch in Bordeaux bei jedem Flügelwechsel wieder zu weit einrückt und den Gegenspieler aus den Augen verliert.
    Am Mann echt stark, saugute Flanken. Sein Raumverständnis hat sich aber kaum gebessert. Aber vielleicht ist er auch einfach kein AV. Vielleicht liegt es daran,

    0

  • Da gefiel er mir wirklich ganz gut. Er ist schnell, stark am Mann und eigentlich auch gut in der Luft für seine Größe. Seine 1,77m sind nur der Nachteil. Wohl auch ein Grund, warum er dort nie eingeplant wurde in seiner Karriere. Technisch stark genug wäre er ja schon für einen IV. Vielleicht ist das doch seine Position.

    0

  • Wieso werden jetzt eigentlich von Vereinsseite immer Aussagen wie ''Contento vor Wechsel nach Bordeaux'' oder ''Reina vor Wechsel zum FCB'' getätigt? Okay, die Transfer waren/sind zu dem Zeitpunkt sicher schon perfekt aber normalerweise wurde sowas doch auch erst bekannt gegeben wenn die Tinte schon trocken war.

  • Guter Deal. Wird wohl zu einem Freundschaftspreis nach Bordeaux wechseln. Geht er ab und Man City legt 30 Mio für ihn auf den Tisch, dann sehen wir viel Geld.
    Offenbar haben wir mit Reschke auch das Verkaufen endlich gelernt.:D

    0

  • Nee, wir haben jetzt Reschke. ;-)


    Wir werden den Jungen doch eh nie zurückholen. Wird er gut, dann verlässt er Bordeaux 100%, eigentlich so oder so wird er da nicht ewig bleiben. Wir verdienen aber stets an einem Vertrag.
    Hätte man auch bei Gomez machen sollen. Reschke hat uns ja vorgeführt bei Can - in jeder Hinsicht.

    0

  • Gaudino statt Contento wäre fußballerisch schon jetzt ein klarer Zugewinn. Contento ist ein feiner Kerl, der im Rahmen seiner Möglichkeiten ok gespielt hat (im CL-Endspiel sogar richtig gut). Zuverlässig und solide, aber ohne jegliche Inspiration und Klasse am Ball.


    Da wird von Gianluca vermutlich viel mehr zu erwarten sein, das kann man schon jetzt erkennen, wenn man die Ruhe am Ball nimmt, die der hat.

    0