Diego Contento

  • Vor allem Badstuber hinten auch wieder eine Schwachstelle. Einfach kein Außenverteidiger. Das muss besser werden. Sehr wackelig hinten. Gladbach macht das bisher sehr clever.

    0

  • vG hats nun endgültig erkannt, dass auf der linken Seite derzeit kein wirklicher Weg an ihm vorbei führt. Mit Badstuber geht offensiv einfach zu viel verloren und defensiv ist er eben für einen LV zu langsam.

    0

  • Der muss am dienstag einfach spielen, und dafür micho auf die bank... diesen mann ertrage ich einfach nicht mehr!!!

    0

  • mit ihm kam gleich wieder viel mehr schwung nach vorn
    Badstuber gehört einfach nicht auf die LV Position, ich hoffe Van Gaal hat das erkannt und lässt Contento jetzt die restlichen Spiele ran

    0

  • "MARTIN DEMICHELIS: Sah nicht gut, als ihm in der 9. Minute Reus entwischte und fast das 1:0 machte. Kam kurz darauf auch gegen Babadilla in erhebliche Bedrängnis, nachdem er eine Flanke unterschätzt hatte. Musste nach der Pause auf die Bank. Note 5 az) "


    Nix Veletzung anscheinend.

    0

  • richtig, aber da lahm auf rechts die beste wahl ist, sollte man jetzt die restlichen spiele auf contento setzen ;-)

    0

  • Contento ist als LAV deutlich stärker als Badstuber, sowohl defensiv, als auch offensiv. Badstuber als LAV gefällt mir nicht wirklich, aber Contento macht seine Sache bislang sehr gut!!! Weiter so.

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Fand Contento nach seiner Einwechslung auch gut, hat mir deutlich besser als Badstuber gefallen. Und ich hoffe, dass van Gaals dies endlich auch erkannt hat und man Badstuber die nächsten Spiele nicht mehr links hinten sieht - sondern Contento!

    0

  • Um dauerhaft Europas Fußball zu beherrschen muß der FCB Weltklassespieler haben. Genau auf diesem Niveau spielt Contento jetzt.
    Er kann einer der Größten beim FCB werden.

    0

  • Ich glaube, dass Contento der besser LV ist als Badi sollte klar sein. Aber gestern gefiel er mir nicht soo gut wie noch gegen Lyon oder Hannover. Mag daran liegen, dass so gut wie alles in der zweiten Halbzeit über rechts ging.
    Wir sollten jetzt aber nicht so vermessen sein und Contento aufgrund ein paar guter Spiele zum absoluten Stamm LV zu küren. Auf dieser Position haben wir nach wie vor Handlungsbedarf. Contento ist für mich ein perfekter Back Up LV. Diese Rolle sollte er auch nächste Saison bei uns spielen. Es muss was passieren auf links!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Um dauerhaft Europas Fußball zu beherrschen muß der FCB Weltklassespieler haben. Genau auf diesem Niveau spielt Contento jetzt. </span><br>-------------------------------------------------------


    Wie darf ich das jetzt bitte verstehen?


    Contento hat noch einen langen Weg vor sich überhaupt internationale Klasse zu erreichen, von Weltklasse können wir in vllt. 3-4 Jahren reden, wenn er dann noch hier ist.


    Als Backup ist er wirklich ideal, nur sollte man ihm keinen 20 jährigen vorsetzen der selber noch Frisch hinter den Ohren ist, sondern eher einen gestanden AV verpflichten der vllt. noch ein paar Jahre auf höchsten Niveau spielen kann und dann von Contento ersetzt werden könnte.

    0

  • Also ich versteh nicht, dass hier immer wieder gefordert wird einem Contento einen erfahrenen Spieler vor die Nase zu setzen. Der Junge kann sich nur entwickeln wenn er spielt, das ist erst mal Fakt.


    Er macht aktuell seine Sache richtig gut, deshalb sollte er unser Vertrauen bekommen. Ein Lahm, Schweinsteiger oder gar ein Messi wären auch nie so gut geworden, wenn sie jahrelang Leute vor sich gehabt hätten und auf der Bank abgewartet hätten.


    Bestes Negativbeispiel ist Rensing. Contento zeit großartige Ansätze und wird immer sicherer. Hier ist sicherlich weniger Handlungsbedarf wie in der Innenverteidigung. Lediglich ein Backup für Lahm sollte noch dringend verpflichtet werden.

    0

  • Makky, so siehts aus. Diese Logik Mancher kann und will ich nicht verstehen.


    Sie loben ihn, attestieren ihm klasse Ansätze und sagen, dass er mit jedem Spiel besser und sicherer wird. Im gleichen Satz fordern sie aber namhafte Spieler mit der Begründung, dass er von den lernen soll....Aha, sage ich da nur.
    Die beste Lehre erfährt er aber nur unter einem Trainer, der ihm die Fehler, die er in einem CL-Spiel z.B. macht, aufzeigt und sie korriegert. Ergo, er hat bei uns die besten Bedingungen sich zu entwickeln, und zwar auf dem Platz.


    Schweinsteiger, Badstuber und Müller gäbe es SO nicht, wenn wir andere Spieler aufgestellt hätten. Ich hoffe auf jeden Fall, dass da noch andere Leute folgen, wenn man in ihnen Potential für den FCB erkennt.

    0