Diego Contento

  • Er soll in den nächsten Spielen seine Chancen erhalten.


    Nächste Saison würde ich einen, vlt. sogar 2 neue AV verpflichten.


    Contento ist klasse und ich hoffe er wird seinen Weg gehen aber er ist halt noch jung und wird noch einige Schwierigkeiten bekommen. Das ist in dem Alter auch soweit nicht schlimm und gehört auch dazu aber ich wünsche mir noch einen gestandenen AV als Ersatz, von dem Contento noch was lernen kann und der ihn ersetzt kann wenns mal ne gewisse Zeit nicht gut läuft oder er verletzt ist.


    Badstuber hat die Position solide gespielt, mehr nicht. Er gehört ins Zentrum und wird hoffentlich dort eine wichtige Säule für unser Spiel.


    Das selbe wünsche ich mir auch für die RV-Position. Lell, Görlitz, Altintop fehlt entweder die Klasse oder sie werden wechseln. Daher brauchts nen jungen Back-Up für Lahm.


    Bezüglich der LV-Position brauchen wir auch nicht unbedingt zig Millionen auszugeben wie kolpotiert wird. Contento hat die Klasse ein sehr guter Spieler , auch International, zu werden.


    Gut, wenn wir einen Evra verpflichten könnten, sollte der FCB darüber nachdenken, ansonsten aber nicht.


    Ein junges vielversprechendes Talent(zb.: Cissokho) würde ich auch nicht verpflichten, da Contento ein ebenfalls großes Talent ist und er nun in den kommenden 1-2 Jahren nachweisen kann, was er drauf hat. Ich würde dieses eher begrüßen als viel Geld für nen auswertigen Spieler auszugeben.


    Einen erfahrenen, gestanden Spieler würde ich aber zumindest als Erstaz gerne hier sehen. Von diesem kann Contento nur lernen und sich auch duellieren wenns um einen Stammplatz geht. Badstuber wäre für mich nur die 3. Wahl in dem Falle als LV.


    Wir haben diese Saison viel Glück gehabt mit verletzten im defensiven Bereich aber das kann sich auch mal ändern. Angenommen es fallen 2 IV aus und zudem der LV. Ich erachte das als etwas problematisch.


    Spieler der Klasse eines Dede oder eines Molinaros könnte ich mir gut als LV bei uns vorstellen. Diese 2 Namen fallen mir jetzt spontan ein, gibt sicherlich genügend solcher Spieler, die eine gewisse Klasse mitbringen und die auch nicht allzu viel kosten werden. Somit hätten wir nen guten Erstaz für einen Contento, falls er wirklich mal ein längeres Formtief durchlebt oder mal verletzt ausfällt.

    0

  • Backup für rechts wird Kopplin wie ich hoffe. Der kann auch Links spielen nur brauchen wir da wirklich einen starken Zugang der sich mit Contento duelliert. Badstuber rückt wieder in die Mitte und kämpft mit vB,Demi und Breno um die 2 Plätze.

    0

  • auf links absolut meine nummer 1 im moment (bis auf lahm ;) ), 1 "schwaches" spiel lieferte er bisher ab gegen schalke im pokal, aber auch nur weil er ständig weg rutschte.


    aber natürlich schwierig das gegenüber holger bzw. micho klar zu machen, bin mal gespannt wie vG sich entscheidet.

    0

  • Mann muss abwarten es waren bis jetzt nur ein paar spiele, zwar wichtige UND CL, aber abwarten Diego und auch die anderen haben offenbar RIESEN Potential. Einfach nur Hammer was der Gerland aufgebaut und uns Louis alles gezogen hat.

    0

  • don_andrej ,



    falls deine o. g. Aussage auf mich gemünzt war dann BRAVO, hast du ja ganz toll gemacht.


    Wenn dir irgendwelche Aussagen meinerseits nicht gefallen oder dir etwas unklar ist, kannst du dieses gerne erfragen im Thread oder per PN.


    Du kannst mich gerne kritisieren bezüglich gewisser Aussagen doch solche überspitzten, unsachlichen, plumpen und polemischen Aussagen bezüglich meiner Person kannst du dir ersparen
    !!


    Falls noch was zu klären gibt -> PN!


    So nun zurück zum Thema.


    Wie schauts am WE aus?ist schon was durchgesickert bezüglich der LV-Position?Contento oder doch Badstuber?


    Generell finde ich die Thematik auf unserer LV-Position schwierig auch in Bezug auf nächste Saison. Ich bin dort in gewissen Punkten noch hin- und hergerissen.


