Diego Contento

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Schweinsteiger</span><br>-------------------------------------------------------


    der wurde von Ottmar rausgebracht..

    0

  • eben contento muss spielen, wann werden auch die letzten mal kapieren, dass junge leute SPIELEN SPIELEN SPIELEN müssen, nur so entwickeln sie sich, das hat man bei nahezu allen talenten gesehen


    einfach unverständlich, wenn man hier sätze liest wie "als backup ist er perfekt" usw. das ist totaler schwachsinn, unglaublich dass das einige leute nicht kapieren


    entweder man setzt auf ihn als LV und lässt ihn die kommende Saison spielen, oder man kauft einen neuen LV, dann muss man Contento aber an einen Erstligisten verleihen, damit er weiterhin spielt. Wie bereits oben gesagt, ihn als Backup zu halten, ist absoluter Blödsinn

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Um dauerhaft Europas Fußball zu beherrschen muß der FCB Weltklassespieler haben. Genau auf diesem Niveau spielt Contento jetzt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Bei aller Liebe, aber Weltklasse ist etwas anderes. Contento hat Potenzial und hat zuletzt immer gute Leistungen gebracht, dieses Niveau muss er aber erst noch bestätigen - und zwar über Jahre.


    Ob Contento jemals Weltklasse werden könnte, wird sich erst die nächsten Jahre zeigen.

    0

  • Wenns aber klappt und er sich in den nächsten 2-3 weiterentwickelt haben, dann haben wir einen 21-22 Jahre alten richtig guten Linksverteidiger, der die nächsten 10 - 12 Jahre unser Trikot voller Stolz tragen wird.

    0

  • @ arnefcb:


    Mit dem Unterschied, dass wir uns damals vom Halbfinale im UEFA-Pokal haben blenden lassen...


    Dass dieses Jahr noch nicht alles Gold ist, was momentan glänzt, ist auch klar - aber viele Stellen sind ja noch gar nicht richtig poliert (z. B. eben Contento und auch Alaba).

    0

  • contento hat ein Riesenpotential und ich bin mir zu hunder Prozent sicher das dieser Junge WElklasseformat haben wird. DAs wird zwar noch ein zwei Jahre dauern, aber das sollten wir abewarten können.


    Und Badstuber ist jetzt schon ein besserer IV als vBuyten und Demichelis, auch da werden wir noch viel Freude mit ihm haben...

    0

  • Streng genommen müsste man ja niemanden mehr verpflcihten..Wenn Bommel aufhört, einfach Alaba hin.
    Leute, ich finds ja gut, dass man junge Spieler mit einbaut. Aber das riecht mir zu sehr nach " interner Lösung"
    Man muss nicht zwanghaft jedes Jahr junge Spieler in die Stammelf einbauen.
    Davon abgesehen wird man noch was machen auf der AV. Das beruhigt mich doch ein wenig.

    0

  • Ich hoffe eben nicht, dass man ihm einen vor die Nase setzt. Und so lange die das Potential haben, warum nicht mit einbauen? Bevor man Unsummen für Leute ausgibt, wo auch bei ihnen die erfolgreiche Eingliederung fraglich ist.

  • Keiner weiß hier eben, ob er das Potential dazu hat! Ich lass mich von diesen 2-3 besseren Spielen nicht blenden.
    Wer war gegen Hannover und Lyon schon schlecht bei uns. Haltet den Ball flach mit der Lobhudelei. Haben wir ja bei Alaba gesehen ( von dem ich trotzdem viel halte). Der wurde auch sofort in höchsten Tönen gelobt. Man sieht ja wie es ausgegangen ist...

    0

  • @ makky


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ein Lahm, Schweinsteiger oder gar ein Messi wären auch nie so gut geworden, wenn sie jahrelang Leute vor sich gehabt hätten und auf der Bank abgewartet hätten. </span><br>-------------------------------------------------------


    Lahm wurde für 2 Jahre ausgeliehen, Messi wurde auch erst nach und nach in die Mannschaft eingebaut, das gleiche passiert jetzt mit Bojan Krkic, der bekommt seine Einsätze wenn Spieler verletzt sind oder sich außer Form befinden, und als 19 jähriger hat er es damit bereits auf über 100 Spiele für Barcelona gebracht.


    Natürlich kann man Spieler auch einfach ins kalte Wasser werfen wie es mit Badstuber und Müller passiert und sie in ihrer ersten Profisaison als Stammkraft einbauen, aber sowohl Müller als auch Badstuber sind diese Saison ganz klar an ihre Grenzen gestoßen, bis zu einem bestimmten Grad kann eine Mannschaft das kompensieren, aber sollte der Jugendwahn überhand nehmen kann das ein ganz böses Ende nehmen.


    Keiner weiß wie sich ein Contento in den nächsten Jahren entwickelt wird und daher wäre es einfach fahrlässig keinen AV zu verpflichten, ich meine wird sind der FCB München und kein Jugendverein, oder?

