Diego Contento

  • Keine Ahnung was hier manche haben? Hinten steht er gut, macht natürlich den einen oder anderen Fehler die er meist dann aber selber wieder ausbügelt.


    Und auf einen Außenverteidiger der in der Offensive solche tollen Flanken schlägt habe ich schon lange gewartet. Aber scheinbar erwarten hier viele mindestens 1 Assist pro Spiel -.-


    (Urks, gerade kamen mir wieder die Braafheid Flanke in den Sinn, die automatisch Abstoß für den Gegner bedeutete....)

    0

  • Naja, in der Defensive steht er ganz gut, aber nach vorne macht er mir viel zu wenig. Ich glaube das Bayern für ihn zu früh kommt!!! Contento wäre ein Spieler, den man meines Erarachtens 1 - 2 Jahre ausleihen sollte. Gerade gegen Gegner wie Rom oder Köln, die praktisch gar nichts nach vorne gemacht haben, muss da viel mehr kommen. Ribery läuft sich ständig fest da er auf seiner Seite praktisch alleine ist. Da muss sich ein moderner Linksverteidiger einfach mehr mit einschalten.
    Ich bin der Meinung, dass das in dieser Saison - gerade international - nicht reichen wird! Da hätte man investieren müssen...

    0

  • Also bis jetzt kann ich ihm keinen Vorwurd machen, und muss ihm eine ordentliche Leistung attestieren. Dass von Heute auf Morgen aus ihm kein Lahm wird, sollte allen klar sein, aber die Leistung ist doch so gut, dass sie weitere Einsätze rechtfertigt, und auf großes hoffen lässt.


    Dass hier nicht wenige lieber einen 30-Mio.-Einkauf für die Position gesehen hätten, ist mittlerweile deutlich geworden, nur hat bislang keiner dieser Kandidaten Contento um 30 Mio überragt, auch wenn das gar manche gesehen haben wollen.

  • schnitzel
    Natürlich kann man Contento keinen Vorwurf machen und natürlich macht er seine Sache für seine Verhältnisse nicht schlecht! Das will ich alles gar nicht abstreiten...
    ABER: Ist das wirklich der Anspruch des FC Bayern? Reicht es tatsächlich, wenn ein Spieler seine Sache für seine Verhältnisse nicht schlecht macht? Ich will den Spieler jetzt gar nicht schlecht reden da ich auch denke, dass er in 2 Jahren ein sehr guter Linksverteidiger sein kann. Der FC Bayern ist aber kein Ausbildungsverein und es kann nicht jedes Jahr Senkrechtstarter wie Müller oder Badstuber geben.
    Das der Portugiese keine 30 Mio besser ist sehe ich ähnlich wie du! Gute Linksverteidiger sind sehr selten und darum natürlich auch entsprechend teuer. Auf der rechten Seite sieht das aber schon anders aus. Lahm hat vor der Saison doch schon seine Bereitschaft erklärt auch links zu spielen. Da hätte man meiner Meinung machen können/müssen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der FC Bayern ist aber kein Ausbildungsverein und es kann nicht jedes Jahr Senkrechtstarter wie Müller oder Badstuber geben. </span><br>-------------------------------------------------------


    Unter van Gaal sind wir das aber. Das hat die Vereinsführung aber schon vorher gewusst, gerade deshalb haben sie ihn auch verpflichtet, man wollte einen neuen Weg gehen, und den hat van Gaal, erwartungsgemäß, eingeschlagen. Bezüglich Contento war und bin ich zwar immernoch skeptisch, er hat sich aber bisher in jedem Spiel gesteigert, von daher bin ich vorsichtig optimistisch das wir mit ihm besser fahren als mit Badstuber als AV.


    Auf rechts wurde nur van der Wiel gehandelt, und den fand ich bei der WM keinen Deut besser als Contento, für ihn die Lahm-Robben Kombo zu sprengen, ne danke.

    0

  • Guckt euch doch Barca an, was aus einem Ausbildungsverein werden kann. Dann werden wir lieber Barca anstatt Real.

    0

  • Der Begriff "Ausbildungsverein" trifft auf uns ja auch nur bedingt zu. Darunter verstehe ich einen Verein wie bspw. Bremen, der junge Spieler weiterentwickelt um sie dann an einen größeren Verein zu verkaufen.


    Bei uns ist es ja eher so, dass wir uns unsere eigenen Stars ausbilden, die dann auch langfristig bei uns bleiben. Dies ist kostensparender, die Integration fällt mehr oder weniger weg und man kann sicher gehen, dass der Spieler direkt das Spielsystem des FCB verinnerlicht, da er quasi nur dieses kennt.


    Natürlich bin ich auch der Ansicht, dass man reagieren sollte, sobald man sieht, dass es bei einem jungen Spieler absolut nicht ausreicht. Die Spiele sind halt eine ganz andere Sache als die Eindrücke, die man im Training gewinnen kann.