    Ich vertraue da aber mal vG, dass er die richtige Entscheidung diesbezüglich treffen wird. [/list][/list][/code]

    0

  • belgi


    Nöp. War nicht an dich.
    Das war eher allgemein an das Forum hier.
    Ich erinnere mich nur an seine ersten Auftritte. Da wurde ihm hier von einigen Leuten (von vielen auch nicht) komplett die Klasse abgesprochen, er sollte verkauft, verliehen oder sonstwas werden...Die Höhe leistete sich Redtoni, als er Contento hier im "niederschrieb" und fast zur gleichen Zeit im anderen Thread Boateng forderte....


    Aber gut, ich muss auch zugeben, dass die Contento-Gegner eher in der Minderheit waren, wenn auch in keiner kleinen.

    0

  • langfristig gesehen, würde ich da in der nächsten saison gerne badstuber wieder in der iv sehen und contento auf der lv!


    ob es so kommt und wer dann für badstuber weichen müsste kann ich nach stand der dinge derzeit aber leider nicht beantworten ...

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Tja, trotzdem werden die Unkenrufe nach einem klasse Linksverteidiger wohl nicht verstummen, warum auch immer. Die Leute lechzen wohl danach, dass man ManU, Barca, Chelsea und Real zeigt, dass man auch finanziell mit ihnen mithalten kann, anders ist es nicht zu erklären, denn Contento spielt gut genug - auch für den FCB.

  • Wenn man einen so talentierten Mann in eigenen Reihen hat, verstehe ich einfach nicht, dass man unbedingt einen "großen" Namen fordert.


    Die Anlagen bzw. jetztigen Fähigkeiten schreihen doch schon ach aller höchster Klasse.


    Schnell, bissig, technisch stark UND er kann jetzt schon besser flanken, als Lahm das jemals können wird. Hinzu kommt noch vG und die Spieler auf der allerhöchsten Stufe des Fussballs. Wieso sollte er Lahm nicht sogar übertrumpfen?


    Einen Versuch ist das auf jeden Fall wert. Die endgültige Entwicklung hängt dann von unzähligen Faktoren ab und deren Ausgang ist ungewiss, aber den Versuch muss man wagen.

    0

  • Das Problem ist ja nur OB er spielen wird. Entweder man läßt ihn spielen und verzeiht ihm seine Fehler die er sicher hin und wieder machen wird oder man verleiht ihn für 2Jahre an einen Verein der im Mittelfeld angesiedelt ist und bedarf an einem LV hat. Auf der Bank kann er sich nun mal nicht entwickeln. Wenn kein IV gehen sollte zur nächsten Saison bin ich gespannt wen vG auf die Bank setzt. Demichelis, vB oder Badstuber? Da ist die Gefahr groß dass Badstuber hin und wieder als LV auflaufen wird und somit Contento das nachsehen hat. Von daher sollte man schon abwegen ob man ihn ausleiht.

    0

  • don_andrej ,
    gut, dann hat sich das ja erledigt :) . Freud mich.


    Ich finde es auch gut, wie du dich für Contento stark machst.


    Contento hat, habe ich schön öfters erwähnt, klasse Anlagen,ABER(und jetzt lassen wir Contento mal ganz außen vor): Ich versuche es mal zusammenzufassen:


    - ist seit Saisonbeginn immer wieder über diese Thematik geredet, geschrieben,diskutiert u.v.m. worden.


    zb.: Lahm nach links, Boswinga, Zhirkov, sogar der Name Kopplin wurde am Anfang der Saison genannt, nachdem dieser bei der U-17 WM ein unglaubliches Tor gegen Nigeria? schoss, usw.


    Nie waren wir ganz zufrieden mit der Konstellation. Die Spieler Braafheid und Pranjic überzeugten auf der Position überhaupt nicht, sei es weil es nicht ihre Position war(Pranjic) und/oder sie nicht an ihre Leistungen anknüpfen konnten oder sie vielleicht auch nicht auf diesem Niveau regelmässig abrufen können(Braafheid?).


    Die ganze Saison über hatten wir Probleme in der Abwehr aus diversen Gründen und das lässt sich trotz den wenigsten Toren in der Buli nicht wegdiskutieren mM. nach. Das wir die wenigsten Tore in der Liga haben liegt meiner Ansicht nach an Jörg Butt, der statistisch der beste Keeper der Liga ist und an vG taktischen Meisterleistung Schweinsteiger neben vBommel ins zentrale MF zu stellen.


    Das die Abwehr in den letzten Spielen meist so gut war würde ich an einem Überschuss Adrenalin festmachen. Klingt vlt. etwas wirr aber kennt der ein oder andere von uns doch bestimmt auch wenn zb. Klausuren oder ganz wichtige Ereignisse anstehen die für einen ungemein wichtig sind. So wächst man im warsten Sinne des Wortes über sich hinaus.