    0

  • @ Zeropark


    Ein Lahm wurde damals auch ausgeliehen, weil er keine Chance auf einen Stammplatz hatte - genauso wird es Contento ergehen, wenn wir diesem einen erfahrenen Mann vor die Nase setzen. Meiner Meinung nach hat sich Lahm auch deshalb so gut entwickelt, weil man in Stuttgart auf ihn vertraut hat, dort hat er nämlich regelmäßig gespielt.


    Ein Messi ist übrigens auch seit seinem 20. Lebensjahr Stammspieler bei Barca, und mit deiner Krkic-These sagst du ja bereits was das wichtigste für einen jungen Spieler ist: Einsätze. Und zwar Einsätze, die Contento fehlen werden, bei einem neuem starkem LV, denn wer sagt dir das sich ein Spieler wahrscheinlich sowieso verletzen wird etc.? Ein Lahm spielt ja zur Zeit auch jedes Spiel durch.


    Van Gaal hat übrigens nicht nur mit Müller und Badstuber bewiesen, dass er in der Lage ist neue Stars (Ok, noch zu hoch gegriffen, aber es geht in die Richtung) zu formen: Mit Ajax und Barca ist er mit dem gleichen Schema vorrangegangen - und jedes mal erfolgreich. Warum sollte dies nicht mit Contento klappen? Und du wirst mit Sicherheit nicht behaupten, dass beispielsweise Barca den Anspruch eines Jugendvereins hat. Und dennoch gehören sie aktuell zur Weltspitze im Fußball: Mit einer großen Zahl an Eigengewächsen.


    Selbstverständlich weiß niemand, wie sich Contento entwickeln wird. Aber warum sollten wir es nicht herausfinden indem wir auf ihn setzen, da er nun einmal hervorragende Anlagen und ein enormes Potential aufweist? Auf der Bank entwickelt er sich nämlich erst Recht nicht. Zumal wir dann wahrscheinlich keinen allzu alten Spieler für die Position holen würden, der hier auch zumindest 2-3 Saisons spielen wird. Das ist meiner Meinung nach Zeit, in der Contento in diesem wichtigem, jungem und entwicklungsfähigem Alter sich enorm in die Bayern Mannschaft integrieren könnte.


    Ich bleibe bei meiner (Neuen) Meinung: Man sollte nun auf Contento setzen. Falls nicht, auf jeden Fall verleihen damit dieser Spielpraxis sammeln! Trotzdem denke ich das es am besten wäre das er sich bei uns entwickelt - er wäre sofort in die Mannschaft integriert, und ein Spieler der es bei uns packt hat es mit Sicherheit verdient hier zu spielen.

    0

  • Du hast völlig recht smichael, da kann ich nur zustimmen.


    Ansonsten sollte sich jeder mal das glorreiche Jahr 2001 vergegenwärtigen: Da spielte ein gewisser Owen Hargreaves in der CL nur im Rückspiel des Halbfinales gegen Madrid, und dann noch im Finale. Ansonsten war seine internationale Erfahrung gleich Null, und da will mir doch wohl keiner erzählen, er hätte seine Sache schlecht gemacht? Durch Klasse kann man einiges an mangelnder Erfahrung kompensieren.

  • Was ich noch viel wichtiger finde und von sehr vielen vergessen wird - wenn er beim FCB ausgebildet wird verinnerlicht er wie bereits von der Jugend an das Anspruchsdenken unseres Vereins. Genau das ist doch der wesentlichsten Unterschied zwischen unseren Spielern und anderen guten Spielern in anderen Vereinen.


    Mark van Bommel erzählte doch erst kürzlich, dass bei keinem Verein der Leistungsdruck so hoch ist wie beim FCB. Das ist der Grund weshalb hier immer wieder gute Fußballer scheitern. Wenn dann junge Eigengewächse damit klar kommen weil sie es schon garnicht anders kennengelernt haben, sollten wir da unbedingt drauf setzen.

    0

  • Richtig makky,


    siehe auch Badstuber und Müller. Wären diese von nem anderen Verein gekommen, sähe das halt anders aus.

    0

  • Ich bin froh, dass wir wieder Jungs wie Contento im Team haben die bereits seit ihrer frühsten Jugend beim FC Bayern München spielen. Contento ist seit seinem fünften Lebensjahr beim FC Bayern, dass nennt man 100% Eigengewächs und wenn jemand die Philosophie und die Tugenden dieses Vereins seit Kindesbeinen an verinnerlicht bekommen hat, dann Contento. Wenn er sich hier so weiterentwickelt wie die letzten Spiele, prophezeihe ich Contento eine riesengroße Zukunft voraus.

    0

  • mag ja alles stimmen. Aber er für mich noch nicht wirklich bewiesen, dass er so ein riesenpotential hat. Die Spiele gegen Lyon und Hannover kann ich dabei nicht als Maßstab nehmen. Aber zur Zeit ist er der beste LV bei uns. Das steht fest.
    Dennoch bin ich dafür einen LV zu verpflichten.

    0