    Bei Contento verstehe ich das ständige Rumgeheule einfach überhaupt nicht. MMn bringt er bislang genau das, was man von ihm erwarten kann, eher liegen die Leistungen noch darüber. Und mit irgendwelchen Maßstäben anzukommen, die man bei einem erfahrenen internationalen Top-AV anlegen könnte, ist einfach nur unfair.


    Und das ein Coentrao in manchen Bereichen etwas besser wäre...ok, dass kann man sehen wie man will. Aber dafür 30 Millionen ausgeben? Wäre doch recht hirnrissig...

    0

  • zeropark
    Für die Lahm - Robben Combo wurde aber die Lahm - Ribery Combo gesprengt! Man sieht jetzt doch deutlich, dass es selbst ein Weltklassespieler wie Ribery schwer hat, wenn er auf seiner Seite praktisch keine Unterstützung bekommt.
    Das Contento das bring was man von ihm erwarten konnte - vielleicht sogar noch etwas mehr - will ich gar nicht bestreiten. Wirklich Gefahr geht von der linken Seite aber kaum aus und unser Spiel ist unter LvG halt so ausgelegt, dass über die Außenpositionen Druck aufgebaut werden soll. Jetzt wo Robben auch noch fehlt kommt es nicht von ungefähr, dass man aktuell die wenigsten Tore der Liga geschossen hat - auch wenn einige Chancen herausgespielt wurden.
    Also ich bin nach wie vor der Meinung, dass man bei den Außenverteidigern was machen hätte müssen. Wenn der Trainer das aber nicht möchte macht es auch wenig Sinn hier Geld in die Hand zu nehmen. Ende der Saison wird man sehen ob LvG wieder richtig gelegen hat oder eben nicht.

    0

  • Meiner Meinung nach liegt die "Schwäche" unserer linken Seite nicht unbedingt an Contento.


    Ich glaube einfach, dass Ribery nicht ganz so gut zum 451 passt wie Robben!


    Denn Robben hat nur diese eine Qualität: nach innen ziehen und draufschießen. Dafür brauch er einen ST, der ihm Platz macht und einen AV, der ihn hinterläuft, den Rest macht er dann alleine.
    Da ist das 451 das optimale System!


    Ribery dagegen ist im Abschluss nicht ganz so überragend wie Robben.
    Dafür ist er im Passspiel generell und bei Flanken mit dem schwachen Fuß um Welten besser als Robben. Das wird aber in einem 1-ST-System so gut wie nicht benötigt, da der ST zugedeckt ist.


    Für mich ist Ribery im 442 deutlich stärker als im 451 und ich bin einfach nicht sicher, ob unser 451-System ohne Robben überhaupt so wirklich funktioniert.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • contento macht zur zeit wirklich einen guten job, da hab ich nix zu meckern.

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • contento spielt meiner meinung nach ebenfalls eine ordentliche saison. bisher habe ich keine auffälligen fehler in seinem spiel gesehen.
    das er sich offensiv verbessern muss ist klar aber das schafft der junge schon im laufe der zeit.


    bin mal gespannt, was hier wieder geschrieben wird , wenn er den ersten fehler macht der zum gegentor füührt :-O

    0

  • contento spielt meiner meinung nach ebenfalls eine ordentliche saison. bisher habe ich keine auffälligen fehler in seinem spiel gesehen.
    das er sich offensiv verbessern muss ist klar aber das schafft der junge schon im laufe der zeit.


    bin mal gespannt, was hier wieder geschrieben wird , wenn er den ersten fehler macht der zum gegentor füührt :-O

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wurde aber die Lahm - Ribery Combo gesprengt</span><br>-------------------------------------------------------


    Urban Legend


    Es war keine Combo, Du hast den am Schlagzeug vergessen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">bin mal gespannt, was hier wieder geschrieben wird , wenn er den ersten fehler macht der zum gegentor füüh</span><br>-------------------------------------------------------


    "hätte man nur Coentrao geholt"

    0

  • Genau: Contento kommt aus der eigenen Jugend => folglich kann er nix.


    Da doch lieber Coentrao für 30 Mio. holen, der anscheinend auch meilenweit von seinen 3 guten Spielen in einer gut funktionierenden Mannschaft während der WM entfernt ist.


    Contento macht seine Sache bislang mehr als ordentlich. Er versucht zumindest mal zu flanken, auch wenn davon die wenigsten ankommen. Aber wer sollte in der Mitte auch da hingehen?


    Gibt dem Jungen Zeit, dann wird er zu einem guten LV.


    Weltklasse LV gibt es auf der Welt wahrscheinlich sowie nur maximal 5 oder 6!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wir spielen nicht wirklich schlecht...die Tore fehlen. </span><br>-------------------------------------------------------


    wir spielen nicht schlecht??...dann schau Dir mal die kreiierten Torchancen an....das sind Zufallsprodukte par ecxellance!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wir spielen nicht schlecht??.</span><br>-------------------------------------------------------


    Aber wir haben doch gefühlte 90% Ballbesitz!Bei einen so dominanten Auftritt muss doch mal das Runde ins Eckige gehen.
    ;-)

    0