    So könnte ich zb. erklären warum Alaba in seinem 1. Spiel gegen Florenz, was zudem Zeitpunkt das Wichtigste Spiel "des Jahres" in der CL war so einen starken Auftritt hingelegt hat und einige Zeit später so eine schwache Leistung gegen FFM abruft. Dieses kann einem Contento auch passieren und da möchte ich gerne den Optimismus auch ein wenig dämpfen. Ein neuer gestandener LV würde uns daher zur kommenden Saison sehr weiterhelfen. Sei es als Stamm LV oder als Ersatz für einen Contento.


    Gerade für junge und unerfahrene Spieler ist dieses absolute fokussieren und die mentale Einstellung verdammt schwierig umzusetzen. Dieses kommt aber folglich im Laufe der Jahre.


    Ich denke, dass viele Fans einfach nur verunsichert bezüglich Contento sind. Wir haben schon einiges ausprobiert aber nie hats so richtig gepasst(entweder falsche Position, zu schlecht oder halt nur weil der LV zuwenig offensivdruck ausübte, in dem Falle Badstuber). Das der ein oder andere Fan Contento etwas skeptisch gegenüber steht kann ich daher gut nachvollziehen. Mir fällt dazu folgendes Bsp. ein:


    Aussagen wie:"...das Regeln wir intern..." sind vielen Fans noch ein Dorn im Auge und haben eine nachhaltige Wirkung.


    Damals hieß der Spieler nicht Contento sondern Schweinsteiger, der zu dieser Zeit auch einige gute bis sehr gute Leistungen abrief und sogar Nationalspieler war. Ich möchte nich ihre Fußballerischen Fähigkeiten miteinander vergleichen sondern darauf aufmerksam machen. dass Beide Eigengewächse sind und zudem noch recht jung sind/waren.


    Die Gefahr besteht sicherlich, dass der Spieler Contento aufgrund seiner Unerfahrenheit noch ein Formtief oder mehrere durchleben wird.Wie der Fan, für den es sicherlich in 1. Linie um den Erfolg der Mannschaft geht, dann reagiert können wir uns doch alle denken.


    Ich finde wir sollten ein Maß an Realität einbringen und uns wünschen, dass Contento der nächste große Spieler aus der eigenen Jugend wird.


    Eine gewisse Skepsis ist , auch in anbetracht der Vergangenheit, nicht verwerflich und muss auch nicht unbedingt gegen den Spieler gerichtet sein.


    Die Thematik ist Stand heute;-) noch sehr schwammig und vlt . etwas zwiegespalten wird sich aber hoffentlich zu unserem Wohle wie auch zum Wohle des Vereins in den kommenden Wochen und Monaten klären.


    Sollte es Contento schaffen, ähnlich wie Badstruber oder Müller, würde ich mich persönlich sehr freuen.

    0

  • Guter Text, belgi, kann ich schon so unterschreiben.
    Ich, von meiner Seite, würde es auf jeden Fall versuchen, aber ich habs ja nicht zu entscheiden.


    Schweinsteiger kann man aber übrigens auch als ein positives Beispiel nehmen. Das war der einzige Spieler, den man wirklich versucht hat ins Team zu boxen, auch auf die "falsche" bzw. nicht gelernt Position auf den Flügeln oder auf der 10. Im Endeffekt hat sich das ausgezahlt. Ähnlich ist es bei Badstuber oder Müller.


    Ich will damit nur sagen, dass wenn man in unseren Jungs Potential für die Erste sieht, dann muss man auch stark auf sie setzen und ihnen zu so vielen Spielen verhelfen, wie nur möglich. Bereut haben wir diesen Weg noch nie...


    PS: Klar finde ich Contento sehr sympathisch und bin begeistert von seinen Anlagen, aber, dass ich ihn so supporte hat im Endeffekt nichts mit seiner Person zu tun. Das würde ich auch bei Badstuber und Müller tun, wenn sie nach den ersten Spielen so vorverurteilt worden wären. Gut, sie haben einen guten Start erwischt, deren kleinen Schwächephasen kamen später und eher fliessend, so dass sie nicht gleich den unmut der Fans abbekamen. Bei Contento wars anders...


    Der Mann ist so jung, kommt in einem CL-AF gegen Florenz rein und liefert eine Leistung ab, die "ok" ist. Anstatt ihn zu feiern, wird hier raufgehauen...


    Man weiß nicht, was die Zukunft bringt, aber ich wünsche mir vorallem für Contento und Ekici, dass sie auch den Durchbruch schaffen. Bei Contento bin ich optimistisch, bei Ekici leider nicht, weil wir auf der Position 10/HS einfach zu stark besetzt sind und Kroos noch zurückkommt. Sehr schade.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bei Contento bin ich optimistisch, bei Ekici leider nicht, weil wir auf der Position 10/HS einfach zu stark besetzt sind und Kroos noch zurückkommt. Sehr schade. </span><br>-------------------------------------------------------Ekici ist so ein Kandidat, denn wir vielleicht verleihen sollte. Muss Belgi auch zustimmen, denn auch ich bin bei Contento noch sehr verunsichert, da die Vergangenheit einfach gezeigt hat, dass wir mit unseren internen Lösungsansätzen immer vor die Wand gefahren sind.


    Ferner bin ich angesichts der Entwicklung von müller und Badstuber schon total begeistert und will vielleicht nicht glauben, dass mit Contento auch der dritte den Durchbruch schaffen kann.


    Es ist schwierig zu beschreiben und ich wünsche ihm auch den Durchbruch, aber ich habe eben das Gefühl, dass unser "Glück" beim Nachwuchs mit Müller und Badstuber schon mehr als verbraucht ist. Bin da wahrscheinlich zu pessimistisch und will und kann immer noch nicht ganz begreifen, dass mit Van Gaal hier ein Trainer ist, der ein extrem gutes Händchen beim Nachwuchs hat.


    Wenn wir einen AV holen sollten, wovon ich einfach weiter ausgehe, sollte man darüber nachdenken, Contento zu verleihen, damit er Spielpraxis bekommt. Vorzugsweise an ein Team, dass international spielt.

    0

  • @don, ich habe Contento am Anfang auch kritisiert, wenn auch sicherlich nicht so hart, wie der ein oder andere.
    Ich halte es hier eher mit Belgi - ein klein wenig Skepsis darf mE durchaus angebracht sein. Ich fand seine Leistungen nämlich zwar in Ansätzen durchaus vielversprechend, in letzter Konsequenz allerdings katastrophal.
    Contento hatte in fast jedem Spiel einen haarsträubenden und spielentscheidenden Fehler drin.
    Für ihn zum Glück wurden diese entweder von den Gegnern oder von den Schiris nicht ausgenutzt, so dass er noch relativ gut wegkam.


    Daher überraschen mich seine letzten Leistungen durchaus. Er ist immer noch nicht der sattelfesteste, was das Stellungsspiel angeht, kann aber vieles durch seine Schnelligkeit und Bissigkeit wettmachen und spielt offensiv sehr ansehnlich.


    Mich hat er durchaus überzeugt, so dass mir noch nicht mal bange wäre, wenn man für die Pos. keinen verpflichtete.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • zugegebenermaßen habe ich das nicht so richtig verfolgt hier im Thread wie er nach seinen Leistungen gg. Florenz beurteilt worden ist.


    Ich fand ihn soweit ich mich noch erinnere nicht okay.....


    sondern für sein 1. Spiel in der CL sogar richtig gut.
    Es sollte alles in Relation gesetzt werden. Eine neg. Kritik könnte ich diesbezüglich auch nicht ganz nachvollziehen gg. einen jungen Spieler im 1. Spiel.


    Das mit Ekici finde ich auch schade aber wie du schon erwähnst ist das vertretbar wg. der starken Konkurenz. In der jetzigen Phase der Saison zu experementieren erachte ich zudem als falsch.


    Ekici wäre ein Spieler den ich als Verantwortlicher in anbetracht der Konkurenz mal 2 Jahre ausleihen würde. Am Besten vlt. nach Leverkusen unter unserem Freund Don Jupp.


    Problematisch bei Ekici bezüglich einer Ausleihe wäre aktuell seine Vertragssituation. Sein Vertrag, der erst vor einigen Monaten verlängert wurde, läuft bis Sommer 2011.


    Momentan siehts wohl so aus, dass er uns dann verlassen wird. Na ja, aber bei vG wissen wir nie was er noch so vor hat.


    Sollten wir am 34. Spieltag schon Meister sein, dann sollte er schon zu einem Einsatz kommen.

    0

  • dass contento nicht spielt, ist wirklich die erste entscheidung, die ich überhaupt nicht nachvollziehen kann
    badstuber ist einfach kein LV, contento war doch richtig stark die letzten spiele :x

    0

  • jop, van gaal macht wirklich nahezu alles richtig, hat großartige arbeit geleistet, aber diese personalie kann ich absolut nicht nachvollziehen

    0